Anthem: Überarbeitung wird längerer Prozess laut BioWare

Die Überarbeitung Anthem 2.0 wird laut Bioware-Direktor ein längerer Prozess.

Der Leiter des BioWare-Studios in Austin, Christian Daily, geht in einem Blogpost auf die Entwicklung der im Februar angekündigten Überarbeitung von Anthem – Anthem 2.0– ein. Der Prozess werde wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Als Gründe werden ein lediglich kleines Entwicklungsteam von rund 30 Personen und die Homeoffice-Problematiken rund um die COVID-19-Pandemie angegeben.

„Wir sind ein kleines Team – so um die 30, das sich den Weg nach vorn verdient hat, während wir uns aufmachten, unsere ersten großen Meilensteine zu erreichen. Spoiler – dies wird ein längerer Prozess sein.“

Den Stand dieses Prozesses beschreibt Daily als Inkubation:

„Inkubation ist ein Begriff, den wir intern verwenden – er bedeutet im Wesentlichen, dass wir zurückgehen und experimentieren/ausprobieren, um die Bereiche zu verbessern, in denen wir glauben, dass wir versagt haben und um alles, was Ihr derzeit an Anthem liebt, zu nutzen.“

Mit Anthem 2.0 sollen laut der Februar-Ankündigung Kernelemente des Spiels angepasst werden: Neben technischen Aspekten, wie verbesserter Stabilität und Performance wurden explizit Belohnungen, Loot und Fortschritt als Veränderungen aufgeführt. Das Feedback der Spieler wurde also erhört – nur eben recht spät.

Der Stand der Entwicklung, die Aussage Dailys und das kleine Team im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie können vermutlich als negatives Zeichen für eine Veröffentlichung 2020 gedeutet werden.

Daily sagte jedoch zu, die Spieler im Rahmen des Blogs auf dem Laufenden zu halten und für Feedback offen zu sein.

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SPQRaiden 50375 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.05.2020 - 14:47 Uhr

    Ich mag das Game sehr nur hat es hier und da seine Fehler die echt Böse aufstoßen. Ich geb dem Spiel aber gern noch eine Chance!

    1
  2. Harvanas 2750 XP Beginner Level 2 | 18.05.2020 - 16:15 Uhr

    Das mit Abstand technisch schlechteste Spiel dass mir je auf der One untergekommen ist. Und ich rede nicht von der Release Version, ich hab es erst vor ein paar Wochen in einem Sale mitgenommen.

    0
      • Darth Monday 115140 XP Scorpio King Rang 3 | 18.05.2020 - 16:38 Uhr

        Fände ich auch interessant. Technisch ist das Spiel bei weitem nicht perfekt, aber durchaus spielbar – im Vergleich zu einigen anderen Titeln.

        1
        • Ash2X 202120 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.05.2020 - 20:05 Uhr

          Ich habe die Release-Fassung auf der X gespielt und auch noch einige Patches danach, Abstürze hielten sich in Grenzen, es war nicht flüssig aber allemal spielbar und die „Grafikfehler“ waren im Vergleich zu anderen Titeln auch nicht erwähnenswert…

          Es hat seine Macken, aber wenn das für dich „Das technisch schlechteste Spiel auf der One“ ist übertreibst du maßlos oder hast sämtliche Open World Spiele ignoriert…Und Borderlands 3 nicht gespielt 😉

          0
  3. Kevpool184 6200 XP Beginner Level 3 | 18.05.2020 - 18:39 Uhr

    Och Leute, lasst es doch gut sein. Mir tun diese 30 unglücklichen Seelen leid. Das wird selbst für aktuelle Verhältnisse ein crunch bis zum geht-nicht-mehr. Absolut unverständlich, dass soviel Aufwand für eine IP betrieben wird, welche (zurecht) mit einem irreparablen Ruf gestraft ist und dass man so ein gleichermaßen gewaltiges wie geliebtes Franchise wie ME in der Versenkung verschwinden lässt.

    1
  4. DerLandvogt 103900 XP Elite User | 18.05.2020 - 21:49 Uhr

    Also ich mag anthem trotz seiner Fehler.. Aber die hat doch heutzutage fast jedes Spiel das eine mehr das andere weniger! Und ich finde es sehr lobenswert das Bioware es nicht aufgegeben hat

    1
  5. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.05.2020 - 21:49 Uhr

    Also im Grunde eine vollkommene Neuentwicklung.
    Kann nicht schaden, nachdem sie es dermaßen verbockt haben.

    Meinetwegen können die den Sound drin lassen, der ist nämlich mit einer anständigen Anlage wirklich erste Sahne!

    Aber es liest sich gut, wenn die Entwickler selbst vom „Versagen“ reden.
    Das zeigt Einsicht und ist immer gut.

    0
  6. MeisterJaegerWF 33635 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.05.2020 - 22:09 Uhr

    Da gibt es zig Spiele die bei weitem Schlechter sind und mehr Fehler aufweisen und wo keiner sich das Maul zerreißt.
    Ich mag es und es wir wieder seinen Weg auf die Platte finden sobald mal The Divison 2 und Call of Duty MW durch sind.

    0

Hinterlasse eine Antwort