The Witcher 3: Wild Hunt: Next-Gen Upgrade auf 2022 verschoben

Das Next-Gen Upgrade für The Witcher 3: Wild Hunt wurde auf das Jahr 2022 verschoben.

Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt erhalten kein Next-Gen Upgrade im Jahr 2021. Beide Upgrades wurden auf das Jahr 2022 verschoben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. burito361 32910 XP Bobby Car Schüler | 20.10.2021 - 22:02 Uhr

    Unglaublich. Cyberpunk und Witcher 3
    beide Games wollte ich mit Upgrade zocken.
    Naja kann man nix machen

    0
    • biowolf 31540 XP Bobby Car Bewunderer | 21.10.2021 - 12:57 Uhr

      Ich auch… das heißt einfach länger warten… aber ist doch schön zu sehen das CDPR auf Einnahmen von Spieler wie mir (uns?) verzichten kann… ich kaufe mir Cyberpunk erst nach dem Release des Next Gen Upgrades…

      0
  2. TMG44 12740 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 20.10.2021 - 22:22 Uhr

    Schon krass wie sie in den letzten Jahren den Faden verloren haben.

    3
  3. stoffl24 2700 XP Beginner Level 2 | 20.10.2021 - 23:10 Uhr

    Oh Mann, beide Games warten darauf gespielt zu werden, ich will aber nicht die aktuelle Version zocken sondern die angepassten auf Series X. Zu Weihnachten hätte ich mal viel Zeit gehabt, aber wenn die erst im Frühjahr bzw. Sommer kommen, dann wird es eng bzw. fehlt die Zeit. Bei Cyperpunk ein absoluter Witz, wie lange wollen die noch optimieren, hätte ich nur damals das Rückgaberecht genommen.

    0
  4. LaGeaR 5260 XP Beginner Level 3 | 20.10.2021 - 23:54 Uhr

    Das kommt davon, wenn man sich auf die next gen Versionen konzentriert. Dann läuft die last gen Version schlecht und die next gen kommt nicht mal. Top Arbeit geleistet. Muss man schon sagen.

    0
  5. Lord Maternus 133580 XP Elite-at-Arms Silber | 21.10.2021 - 06:42 Uhr

    Und schon sind wieder alle dabei, CDPR zu verfluchen. Bringen sie etwas zu früh und unfertig auf den Markt, sind sie die Bösen. Verschieben sie etwas, um es nicht zu früh und unfertig auf den Markt zu bringen, sind sie die Bösen.
    Ich bin sicher, hätten sie es nicht angekündigt und dann plötzlich ein perfektes Next-Gen-Upgrade serviert, würde man sich auch noch beschweren, von wegen „Wieso haben die das nicht angekündigt? Jetzt hab ich die ganz grausig schlimme Augenkrebs-Version von The Witcher 3 gespielt“ und sie wären wieder die Bösen.

    Ich finds auch schade, aber lieber kommt das Upgrade später als gar nicht. Ich bin ja froh über jede Gratis-Verbesserung, die es gibt.

    1
  6. DayWalkerCB 5540 XP Beginner Level 3 | 21.10.2021 - 07:12 Uhr

    Ist dieser Next Gen Patch für The Witcher wirklich nötig? Die sollten sich lieber um Cyberpunkt kümmern…

    0
  7. Drakeline6 23280 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.10.2021 - 07:14 Uhr

    Wieso gibt es so viele Negativ Kommentare? Das Spiel ist auch so super gut. Da gibts überhaupt nichts worüber man sich aufregen muss. Ihr bekommt bei einem Spiel von 2015 im Jahr 2022 eine Kostenlose Next Gen Version. Seid doch froh darüber. Meine güte also wirklich.

    1
  8. SturmFlamme 45430 XP Hooligan Treter | 21.10.2021 - 07:38 Uhr

    Ich habe bisher lediglich 2/3 Stunden Spielzeit in Witcher 3 und fand es eher so la la bis dahin. Ich warte auf das Upgrade und werde es einfach weiterspielen.

    0
  9. ItaloMJ 5420 XP Beginner Level 3 | 21.10.2021 - 08:29 Uhr

    Das große Problem bei CDPR ist, dass sie ihre Games und Updates viel zu früh ankündigen, um die Investoren bei Laune zu halten.. Sie sind leider nur noch ein Schatten ihrer selbst. Ich glaube, dass sie sich von den Rückschlägen nicht erholen werden können.

    1
  10. w3nkman 2800 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 10:14 Uhr

    Zum Glück damals das Rückgaberecht in Anspruch genommen und Cyberpunk auf dem PC für 24 Euro gekauft.

    0

Hinterlasse eine Antwort