War Thunder

Crossplay-Funktion mit PS4 versehentlich aktiv

Eine Crossplay-Funktion zwischen Xbox One und PlayStation 4 wurde versehentlich in War Thunder aktiviert.

Spieler von War Thunder auf Xbox One und Playstation 4 konnten offenbar einige Tage miteinander spielen. Es wusste nur keiner davon. Offiziell gibt es keine Crossplay-Funktion zwischen den beiden Konsolen. Spieler auf Konsolen konnten bisher nur mit Spielern auf dem PC Schlachten austragen. Der User Railgun suchte aus Langeweile über die Xbox One nach seinem PSN Namen und fand diesen auch. So konnte er sich selbst als Freund hinzufügen, eine Einladung versenden und ein Match spielen.

Das Interessante daran ist auch, dass Sony oder Microsoft gar nichts davon mitbekommen haben.

Entwickler Gajin Entertainment hat sich zu dem Vorfall geäußert und spricht von einem Nebeneffekt, der beim Aktivieren der Crossplay-Squad Funktion zwischen Xbox One und PC auftrat. Trotz einiger Test habe man dabei dann wohl einige Lücken vergessen zu schließen.

Das „Problem“ wurde nun serverseitig behoben, sodass Xbox One und PlayStation 4 nicht mehr miteinander spielen können.

= Partnerlinks

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Siredwart 2670 XP Beginner Level 2 | 03.11.2018 - 12:59 Uhr

    Warum bedarf es bei Sony eigentlich so einer langen Beta phase wenn es doch eh schon geht 😉

Hinterlasse eine Antwort