Anthem: Update bringt neuen Loot und Equipment

Christian Dailey gibt bekannt, dass das kommende Update zu Anthem neuen Loot und Equipment bringen wird.

Christian Dailey, Studio Director bei BioWare, gibt in seinem Blog bekannt, dass das kommende Update zu Anthem neuen Loot und Equipment bringen wird.

Respektiere die Zeit

  • Häufigkeit von Loot wird erhöht.
  • Loot ist öfter lebensfähig; alle Gegenstände sind besser und wettbewerbsfähiger, aber es besteht immer noch die Chance, etwas Außergewöhnliches zu bekommen.
  • Alle Loot-Raritäten haben während des gesamten Verlaufs strategischen Wert.

Wahl annehmen

  • Der Spieler kann einer bestimmten Beute nachgehen, ohne sich allein auf den Zufall zu verlassen. Quests; spezialisierte Verkäufer; einzigartige Loot-Tabellen.
  • Modifizieren der Beute, einschließlich erneutem Aufrollen von Inschriften und aufleveln von Items.

Erstellen einer lohnenden Loot-Erfahrung

  • Loot fühlt sich aufregend an und wird deutlicher spürbar, wenn es fällt und wird gefeiert, wenn es eingesammelt wird.
  • Seltene Feinde schaffen aufregende Momente, in denen sie einen Loot-Ausbruch auf einmal erleben.

Erreichbar und sofort verfügbar sein

  • Beute sofort aufdecken und ausrüsten.
  • Vollständige Überarbeitung des Equipments – einschließlich einer detaillierten Statistik.
  • Auf das Equipment kann von überall aus zugegriffen werden, so dass es leicht zu sehen ist, was in jedem Slot ausgestattet wurde.

Zuverlässigkeit des Equipments und Belohnungen

Jedes Item trägt die Aufschrift „Budget“, basierend auf seiner Macht und Seltenheit.
Keine nutzlosen Gegenstände mehr, weil ihnen die „must-have“-Inschriften fehlten.
Bei den Spezial-Items geht es darum, genau die Arten von Boni zu erhalten, die gewünscht sind, anstatt die Maximalwerte für jeden Bonus zu erreichen.

Skala für die Zukunft

Die Leistungsgrenze kann leicht erhöht werden, und das Beute-System skaliert entsprechend.
Fortschrittliche Telemetriedaten ermöglichen es, Trends zu erkennen und sinnvolle Änderungen der Balance vorzunehmen.

Andere Explorationsgebiete

Zusätzlich zu Loot und Equipment gibt es einige Verbesserungen in Bezug auf das Gefühl und die Art der Items, die unterstützt werden. Das Gunplay ist insgesamt reaktionsfreudiger, die Feinde reagieren auf Treffer fast augenblicklich mit verbesserter Vorhersage auf der Client-Seite. Die Rolle von Nahkampf-Items und Builds und die Möglichkeit, Skill Punkte auszugeben, um neue Arten von Ausrüstung und Synergien freizusetzen, ist im Fokus. Weiter gibt es neue Waffenkonzepte zu sehen, die auf den Fraktionen basieren.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eistee1983 2550 XP Beginner Level 2 | 09.08.2020 - 00:33 Uhr

    Ich habe mir Anthem zu Release geholt und Spass gemacht, aber meist ist noch ein oder 2 Monaten die Luft drausen, es muss viel mehr Contect folgen, wie z.b. neue Welten, neue Maps, neue Klassen, neue Modi. Wenn nichts Neues kommt, bleibt das Game auf den Friedhof und es wird von der Festplatte verbannt.

    0

Hinterlasse eine Antwort