Assassin’s Creed Next: Heiße Gerüchte zum neuen Teil mit Projektnamen Phantom

Zu Assassin’s Creed Next gibt es heiße Gerüchte mit dem Projektnamen Phantom.

Laut Reddit User Onioeninfinity_8 hat Ubisoft ein Assassin’s Creed Next-Projekt mit dem Codenamen Phantom, das für 2022 geplant ist und von Ubisoft Sofia entwickelt wird. Es handelt sich dabei angeblich um ein Cross-Gen-Spiel mit einem kleineren Budget, das einen eher linearen, klassischen Ansatz verfolgt, ähnlich wie bei den älteren Spielen.

Laut Gerücht soll der nächste Teil der spielveränderndste für die Franchise werden. Ein Hard-Reset oder ein kompletter Reboot, während gleichzeitig alles, was vorher kam, im Kanon bleibt. Anscheinend hat es etwas mit Zeitreise und einem Baum zu tun. Ein neuer Anfang für dieses Franchise, für Veteranen und neue Spieler gleichermaßen.

Assassin’s Creed Next Gerüchte

  • Das Spiel hat eine überarbeitete Engine. Es soll der gleiche Sprung wie von Black Flag zu Unity sein.
    Entwickler wollen anscheinend ein ähnliches Erlebnis wie Rockstars Red Dead Redemption II erschaffen, mit einem Fokus auf Immersion und Details. Kleine Details sollen die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen und für gute Presse für das Spiel sorgen werden.
  • Das Spiel spielt in der Zeit des Ersten Kreuzzuges. Der Mittlere Osten und große Teile von Persien sind die Hauptschauplätze.
  • Das Spiel hat im Vergleich zu den Vorgängern einen dunkleren Ton, was sich auch im futuristischen Teil des Spiels widerspiegelt.
  • Der futuristische Teil ist angeblich von Fight Club/Mr. Robot inspiriert, was die Story und das Thema angeht. Im Vergleich zu den Vorgängern wird mehr Wert auf die Story gelegt.
  • Männliche und weibliche Option kehrt zurück, wobei anscheinend die männliche dieses Mal die offizielle ist.
  • Die Dialogoptionen werden beibehalten, ähneln aber in ihrer Funktionalität mehr den Dialogoptionen von Ghost of Tsushima und entfernen sich von den traditionellen Dialogoptionen, mit denen Spieler in den meisten RPGs vertraut sind.
  • Steuerbarer Vogel wird nicht zurückkehren.
  • Noch keine Informationen über das Monetarisierungssystem des Spiels.
  • Handklinge kehrt zurück, Protagonist fehlt ein Finger.
  • Protagonist ist Teil der Assassinenfraktion.
  • Das Spiel konzentriert sich auf den Übergang der beiden zeitgenössischen Fraktionen in der Überlieferung von ihren Vorgängern. Eine davon hat etwas mit Jesus Christus und den Kreuzrittern zu tun.
  • Hat eine Operationsbasis, die ähnlich wie die Basis in Valhalla und anderen AC-Spielen funktioniert, namens Alamoot, die irgendwo im Mittleren Osten als Heimat für den Spieler und die Fraktion, der er angehört, fungiert.
  • Spilerie können ihre Basis aufrüsten und Personen für sie rekrutieren, und  können sehen, wie sie in Echtzeit gebaut wird, ähnlich wie in Metal Gear 5.
  • Leaker nimmt an, dass Mikrotransaktionen ins Spiel kommen, wie z. B. Zeitsparer, Materialien und so weiter.
  • Cannabis hat eine Art integralen Bestandteil der Geschichte. Der Protagonist wird ein paar Mal in der Geschichte süchtig danach und dient als wichtiger Plotpunkt für den Charakter.
  • Berichten zufolge bewegt sich das Spiel weg von der RPG-Formel hin zu einem lineareren Spiel. Wird aber immer noch ein paar RPG-Elemente enthalten.
  • Das Spiel hat einen größeren Fokus auf Stealth, bis an die Zähne bewaffnet zu sein, lässt dich in Menschenmengen und in Städten ungeschützt und verändert, wie Wachen und Zivilisten dich wahrnehmen. Auf dem Land darf man voll bewaffnet sein, wenn man jagt oder umherstreift.
  • Soziales Stealth kehrt wieder zurück und hat Elemente aus dem Wikingerspiel in sich.
  • Das Spiel hat ein Verkleidungssystem, ähnlich wie in den Hitman-Spielen, bei dem Spieler Leute k.o./töten und ihre Kleidung stehlen. Spieler werden gezwungen sein, das Verkleidungssystem zu benutzen, da die Ziele sich immer mit Menschen umgeben werden.
  • Combat hat eine gewisse Lernkurve und es kann einige Zeit dauern, bis man es beherrscht. Attentate erfordern präzises Timing und Geschick. Spieler können verschiedene Moves und Fertigkeiten erlernen, um ihr Gameplay und den Fortschritt ihres Charakters weiter zu verbessern.
  • Kämpfe können tödlich sein, wenn sie entdeckt werden. Spieler können Begegnungen entgehen, indem sie den Kampf meistern oder ausweichen.
  • Spiel hat mehrere Open-World-Zonen statt einer großen Karte, unsicher über die Größe der Karte.
  • Einige Städte aus dem ersten Teil kehren zurück, sowie die Landschaften, die sie umgeben.
  • Spieler beginnen als Rekrut der Assassinenfraktion und arbeiten sich durch die Ränge nach oben.
  • Das Spiel kann für das Brechen von Spielregeln mit Strafen oder sogar einer Degradierung in der Fraktion bestrafen, wenn man dies wiederholt tut.
  • Der Schwerpunkt der Nebeninhalte liegt auf der Verfolgung und dem Lernen über die Ziele. Andere Nebenaktivitäten sind ebenfalls verfügbar.
  • Ziele haben einen täglichen Zeitplan in der offenen Welt und können üppige Partys und verschiedene Events veranstalten, je nach Ziel und dessen Reichtum. Die Zeit kann ihren Lauf nehmen und die Ziele werden irgendwann ihren Standort/Event verlassen, um woanders hinzugehen, wenn der Spieler seine Methoden nicht richtig abpasst, plant und ausführt.
  • Geständnisse(?) sind zurück.
  • Kein Multiplayer oder Koop wird erwartet.
  • Der Spieler kann sein Lager außerhalb von Städten und in der Wildnis aufschlagen und sich durch Jagen/Fischen von der Natur ernähren.
  • Um sich schnell von Verletzungen zu erholen, die im Kampf oder bei einem Sturz erlitten wurden, falls dem Spieler die medizinischen Vorräte ausgehen.
  • Das Spiel bietet Anpassungsmöglichkeiten, die mit Valhalla/Odyssey und Unity vergleichbar sind. Mit verschiedenen Stücken mischen und anpassen nach eigenen Wünschen mit aufrüstbaren Varianten und Stats.
  • Das Spiel hat ein begrenzteres Waffenarsenal als die vergangenen Spiele, aber man kann mehrere Waffen gleichzeitig tragen. Kann nur aus einer kleinen Auswahl an unauffälligen Waffen, Gadgets und Schwertern/Säbeln wählen.
  • Viele alte Funktionen kehren zurück. Wie z. B. das Entwaffnen und Führen der Waffen des Gegners, Bestechung, Taschendiebstahl und die Vision aus den älteren Spielen.
  • Exklusiv nur für Next-Gen-Konsolen.
  • Geplant ist eine Veröffentlichung Ende 2022.

