Xbox Game Studios: Europäische Kommission hat über Bethesda Übernahme entschieden

Die Europäische Kommission hat über die Bethesda Übernahme von Microsoft entschieden.

Die Europäische Kommission hat über die Bethesda Übernahme entschieden und wird in den nächsten Stunden ein öffentliches Dokument mit weiteren Informationen veröffentlichen.

Bereits im Vorfeld hat die USA die Übernahme abgesegnet. Allem Anschein nach hat dies nun auch die „European Commission“ gemacht:

Image via https://ec.europa.eu/

Update: Die Übernahme wurde offiziell genehmigt.

79 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 91929 XP Posting Machine Level 1 | 08.03.2021 - 10:15 Uhr

    Nun ja. Es geht um (Umsatz/Steuer(n)) Geld. Geld im allgemeinen. Von daher wird soetwas gern abgesegnet (ähnlich (also praktisch gleich) bei Automobilkonzern fusionen).

    0
  2. doT 71800 XP Tastenakrobat Level 1 | 08.03.2021 - 10:20 Uhr

    Wenn man nach 6(1)(b) sucht, kennt man eig. die Decision der EC.

    0
  3. Rene1983 38555 XP Bobby Car Rennfahrer | 08.03.2021 - 10:23 Uhr

    Hoffen wir das Beste!

    Sollte es nicht abgesegnet werden, kann MS da auch Einspruch erheben?

    0
  4. McLustig 145650 XP Master-at-Arms Gold | 08.03.2021 - 10:25 Uhr

    Also wenn man sich so anschaut, welche Firmen sich in den letzten Monaten/Jahren so übernommen haben, sollte es schon sehr seltsam sein, wenn das hier nichts wird.

    0
  5. Karamuto 103930 XP Elite User | 08.03.2021 - 10:26 Uhr

    Das wird schon klappen gibt eigentlich keinen Grund dafür dass es nicht klappen sollte.

    0

Hinterlasse eine Antwort