Warframe: Erste Details zum Call of the Tempestarii-Update

Call of the Tempestarii ist das nächste Udpate für Warframe, über das der Entwickler kürzlich in einem Stream sprach.

In seinem ersten Entwickler-Stream des Jahres hat Digital Extremes ein paar Schlüsselelemente der Pläne von Warframe für dieses Jahr angedeutet.

Digital Extremes enthüllte den Namen des nächsten Updates, „Call of the Tempestarii“ (ausgesprochen „Tem-pest-are-ee“), ein mystisches Thema für Update 30, das in himmlischen Tönen, chaotischen Void-Stürmen und einer erlösenden, überlieferten Quest daherkommt.

Eine wichtige Rolle in der Geschichte des Updates spielt der nächste Warframe, „Sevagoth“, zu dessen einzigartigen Fähigkeiten eine zweite „Reaper-Form“ gehört.

Ausgabe +151 des Streams enthüllte den ersten Prime Access des Jahres, den musikalischen Spielerliebling „Octavia Prime“, vollgestopft mit exklusiven Shawzin, frischen Details zu zwei neuen saisonalen Aktivitäten und Lebensqualitäts-Dojo-Upgrades.

Die Spieler werden einen schicken neuen Zephyr Deluxe sehen, der im Update enthalten ist und über ein verbessertes Deluxe-Landungsboot, Animationen und UI verfügt.

Call of the Tempestarii Update

Call of the Tempestarii, das sich derzeit in der Entwicklung befindet und im März erscheinen soll, wird die Quintessenz der Warframe-Inhalte bieten und das Railjack-Gameplay um neue Aspekte erweitern.

Angefangen von den völlig neuen Corpus Railjack-Weltraumkämpfen, die allmächtige Capital Ships, chaotische Void Storms und Command Intrinsics in den Mittelpunkt stellen, wird Digital Extremes die jüngsten Orphix Venom Mech-Schlachten in die Missionen einweben, um Railjack mit mehr Kern-Gameplay zu variieren.

Call of the Tempestarii ist ein weiterer Schritt, um ein besseres Railjack-Erlebnis zu bieten.

Sevagoth Warframe

Sevagoth, der 46. Warframe, gräbt im Ätherischen, indem er feindliche Seelen sät, erntet und aussaugt. Sevagoth bietet vier klassische Warframe-Fähigkeiten plus die mächtige zweite „Wraith“-Anzeige, die, wenn sie voll ist, eine exaltierte Reaper-Form mit drei Grundfähigkeiten entfesselt. Schauen Sie sich den kompletten Devstream hier an, um erste Gameplay-Demo-Details zu erfahren!

Prime-Warframe: Octavia Prime

Der bei Spielern beliebte musikalische Warframe, Octavia Prime, ist der nächste Prime-Warframe. Octavia Prime ist in der Lage, Feinde mit musikalischen Waffen und Schallangriffen zu besiegen, und bietet ein komplettes Paket mit ihren beiden Signaturwaffen (Tenora Prime, Pandero Prime), neuer Rüstung und Syandana und, das Beste von allem, dem Bonus Prime Shawzin, der beim Spieler beliebten Orokin-Gitarre.

Saisonale Aktivitäten

Ab heute können Tenno Nightwave: Intermission 3-Inhalte erleben und ab Februar sollten die Spieler ein Auge auf zwei neue spezielle saisonale Aktivitäten werfen: Sterntage und Mondneujahr. Mehrere neue Dojo-Upgrades versprechen, engagierte Spieler, die ihre Dojo-Bauaktivitäten lieben, zu erfreuen.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Monster80 25370 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.02.2021 - 00:38 Uhr

    Was mich mehr interessieren würde wann endlich Cross save kommt. Will mit meinem Character vom Pc auch auf der Xbox zocken, ich liebe dieses Game es ist einfach nur genial gemacht.

    0
  2. TCW Sam Vimes 22030 XP Nasenbohrer Level 1 | 02.02.2021 - 11:56 Uhr

    Immer noch kein Save Game Transfer. Hätte so Bock da mal wieder rein zu schauen, aber nochmal neu anfangen, nee Danke. Aber wenn sie mein Geld nicht wollen, gibt ja noch so viel andere schöne Games.

    0
  3. Spongebuu 85060 XP Untouchable Star 3 | 02.02.2021 - 13:27 Uhr

    ich will endlich Nidus Prime D:

    Sevagoth sieht ganz nice aus, mal gucken ob ich mir den erfarme oder direkt kaufe, hab ja noch bissl Platinum.

    0
  4. Maxolomeus 16040 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.02.2021 - 21:29 Uhr

    Ich habe dieses Spiel noch nie so recht verstanden, aber es auch nicht gezockt. Wie kann ich mir das vorstellen?

    0

Hinterlasse eine Antwort