Xbox Next: Weitere Konsolen-Hardware nach Xbox Series X|S laut Spencer geplant

Nach Xbox Series X|S folgt laut Phil Spencer weitere Konsolen-Hardware.

Die Xbox Series X und Xbox Series S wird nicht die letzte Konsolengeneration von Microsoft sein. In einem Interview mit Yahoo Finance sagte der Chef der Xbox-Sparte zunächst, dass der Spieler im Zentrum stehe und nicht mehr das Gerät selbst, was man auch in anderen Bereichen wie Fernsehen und TV sehe.

„Es geht uns darum, den Spieler in den Mittelpunkt zu stellen. Es geht nicht mehr um das Gerät in der Mitte. Das sieht man bei jeder anderen Form von Medien: Mein Fernseher ist bei mir, wohin ich auch gehe, meine Musik ist bei mir, wohin ich auch gehe.“

Wo man sein Spielerlebnis abruft, darüber hat der Spieler die Kontrolle. So kann man als Xbox Game Pass Abonnent seine Spiele auf der Xbox Konsole, dem PC oder neuerdings auch via xCloud auf dem Android-Gerät spielen.

Dennoch sei das nicht das Ende der Hardware. Spencer sieht in Zukunft mehr Konsolen-Hardware, denn auch das Streamen von Video und Musik habe die Innovationen bei diesen Geräten nicht aufgehalten. Und so plane man auch bei Microsoft.

„Ich habe die Kontrolle über das Erlebnis und ich denke, dass das Spielen die gleiche Transformation durchläuft. Denn wie sie schon sagen, kann man als Game Pass-Abonnent seine großartigen Spiele jetzt auf unserer Xbox-Konsole, auf ihrem PC oder jetzt per Streaming auf ihrem Android-Handy spielen.“

„Was die zukünftige Hardware betrifft, so denke ich, dass wir in Zukunft auf jeden Fall mehr Konsolen-Hardware sehen werden. Genau wie beim Video, so ist es auch bei der Musik nicht so, dass das Streaming die Geräteinnovation aufgehalten hat. Ich denke, das werden wir auch weiterhin sehen, und das ist absolut das, was wir vorhaben.“

Die Xbox Series X und die Xbox Series S Konsolen launchen weltweit am 10. November 2020.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 23260 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.09.2020 - 13:42 Uhr

    Der Nachfolger darf dann gern einen weniger verwirrenden Namen haben. ^^
    Freut mich aber, dass man (zumindest aktuell) mit einer nächsten Generation plant. 🙂

    2
  2. Kronos 13540 XP Leetspeak | 28.09.2020 - 13:43 Uhr

    Wäre ja auch schlimm, wenn es keine Konsolen mehr geben würde. Streaming ist ja schön und gut aber auf eine Konsole will ich nicht verzichten müssen.

    1
      • Karamuto 39330 XP Bobby Car Rennfahrer | 28.09.2020 - 14:09 Uhr

        Bin ich mir aber ziemlich sicher, da es dadurch nun ein eine Series M usw geben kann ohne das die Landschaft dadurch zu seltsam benannt ist.

        Irgendwann müssen sie sich ja mal auf einen Namen festlegen der nur noch hoch zählt 😂

        0
  3. Arthur0815 5740 XP Beginner Level 3 | 28.09.2020 - 14:05 Uhr

    Ich würde sie wie Handys oder Switch nennen, idiotensicher:

    XBox 2 und XBox 2 Lite. Kein X und S mehr.

    0
  4. snickstick 213485 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.09.2020 - 14:38 Uhr

    Xbox One Series X Version X wäre nen nettter Name der noch frei wäre 🙂

    Xbox infinity für Austauschbare Hardwar wäre noch geil.

    Wie auch immer, wo ist der Vorbestellerbutton lieber Philly? 🙂

    0
  5. Turbotreter 23100 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.09.2020 - 14:50 Uhr

    Xbox Series SOS…Xbox Series XXL…Xbox Series XXX…Xbox Series DD….Xbox Series SA

    1
  6. churocket 123880 XP Man-at-Arms Silber | 28.09.2020 - 14:55 Uhr

    Dann sind wir mal gespannt was auf dem Holodeck los ist, mit gamepass bin ich ja dabei 😂🤣😂🤣

    0
  7. ThePhil 52675 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.09.2020 - 15:13 Uhr

    Gut so, bin immer noch mehr der Fan von dedizierter Hardware anstatt nur Streaming, allein schon, solange in Deutschland der Ausbau dieses Neulands Internet noch so nachhängt ..

    0

Hinterlasse eine Antwort