Xbox Series X: Scalper hilft mit seinem Service nur jungen Unternehmern

Ein Scalping-Service für Konsolen wie Xbox Series X und PlayStation 5 hilft mit seinem Angebot nur jungen Unternehmern.

Es gibt Menschen, die bezahlen offensichtlich 36 Euro im Monat an einen Scalping-Service, nur um darüber benachrichtigt zu werden, wenn neue Xbox Series X oder PlayStation 5 Konsolen verfügbar sind.

Jack Bayliss hat mit Aftermarket Arbitrage einen solchen Service, der Kunden über die Verfügbarkeit von Gütern wie eben auch Konsolen informiert. Wie er erzählt, verdient er damit umgerechnet knapp 54.000 Euro.

Über 1500 Kunden will Bayliss haben und ihnen damit helfen, solche Güter in größeren Mengen zu erwerben und dann mit Gewinn weiterzuverkaufen.

Ein schlechtes Gewissen hat er deswegen aber nicht und er weiß auch, dass etwa Familien seinetwegen keine Chance auf eine Konsole haben. Dennoch sei er im Einklang mit seinem moralischen Kompass, wie er in einem Interview sagt.

„Ich bekomme die Kehrseite der Medaille zu sehen, den Bereich, den die Medien und die Öffentlichkeit, die uns hassen und als ‚Scalper‘ bezeichnen, nicht sehen.“

„Für mich ist der Besitz einer PS5 oder einer Xbox keine Notwendigkeit, sondern ein Luxus, okay? Wenn man es sich leisten kann, 450 Pfund auszugeben, dann sollten die zusätzlichen 100 Pfund nicht ins Gewicht fallen, wenn man das Geld dafür ausgeben kann.“

„Ja, einige Familien werden weitere 100 Pfund zahlen müssen, aber was man nicht bedenkt, ist, dass unsere Mitglieder 30 Konsolen haben und an jeder 100 Pfund verdienen. Und dann haben sie in ein paar Tagen ein gutes Monatsgehalt verdient.“

Bayliss sieht sich auch eher als Helfer für junge Unternehmen, die sich ein Nebenkommen schaffen, was 90 % der Bevölkerung nicht schafft.

Durch ihn würden einige Scalper auch mehr Zeit mit ihren Familien und Kindern verbringen, das Haus renovieren oder sich andere Anschaffungen wie Autos leisten können.

Ein Scalper soll durch den Verdienst seinen 24.000 Euro Schulden bezahlt haben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

68 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 161600 XP First Star Bronze | 17.01.2022 - 17:14 Uhr

    Er bietet also eine Dienstleistung an, die bei vielen Onlinehändlern zum Service gehört … Benachrichtigen, wenn wieder verfügbar … Und deshalb ist er der Teufel, wenn ich die Kommentare richtig verstehe. Okay xD

    2
    • juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 17:50 Uhr

      Er ist vermutlich nicht der Teufel, aber ich vermute mal, dass man sich kennt und gute Geschäftsbeziehungen pflegt 😜

      2
      • Lord Maternus 161600 XP First Star Bronze | 17.01.2022 - 17:56 Uhr

        Das gilt dann aber für jeden, der am freien Markt Gewinn macht. MS, MediaMarkt, der Gemüsehändler unten im Dorf und auch jeder, der ein gebrauchtes Spiel für mehr verkauft, als der günstigste Anbieter.

        Man kann es schlechtreden wie man will, aber er bietet nur einen vollkommen legalen Service an.
        Da finde ich die Vergleiche hier in den Kommentaren schon arg grenzwertig.

        0
        • juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 18:02 Uhr

          Ich find dem seine Schönredebeispiele grenzwertig. Und gleichzeitig auch lustig. Auf eine naïv berschränkte, selbstgerechte Art. Vorausgesetzt der meint das wirklich ernst und vera*scht uns nicht einfach nur 😋

          1
  2. OzeanSunny 248020 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 17.01.2022 - 17:16 Uhr

    Ich halte persönlich nix von solchen Leuten. Vor allem sieht man das solch gierige Menschen an absoluten Realitätsverlust leiden und sich so etwas auch noch schön reden wollen.

