Xbox One

Nioh für Xbox One ist nicht ausgeschlossen

KOEI TECMO hat bekannt gegeben, dass eine Xbox One-Fassung von Nioh nicht ausgeschlossen ist.

Möglicherweise wird Nioh eines Tages als digitale Fassung für Xbox One erscheinen. KOEI TECMO hat eine Xbox One-Version jedenfalls nicht ausgeschlossen, muss sich jedoch an die Lizenzrechte halten, die mit Sony für PlayStation 4 abgeschlossen wurden.

Anscheinend hat dabei Sony die exklusiven Rechte an einer Retail-Version von Nioh. Ähnlich wie bei NiER Automata und Square Enix, könnte somit schon bald Nioh von KOEI TECMO für Xbox One in digitaler Form veröffentlicht werden. Mit etwas Glück wurde hinter den Kulissen schon eine digitale Umsetzung eingetütet und man arbeitet derzeit (hoffentlich) an einer Xbox One-Umsetzung mit Xbox One X Enhanced Upgrade.

Only on PlayStation? Vielleicht bald nicht mehr!

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 6690 XP Beginner Level 3 | 07.08.2018 - 15:53 Uhr

    Wenn Sie es noch vor sekiro schaffen als überbrückung zum neuen from software Meisterwerk dann nehme ich es gerne. Aber dann auch als komplettpaket mit dlc und Co. Gerne auch schön enhanced mit flüssigen 60 fps.

    2
  2. Sasuke91 5680 XP Beginner Level 3 | 09.08.2018 - 00:15 Uhr

    es war doch nie exklusiv o:
    es kam anfang 2017 für ps4 und wurde vorher für pc bestätigt aber das die später erscheint und später kam die pc version digital in Steam o: Ebenso mit Yakuza.
    Viele spiele sind nicht exklusiv auch wenn sie nur für ps4/pc erscheinen meist fehlt auf anderen konsolen einfach eine base die groß genug ist das man dran verdienen würde.

Hinterlasse eine Antwort