1 vs 100: Phil Spencer deutet eine mögliche Rückkehr des Ratespiel-Klassikers an

Phil Spencer deutet eine mögliche Rückkehr von 1 vs 100 an.

Freitag fand die allererste digitale Ausgabe des Xbox FanFest samt Trivia-Spiel statt. Leider wurde dieses Event von einigen technischen Problemen begleitet. Ein Auftritt von Xbox Chef Phil Spencer machte die Probleme aber wieder wett.

Phil Spencer kommentierte die Situation und gab zu, dass es womöglich keine schlechte Idee wäre, wenn „unser eigenes vergangenes Trivia-Spiel“ eine Rückkehr feiern würde.

Phil Spencer sagte beim Xbox FanFest: „Ganz offensichtlich ist das Xbox FanFest nicht wie geplant abgelaufen, aber ich möchte festhalten, dass wenn unsere Teams neue Dinge – Dinge, die sie noch nie versucht haben – probieren, ich zu 100 % hinter diesen Vorhaben stehe. Manchmal ist das Endresultat großartig und manchmal bieten sie eine gute Lernerfahrung…“

„Wir werden daraus lernen… Vielleicht sollten wir sogar unser eigenes Trivia-Spiel, wie jenes aus unserer Vergangenheit, bauen und den Leuten die Möglichkeit bieten solche Spiele öfters zu spielen. Vielleicht könnte das passieren.”

Auch, wenn Phil Spencer das Spiel nicht explizit beim Namen genannt hat, klingt es stark danach, als ob er die beliebte Spielshow 1 vs. 100 meinte, von der es 2009 und 2010 eine eigene Xbox 360 Version gab.

Selbst, wenn es nicht eine Neuauflage von „1 vs. 100“ werden sollte, könnt ihr euch unter Umständen in den kommenden Jahren auf ein brandneues Ratespiel für die Xbox einstellen.

Würdet ihr eine 1 vs 100 Rückkehr feiern?

68 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Don Pepe 10940 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.10.2020 - 10:46 Uhr

    Das wer der Hammer. Hat damals unglaublichen Spaß gemacht.

    0

Hinterlasse eine Antwort