    2
  3. Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 17.01.2022 - 17:19 Uhr

    Man kann ihn eigentlich nur gratulieren. Ich frage mich eher welche Leute dafür zahlen und ob bei denen noch alles richtig ist? 😀

    3
    • Lord Maternus 161600 XP First Star Bronze | 17.01.2022 - 17:23 Uhr

      Naja, Leute, die mit dem Weiterverkauf mindestens 37 Pfund pro Monat verdienen xD
      Online-Händler eben. Bzw. böse böse Scalper aus der Hölle.

      0
    • daemon1811 28310 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.01.2022 - 18:02 Uhr

      richtig….die jenigen selber, die für sowas noch geld zahlen, sollten mal nachdenken.

      0
  4. Phex83 73150 XP Tastenakrobat Level 2 | 17.01.2022 - 17:23 Uhr

    Ganz toller Kerl… vielleicht sollte man ihn noch für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen? Dann sind die ganzen Kredithaie und Drogendealer ja auch nette Leute, nur durch diese „Jobs“ können die ihre Schulden bezahlen, ihre Familie ernähren… Respekt vor dem Dachschaden…

    3
    • Karamuto 174310 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 17.01.2022 - 17:28 Uhr

      Aber nur wenn sie Steuern zahlen ansonsten sind die weiterhin Verbrecher 😛

      2
      • juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 19:50 Uhr

        Schon lustig, wie schmal die Grenze zwischen rechtschaffenem Jungunternehmertum und rücksichtslosem, gesetzwiedrigem Opportunismus manchmal ist 🤭

        Naja, wenigstens hat der Gute sich aus moralischer Sicht nix vorzuwerfen und wird mit der Lebenseinstellung auch ganz sicher nie ein Magengeschwür kriegen 👌

        1
        • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 19:52 Uhr

          Dieses Thema scheint dich aber richtig abzufucken. So bissig kenne ich dich gar nicht. Der Sarkasmus gefällt mir aber. Genau meine Wellenlänge. 🤣👍

          0
          • juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 20:05 Uhr

            He he, nee, im Moment bin ich wirklich nicht bissig, ich find’s tatsächlich einfach nur köstlich, wie der Vogel sich selbst und andere überzeugen will, dass sein Schmarotzertum von „realen“ Leistungen, „realer“ Unternehmen irgendetwas anderes ist, als kaltblütiger Opportunismus und das Ausnutzen von Mitmenschen innerhalb einer unangenehmen Situation 😋

            Diese Gestalt promotet, unterstützt und macht Geschäfte mit einer zeitgemässen Variante von Wegelagerei und hat tatsächlich noch den Schneit das Ganze als Dienst an der Gemeinschaft zu verkaufen. Entweder hat der dickere Eier als King Kong oder der verarscht uns nur und hat den Spass seines Lebens. So oder so, kann man nur den Hut vor so viel Dreistigkeit ziehen 🤣😂🤣

            2
  5. juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 17:46 Uhr

    Und, wenn man 1200€ für eine PS5 / SX verlangt, ist das blos ein gut gemeinter Beitrag zur allgemeinen Verkehrssicherheit, denn während das Opfer (der Kunde 🤷‍♂️) zuhause an der Konsole sitzt und zockt, fährt der in betrunkenem Zustand ganz sicher keine netten Omis tot, die mit dem Einkaufsnetzt im Halbdunkeln über den Zebrastreifen am zockeln sind.

    Nur ein weiterer von vielen Diensten an der Gemeinschaft, den dieser Wohltäter in seiner Bescheidenheit nicht mal erwähnt.

    Warum kann es nicht noch mehr Scalper auf dieser Welt geben, die in ihrer rücksichtslosen Profitgier, tatsächlich nur den wahren Weg zu Nächstenliebe, gesellschaftlichem Engagement und sozialer Gerechtigkeit verfolgen? Gott wird entlohnen, der Mensch in seiner Blindheit nicht in der Lage ist zu erkennen 🕊🙏🕊

    2
    • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 17:51 Uhr

      Mein Sarkasmus-Barometer hat gerade ausgeschlagen und ist auf einer bedenklichen Stufe. 🤣

      1
      • juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 19:54 Uhr

        Ich denk in dem Fall spricht man von Glauben. Glauben an Gott. Glauben an das Gute im Menschen. Es gibt noch Hoffnung für uns 🙌

        0
  6. Hammerlore 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.01.2022 - 17:52 Uhr

    Kann er sich ja schön reden. Und ja, unternehmerisch für ihn ne tolle Sache. Trotzdem sind die Argumente, sich das schön zu reden, einfach nur scheisse

    0

Hinterlasse eine Antwort