Ubisoft: Die Geschichte von Massive Entertainment

Massive Entertainment gehört seit langem zu Ubisoft und heute wird das Studio genauer vorgestellt.

Seit den Anfängen ist Massive Entertainment ein Ort, an dem Träumer, Innovatoren und leidenschaftliche Profis zusammenkommen, um die bestmöglichen Spielerlebnisse für Spieler auf der ganzen Welt zu schaffen. Aber wie sind sie dahin gekommen, wo sie heute sind?

Verfolgt im Video die Reise von der Gründung im Jahr 1997 durch einen Haufen Freunde mit großen Hoffnungen und Träumen bis heute, als weltbekanntes Studio, als Teil der Ubisoft-Familie und der Arbeit an legendären Marken.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 171985 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 21.03.2021 - 11:19 Uhr

    Schön das man mal ein paar Infos bekommt, wie so ein kleines Studio langsam aufgestiegen ist.

    2
  2. de Maja 150580 XP God-at-Arms Bronze | 21.03.2021 - 12:08 Uhr

    Finde es gut das man bei Studios sowas macht um mal die Herkunft zu sehen. Mich persönlich hat bisher noch kein Spiel von ihnen wirklich gereizt bzw. habe ich nur FC3 und The Division mal angezockt. Freue mich zwar auch auf das Star Wars Game bin aber noch vorsichtig verhalten wenn es so wie Division werden sollte. Grafik ist ja okay aber ich brauch keine Bullet sponges, kein grind, kein Coop Multiplayer und vor allem keine rudimentäre Story.

    0
  3. andyaner 55775 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.03.2021 - 12:16 Uhr

    Hab ganz vergessen, das es Massive schon so lange gibt u was man doch schon alles von denen gesehen u gezockt hat. U nicht nur Division;)

    0
  4. greenkohl23 65105 XP Romper Domper Stomper | 21.03.2021 - 13:38 Uhr

    Schon einige coole Spiel dabei gewesen. Ganz cool mal so 2 min. In die Vergangenheit zu gucken, was alles geleistet wurde.

    0
  5. Rapza624 96640 XP Posting Machine Level 3 | 21.03.2021 - 14:58 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass das Studio so eine Vergangenheit hat, kenne aber ehrlich gesagt auch die wenigsten der Spiele wirklich. Auf das Avatar und Star Wars Spiel bin ich aber gespannt.

    0

Hinterlasse eine Antwort