Watch Dogs Legion: Xbox Series X vs RTX 3080 Raytracing im Vergleich

In einem neuen Grafikvergleich wird das Raytracing von Watch Dogs Legion zwischen der Xbox Series X und einer RTX 3080 Grafikkarte verglichen.

In einem Watch Dogs Legion Vergleich wird das Raytracing zwischen der Xbox Series X (499,- Euro) und einer neuen RTX 3080 (circa 699,- Euro) verglichen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und die Xbox Series X muss sich nach diesem Vergleich nicht verstecken!

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserem Watch Dogs Legion Test.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BANKSY EMPIRE 0 XP Neuling | 05.11.2020 - 20:46 Uhr

    Der grafische Vorsprung im PC-Bereich hat für mich nie die wesentlich höheren Kosten gerechtfertigt.

    Dieses Video zeigt es wieder perfekt.

    Preis-/Leistung sind Konsolen einfach unschlagbar.

    1
    • Namma87 1600 XP Beginner Level 1 | 05.11.2020 - 21:52 Uhr

      Es kommt ja ein wenig drauf an, viele verstehen nicht das es auch sehr aufs Ausgabe gerät ankommt.
      Wie oft sieht man PC Spieler die sich einem 2500€ PC hin stellen und dann noch eben den 99€ 23 Zoll 60hz full hd Monitor dazu holen.

      Wer PC higend will muss auch in den monitor investieren und wer in 21:9 4k 144hz spielen will, der ist auf einen starken pc angewiesen, es dürfte ihn wohl nicht einmal mit der 3090 geben der 4k 144fps in jedem Spiel schafft 🤷🏻‍♂️

      Das gleiche Ergebnis kommt übrigens auch dabei raus, wenn man 4k Vergleichs Videos im full hd auf Youtube hoch lädt und diese dann auf seinem 6 Zoll wqhd Smartphone anschaut 🙄

      Die meisten Sachen muss man live sehen.

      0
    • Ghostyrix 6720 XP Beginner Level 3 | 12.11.2020 - 18:40 Uhr

      Ich hätte jetzt gedacht, das eine 1000+ teure Grafikkarte einen deutlichen unterschied machen würde aber man sieht eigentlich nichts, was den Preis rechtfertigen würde. Ein kurzes aber feines Video, das Lust auf mehr Grafikpower der neuen Konsolen Generation macht.

      0
  2. benkly 680 XP Neuling | 06.11.2020 - 08:19 Uhr

    Für mich hinkt der Vergleich etwas. Klar, an gewissen Stellen wirken für mich die Platten am Boden beim PC besser. Aber allein am Gesamtbild fällt auf das beim PC durch den höheren Kontrast das Bild schärfer dargestellt wird. Bei der XBox ist das Bild weniger kontrastreich und allein daher etwas unschärfer.
    Man kann das also selbst subjektiv erst beurteilen wenn das Bild an sich im gleichen Helligkeits- und Kontrastverhältnis angeschaut wird.
    Dennoch sehe ich es genauso, da bissel an mehr Quali rechtfertigt in keinem Fall den Preis!

    0

Hinterlasse eine Antwort