Xbox One: Folgende Spiele erscheinen diese Woche KW 16/2020

In dieser Woche erscheinen folgende Spiele für Xbox One.

Was euch an neuen Spielen und Erweiterungen in dieser Woche auf der Xbox One erwartet, erfahrt ihr jetzt in unserer Übersicht.

Blind Men – 15. April 2020
Bei Blind Men schlüpft ihr in die Rolle von Keegan, der nach dem Vorbild eines Bekannten der Liga des Bösen beitreten will. Leider machen euch konkurrierende Spione das Leben zur Hölle und stellen euch vor komplizierte Entscheidungen, die den Ausgang der Geschichte maßgeblich beeinflussen.

Das Abenteuerrollenspiel, Blind Men, erscheint am 15. April 2020 für die Xbox One.

Journey to the Savage Planet: Hot Garbage – 15. April 2020
Die Erweiterung von Journey to the Savage Planet namens, Hot Garbage, öffnet am 15. April 2020 die Tore zu einem neuen Planeten für euch. Dieser glänzt auf der einen Seite mit tropischen Stränden und wunderschönen Aussichten, beherbergt auf der anderen Seite jedoch auch jede Menge Giftmüll und gefährliche Roboter.

Journey to the Savage Planet könnt ihr seit Kurzem mit einem aktiven Xbox Game Pass Abonnement kostenlos auf eurer Festplatte parken und spielen. Alternativ könnt ihr euch das Spiel noch kurzfristig für reduzierte 17,99 Euro im Microsoft Store kaufen.

Space Engineers – 15. April 2020
Das Sandbox-Spiel, Space Engineers, feiert am 15. April 2020 seine offizielle Veröffentlichung auf der Xbox One. In dem Spiel besiedelt ihr das Weltall mit euren Bauten und begebt euch mit euren Raumschiffen auf Forschungsreisen zu neuen Planeten.

Wenn ihr euch an der Besiedelung des Weltalls beteiligen möchtet, könnt ihr Space Engineers für 19,99 Euro im Microsoft Store erwerben.

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York – 15. April 2020
Inmitten eines Machtkampfes zweier verfeindeter Vampirgruppierungen in New York werdet ihr bei der Stand-Alone-Erweiterung, Vampire: The Masquerade – Coteries of New York, am 15. April 2020 geworfen. Die tiefgründige Geschichte könnt ihr aus der Sicht von drei wählbaren Charakteren erleben, die euch neben individuellen Kräften auch verschiedene Perspektiven auf die Ereignisse offenbaren und euch damit zum mehrmaligen Durchspielen einladen.

Das Actionabenteuer, Vampire: The Masquerade – Coteries of New York, könnt ihr euch für 19,99 Euro vorzeitig im Microsoft Store sichern.

Machinarium – 16. April 2020
In dem Puzzle-Plattformer, Machinarium, müsst ihr einem Roboter dabei helfen, seine entführte Freundin aus den Händen einer böswilligen Organisation zu befreien.

Save Your Nuts – 16. April 2020
Vor dem heimischen Fernseher oder online schnappen sich am 16. April 2020 in Save Your Nuts bis zu acht Eichhörnchen die Nüsse vor der Nase weg.

Das verrückte Partyspiel, Save Your Nuts, könnt ihr euch für 12,49 Euro im Microsoft Store vorbestellen.

Cryogear – 17. April 2020
In eine offene, pixelige und sich verändernde Spielwelt dürft ihr in Cryogear am 17. April 2020 eintauchen und euch der gefährlichen Erkundung von über 50 Gebieten widmen. In der fernen Zukunft erwarten euch in dieser Mischung aus Rollenspiel und Jump ’n’ Run knifflige Hindernisse und Rätsel, etliche Arten von Feinden inklusive Bosskämpfe, Minispiele und massig Beute.

Cryogear könnt ihr euch für 17,99 Euro vorzeitig im Microsoft Store sichern.