87 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • MuddaTui 56905 XP Nachwuchsadmin 7+ | 07.03.2021 - 11:38 Uhr

      Ist geändert. 😉

      Alpha und Omega. Mehr braucht es nicht für dich? 😀

      0
      • ZockerEnte 67625 XP Romper Domper Stomper | 07.03.2021 - 13:10 Uhr

        Jetzt noch den Widerspruch von Cross-Gen-Spiel und Next-Gen-Spiel fixen 😉

        0
  1. ibims 34310 XP Bobby Car Geisterfahrer | 07.03.2021 - 11:47 Uhr

    also mehr story wäre ja mal was.
    aber was mich eher stört : reboot und vor allem kleineres budget bei gleichzeitg neuer besserer engine? widerspricht sich in meinen augen

    0
  2. Dr.Strange 7820 XP Beginner Level 4 | 07.03.2021 - 11:50 Uhr

    Ich würde gern Klaus Störtebeker spielen und mit ihm die Weltmeere unsicher machen, Schiffe entern/ versenken, an Land Leute anwerben, Aufträge erledigen, Intrigen spinnen, gefangene Männer befreien uvm. 😎

    0
  3. ozeanmartin 19460 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.03.2021 - 11:56 Uhr

    also ehrlich gesagt,ich mochte origins und odyssey,walhalla ging so,aber würde mich freuen wenn es sich wieder an ältere teile orientiert,das hat die serie schliesslich ausgemacht

    3
  4. Ghostyrix 65460 XP Romper Domper Stomper | 07.03.2021 - 11:57 Uhr

    Wenn man ein Reboot/Hard Reset macht, dann sollte man endlich die Zukunftsgeschichte weg lassen oder diese Geschichte auch ausführlich als Game darstellen.

