Battlefield 4

Retail-Version verbessert, Vergleichsvideos ohne Aussagekraft

Digital Foundry hat sich die große Mühe gemacht und die Playstation 4 und Xbox One Version von Battlefield 4 bis auf den kleinsten Pixel zu vergleichen. Ellenlange Berichte, hunderte von Screenshots und massig Videos sollten die…

Digital Foundry hat sich die große Mühe gemacht und die Playstation 4 und Xbox One Version von Battlefield 4 bis auf den kleinsten Pixel zu vergleichen. Ellenlange Berichte, hunderte von Screenshots und massig Videos sollten die Next-Gen im direkten Vergleich zeigen, auch wir haben darüber berichtet.

Doch anscheinend haben sämtliche Vergleiche noch gar keine Aussagekraft, denn Johan Andersson von DICE antwortete auf die kürzlich veröffentlichten Vergleichsvideos von Digital Foundry zur Playstation 4 und Xbox One Version von Battlefield 4.

Demnach werde die Xbox One in der Retail-Version besser aussehen, da DICE es nicht geschafft hat in der Review-Copy alle Effekte und Verbesserungen unterzubringen. Die Technik soll identisch zur PS4 und dem PC sein. Dazu wird es wohl auch am ersten Tag einen zusätzlichen Patch geben, der noch einige Verbesserungen hinzufügen wird. Weiter wolle man aber nicht ins Detail gehen.

Nun können also alle YouTuber ihre Vergleichsvideos wieder löschen, denn sie sind zu diesem Zeitpunkt nicht aussagekräftig.

DICE ist jedenfalls bemüht, dass auf beiden Konsolen Battlefield 4 einfach umwerfend aussehen wird. Nur schade, dass sie Testversionen verschicken, die das Endergebnis gar nicht widerspiegeln und erst im nachhinein darauf hinweisen.

Wir sind jedenfalls gespannt, ob wir zum Launch der Xbox One von Battlefield 4 auf der Xbox One weggeblasen werden oder nicht.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X | 42850 XP 30. Oktober 2013 um 8:59 Uhr |

    Nun,Ambient Occlusion bringt keine Kantenglättung…andererseits kaufe ich mir wegen BF,CoD & Co keine andere Konsole nur weil die Launch-Titel ein bisschen schwächeln.Gerade BF4 sieht ja nicht schlecht aus…nur nicht ganz so gut.Bin gespannt was im Patch sonst noch drin ist.




    0
  2. Z0RN | 66226 XP 30. Oktober 2013 um 9:05 Uhr |

    Aber "AO on Xbox One [B]was one of the fixes[/B]" ist nur einer der Fixes, die es nicht in die Testversion geschafft haben. Deswegen wird nicht nur AO nachgeliefert. 😉




    0
  3. Holzkohlen666 | 0 XP 30. Oktober 2013 um 9:36 Uhr |

    "Nun können also alle YouTuber ihre Vergleichsvideos wieder löschen, denn sie sind zu diesem Zeitpunkt nicht aussagekräftig."
    Bitte was?
    Sagen die Videos nicht vielleicht aus, dass beide Versionen gleichwertig sind, auch wenn beide dem PC weiterhin unterlegen sind?




    0
  4. Z0RN | 66226 XP 30. Oktober 2013 um 9:47 Uhr |

    @Holzkohlen666 Sie zeigen jedenfalls [U]nicht[/U] die finale Version von Battlefield 4 für Xbox One.




    0
  5. KingKaizen | 0 XP 30. Oktober 2013 um 14:49 Uhr |

    Trotzdem hat die XBOX One die geringere Auflösung was so bei einem Launch Titel auf beiden Konsolen nicht passieren sollte wenn es von Microsoft heißt das sie gleich stark sind.




    0
  6. Cpt Nidal | 0 XP 30. Oktober 2013 um 15:44 Uhr |

    Sieht doch so schon besser auf der one aus, schaut mal zb 5:58 aufs Gebäude bei ps4 und generell schauts auf der one schärfer aus




    0
  7. Nibelung | 0 XP 30. Oktober 2013 um 19:30 Uhr |

    Es wird auf der Lolbox schlechter aussehen, punkt. Das PR Geschwafel können sie lassen und ne unfertige Testversion ist einfach nur unprofessionell




    0
  8. KingKaizen | 0 XP 30. Oktober 2013 um 22:41 Uhr |

    Laut allen Reviews und Vorabtest scheint die PS4 hier wirklich die Nase minimal vorne zu haben.
    Nachdem ja jetzt auch CoD: Ghosts auf der One mit 720p läuft und auf der PS4 mit 1080p könnte man den namen jetzt auf XBox 720 umbenenen wie man am anfang ja immer dachte. Jetzt würde es auch leider passen. Zum Glück habe ich beide Konsolen bestellt wobei die Xbox nur für eine handvoll exklusiv titel gebraucht wird.




    0
  9. mAsTeR OuTi | 15150 XP 31. Oktober 2013 um 19:46 Uhr |

    Also selbst unfertig sieht die XBox One Version schon schärfer aus! Die PS4 wirkt etwas blass und trüb! Also alles richtig gemacht Dice/EA!

    Ich freu mich schon…und bis dahin sieht man sich auf dem Battlefield (360^^)




    0

Hinterlasse eine Antwort