Alan Wake 2: Teasert Remedy etwa eine Fortsetzung an?

Entwickler Remedy Entertainment könnte eine Fortsetzung von Alan Wake angeteasert haben.

Seit der Schriftsteller Alan Wake im Jahr 2010 im gleichnamigen Videospiel nach Bright Falls reiste, um seine Schreibblockade und Schlafstörungen in den Griff zu bekommen, wünschen sich viele Fans sehnlichst eine Fortsetzung.

Sam Lake, Game Director von Remedy Entertainment, zeigte in der Vergangenheit Interesse an einer Fortsetzung und man habe sogar an einem Alan Wake 2 gearbeitet.

Doch das hat bislang einfach nicht funktioniert.

Möglicherweise kommt jetzt aber erneut Bewegung in die Sache. Denn, erst gestern haben wir darüber berichtet, dass die Facebook-Seite der fiktiven Alan Wake-Band „Old Gods of Asgard“ das erste Mal sein Titelbild seit 2010 geändert hat.

Zusätzlich postete Remedy auf Twitter zwei Bilder, auf den man zeigte wie es damals mit Alan Wake anfing und wie es heute läuft.

Das eine Bild zeigt die Hauptfigur in der damaligen Grafik von 2010. Das andere Bild hingegen ein offenbar neues und mit aktueller Grafik versehenes Gesicht von Alan Wake vom DLC von Control.

Remedy könnte damit andeuten, dass man die Arbeit an einer Fortsetzung von Alan Wake wieder aufgenommen hat.

Möglich wäre aber auch, dass man an einem Remaster arbeitet.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Crusader onE 68525 XP Romper Domper Stomper | 13.10.2020 - 18:32 Uhr

    Ein zweiter Teil wäre wirklich sehr geil. Bitte mit flüssigem Gameplay und mega Grafik. 🙂

    0
  2. Creasy 4500 XP Beginner Level 2 | 13.10.2020 - 19:24 Uhr

    Ich würde beides feiern, Teil 2 oder Remaster. Der erste Teil sah schon für damalige Verhältnisse echt stark und stimmungsvoll aus. Ein Remaster aber bitte mit besserer Syncro!

    0
  3. Konsol3nprofi 640 XP Neuling | 13.10.2020 - 19:54 Uhr

    Bitte kein Remaster. Wenn dann Bitte Teil2. Bin jetzt vom Saulus zum Paulus und wollte nocheinmal vielen Dank dem Herrn Z0rn sagen das er mich aufnimmt in die Gemeinde. Ein Hoch auf die Xbox.

    1

Hinterlasse eine Antwort