    Ich hab keinen Lust mehr auf dieses blöden Zeitsprünge, die einen jedes mal aus der eigentlichen Geschichte herausreißen 👎

    Ich weiß nur nicht, was ich von diesen Gerüchten halten soll. Diese hören sich zwar nett an aber bis zur eigentlichen Gameplay Ankündigung, werd ich diese nicht sehr ernst nehmen.

    2
  5. DonPapa190 21300 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.03.2021 - 11:57 Uhr

    Was mich bei AC stört, die Abläufe und Quests sind gefühlt immer gleich. Das Spiel wird mit Sammelkram wie Kaugummi in die Länge gezogen.
    Ich schiebe Odyssey noch vor mir her und kann mich nicht dazu durchringen es fertig zu spielen

    1
  6. Sirbautz 2560 XP Beginner Level 2 | 07.03.2021 - 11:59 Uhr

    Wird sowie gekauft.
    Aber weniger open world und mehr Fokus auf Inhalte würde mir sehr gefallen. Vergleichbar mit ac 2

    0
  7. StoneBanks420 111755 XP Scorpio King Rang 1 | 07.03.2021 - 12:03 Uhr

    „Cannabis hat eine Art integralen Bestandteil der Geschichte. Der Protagonist wird ein paar Mal in der Geschichte süchtig danach und dient als wichtiger Plotpunkt für den Charakter“

    😅👏

    2
    • juicebrother 93740 XP Posting Machine Level 2 | 07.03.2021 - 12:15 Uhr

      He he, bei dem Punkt hab ich auch schmunzeln müssen 😋 Davon mal abgesehen, trägt diese Behauptung nicht unbedingt zur Glaubwürdigkeit des Leaks bei 🤷

      2
    • MuddaTui 56905 XP Nachwuchsadmin 7+ | 07.03.2021 - 12:18 Uhr

      Nunja. Wie oft wird man süchtig von Cannabis? Einmal? Hundertmal? Das hat mich mehr gestört. Aber das da einer überhaupt mal zu Drogen greift ist schon erstaunlich! Die haben ja nicht mal in Unity Wein gesoffen. 😀 Ok, Valhalla Ale und Met. Ein Anfang! 😉

      1
      • StoneBanks420 111755 XP Scorpio King Rang 1 | 07.03.2021 - 13:01 Uhr

        So is es 😄 vllt bekommt man einen Erfolg wenn man hundert mal „süchtig“ wird 😇

        0
          • StoneBanks420 111755 XP Scorpio King Rang 1 | 07.03.2021 - 16:51 Uhr

            „Bleibe das ganze Spiel dauerhaft auf süchtig Stufe 8“ – 100GS – 0,1% haben den Erfolg freigeschaltet

            🙂🙃

            1
            • juicebrother 93740 XP Posting Machine Level 2 | 07.03.2021 - 17:59 Uhr

              Ich merk schon worauf das hinausläuft 😁

              Um dieses Thema zufriedenstellend aufarbeiten zu können, kommen wir um eine ordentliche Reggae/Hippie/Gangsta Sim mit Fokus auf die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten bestimmter Geschenke von Mutter Natur wohl nicht herum 💚💨💚

              1
  8. Robilein 417705 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 07.03.2021 - 12:03 Uhr

    Die Gerüchte zu Assassin’s Creed Valhalla haben sich am Ende auch als wahr herausgestellt.

    Allein dieses Gerücht würde es wieder zu einem Day One Kauf machen:

    -Das Spiel spielt in der Zeit des Ersten Kreuzzuges. Der Mittlere Osten und große Teile von Persien sind die Hauptschauplätze.

    Hab vor kurzem lustigerweise Der letzte Tempelritter mit Nicolas Cage angeschaut (toller Film).
    Inquisition, Hexenverbrennungen, Kreuzzüge, das ist genau mein Setting.

    Wäre toll wenn sich auch dieses Gerücht als wahr herausstellt.

    1
  9. Andy Jay 10905 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.03.2021 - 12:05 Uhr

    Ich lese oben auch etwas von Cross Gen und unten steht Exklusiv für Next Gen. Alles ein bisschen widersprüchlich.

    1

Hinterlasse eine Antwort