Freakout: Calamity TV Show – 17. April 2020
Inspiriert von Arcade-Spielen der alten Schule bringt Freakout: Calamity TV Show am 17. April 2020 die Sticks eures Controllers zum Glühen. Als Teilnehmer einer Realityshow müsst ihr euch Wellen von Feinden entgegenwerfen und ums nackte Überleben kämpfen.

Sinkr – 17. April 2020
Das minimalistische Rätselspiel, Sinkr, bringt am 17. April 2020 eure Gehirnzellen in Wallung.

Sinkr könnt ihr euch für reduzierte 3,99 Euro im Microsoft Store vorbestellen. Regulär fallen 4,99 Euro für das Spiel an.

Sunless Sea: Zubmariner Edition – 17. April 2020
Mit einem Dampfschiff stecht ihr bei Sunless Sea: Zubmariner Edition in See und müsst euch nicht nur mit anderen Schiffen und den Göttern der Unterwasserwelt herumschlagen, sondern euch ebenfalls um das Wohlbefinden eurer Mannschaft sorgen. Nebenher schnappt ihr euch umrandet von einer viktorianisch-gotischen Kulisse Schätze, wertet euer Schiff auf und rekrutiert neue Crewmitglieder.

Wer dem außergewöhnlichen Rollenspiel eine Chance geben möchte, muss sich für die Sunless Sea: Zubmariner Edition noch bis zu 17. April 2020 gedulden.

Woodle Tree 2: Deluxe+ – 17. April 2020
Bei Woodle Tree 2: Deluxe+ werden die Wälder am 17. April 2020 von einer dunklen Macht heimgesucht, die die Lebensenergie aller Lebewesen entreißt. Während ihr die offene Spielwelt erkundet müsst ihr in der Haut von Woodle gefährliche Passagen meistern und das Gleichgewicht im Waldland wiederherstellen.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 84355 XP Untouchable Star 2 | 12.04.2020 - 15:52 Uhr

    Nix dabei für mich. Werde mich demnächst mal an Yakuza ranmachen

    0
  2. Kenty 27325 XP Nasenbohrer Level 3 | 12.04.2020 - 16:05 Uhr

    Machinarium sieht ziemlich abgefahren aus, das werde ich mal im Auge behalten (nein, ich werfe keine Augen mehr auf Spiele, weil die alle in Terraria als Bösewichte landen). Und auch Woodle Tree 2 werde ich mir mal vormerken.

    0
  3. snickstick 211095 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.04.2020 - 16:11 Uhr

    Denke die Coronakassenschlager sind alle am Markt und das Sommerliche Sommerloch kann starten bis im Herbst der nächste Feuersturm ausbricht.

    0
  4. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 12.04.2020 - 17:37 Uhr

    Für mich persönlich: Wieder mal eine Woche, in der nur „Müll“ oder bestenfalls ganz nette Games herauskommen.
    Und wir alle wissen ja, was die Schwester von „ganz nett“ ist.
    😉

    Mal ehrlich, das ist doch total bescheuert!
    Da hat man endlich mal Zeit zu zocken, und es kommt hauptsächlich irgendwelcher Indie-Müll oder Spiele, auf die man nicht gewartet hat…
    Und wenn dann gegen Herbst wieder der ganze Stress aufkommt, man für nichts wirklich und schon gar nicht viel Zeit hat, kommen die AAA Titel hintereinander.

    Na ja, wenn man nichts machen kann, kann man halt nichts machen.
    Dann haben die Publisher eben auch Pech und ich kaufe mir nur einzelne AAA Titel sofort und die übrigen später und somit günstiger.
    Wobei die Publisher meiner Meinung nach auch nicht viel besser dran sind, als wenn sie ihre Spiele über das Jahr verteilt veröffentlichen würden, anstatt alles noch möglichst vor Weihnachten.

    1
    • Ghostracer 38200 XP Bobby Car Rennfahrer | 14.04.2020 - 02:02 Uhr

      Hätte ich nicht besser formulieren können! Nur wieder Nintendo 64 Spiele dabei… Katastrophe!

      0

Hinterlasse eine Antwort