Activision Blizzard: FTC steht harter Kampf gegen Microsoft bevor

Laut einer früheren Kommissarin der FTC steht der Behörde bezüglich der Übernahme von Activision Blizzard ein harter Kampf gegen Microsoft bevor.

In den USA hat die Federal Trade Commission (FTC) die geplante Übernahme von Activision Blizzard blockiert. Die Bundesbehörde bereitet gegen Microsoft eine entsprechende Klage vor dem eigenen Verwaltungsgericht vor.

Ihre Meinung zur Beschwerde und der Klage der FTC gegen Microsoft gab Terrell McSweeny in der Sendung „Squawk on the Street“ ab. Der ehemaligen FTC-Kommissarin nach wird der FTC ein harter Kampf gegen Microsoft bevorstehen.

„Ich halte es für einen herausfordernden Fall, der sicher damit übereinstimmt, dass auch die Demokraten in der FTC neue vertikale Theorien annehmen und versuchen, Fälle durchzusetzen, die sehr aggressiv i der Fusionskontrolle sind.“

„Wie du angemerkt hast, haben sie in diesen Situationen ein wenig damit zu kämpfen, die Argumente vorzubringen, und das liegt daran, dass sie wirklich die Konkurrenz zeigen müssen.“

Das Gespräch im Video:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


72 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. leech 2660 XP Beginner Level 2 | 17.12.2022 - 09:04 Uhr

    Na ich hoffe doch das sie einen harten Kampf gegen MS haben werden, aus dem MS hoffentlich auch als Sieger hervor gehen wird.

    1
  2. Yoshivan 8420 XP Beginner Level 4 | 17.12.2022 - 10:53 Uhr

    Ich bin auf das Argument gespannt.

    Mehr als „Xbox könnte zum Monopol werden“, hab ich bis jetzt noch nicht gehört.
    Und das ist doch unwahrscheinlich wenn man den Gamingmarkt ansieht.

    0

Hinterlasse eine Antwort