BioShock: The Collection: Die Reise nach Rapture und Columbia beginnt

Eine Reise nach Rapture und Columbia, speziell für die modernen Konsolensysteme.

2K gab bekannt, dass BioShock: The Collection ab sofort für das PlayStation 4 und Xbox One erhältlich ist. Es enthält alle drei Teile der preisgekrönten BioShock-Reihe, die komplett für die modernen Konsolensysteme überarbeitet wurden.

BioShock: The Collection wurde ursprünglich von Irrational Games und 2K Marin entwickelt und nun von Blind Squirrel Games in 1080p HD und mit bis zu 60 Frames pro Sekunde neu belebt.

Es bietet einem neuen Publikum alle drei Spiele und die gesamten Einzelspieler-Erweiterungsinhalte einer der bestbewerteten Spielereihen* der letzten Konsolengeneration. BioShock: The Collection erscheint für PS4 und Xbox One und wird zudem am 16. September 2016 um Mitternacht weltweit via Steam für Windows-PC veröffentlicht. PC-Spieler, die BioShock, BioShock 2 und/oder Minerva’s Den besitzen, erhalten die neu aufgelegten Versionen der Titel als kostenloses Upgrade.

„Wir sind extrem stolz auf die BioShock-Reihe und haben große Sorgfalt darauf verwendet, die heißgeliebten Spiele für die aktuelle Konsolengeneration umzusetzen“, erklärt Christoph Hartmann, Präsident von 2K. „Ob man die hochgelobten Klassiker bereits kennt oder die Reihe erst komplett neu entdeckt – es hat nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, sich in den reichhaltigen Welten von Rapture und Columbia zu verlieren.“

BioShock: The Collection bündelt die mitreißenden, epischen Geschichten im BioShock-Universum in einem unglaublichen Paket mit 1080p-Auflösung und bis zu 60 Frames pro Sekunde zusammen mit neuen und verbesserten Texturen und Grafiken aus der Feder von Blind Squirrel Games.

Die neu aufgelegte Sammlung enthält ebenso eine brandneue Director-Kommentar-Serie namens „Imagining BioShock“, die durch das Sammeln goldener Filmrollen freigeschaltet wird, die überall im Rapture der neu gemasterten Version des ersten BioShock verteilt liegen. Spieler, die die Rollen sammeln, können bis zu zwei Stunden an Director-Kommentaren ansehen, u. a. von Ken Levine, dem Creative Director bei BioShock und BioShock Infinite, sowie von Shawn Robertson, dem Animation Lead bei BioShock und Animation Director bei BioShock Infinite.

BioShock: The Collection wird auf zwei Discs veröffentlicht und umfasst die kompletten Einzelspieler-Inhalte von BioShock, BioShock 2 und BioShock Infinite, inklusive aller Einzelspieler-Erweiterungen.

Erweiterungsinhalte von BioShock: The Collection:

BioShock

  • Museum of Orphaned Concepts
  • Challenge Rooms

BioShock 2

  • Minerva’s Den
  • Protector Trials

BioShock Infinite

  • Alle episodischen Erweiterungsinhalte:
    • Erweiterungspaket ‚Clash in the Clouds‘
    • Erweiterungspaket ‚Burial at Sea – Episode 1‘
    • Erweiterungspaket ‚Burial At Sea – Episode 2‘
  • Alle Zusatzinhalte:
    • Belohnungs-Paket ‚Industrial Revolution‘
    • ‚BioShock Infinite‘-Upgrade-Paket
    • ‚Columbia’s Finest‘-Paket
    • Comstocks ‚China Broom‘-Schrotflinte
    • Comstocks ‚Bird’s Eye‘-Scharfschützengewehr

BioShock: The Collection ist ab 18 Jahren freigegeben.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Gexgo73 0 XP Neuling | 17.09.2016 - 00:31 Uhr

    Nur mal als kleine Info für PC-Freunde, die BioShock: The Collection gibt es für PC nicht, für PC gibt es gelegentlich die Bioshock 1 und 2 als Remastered Version, BioShock Infinite gibt es gar nicht als Remastered Infinite für PC.

    0
    • Gexgo73 0 XP Neuling | 17.09.2016 - 00:34 Uhr

      PS: auch wenn es oben bereits im Text steht sind diese Remastered Editionen kein Vergleich zu The Collection

      0
  2. BLACK 8z 34890 XP Bobby Car Geisterfahrer | 17.09.2016 - 04:53 Uhr

    Bioshock ist total an mir vorbei gegangen, hab damals iwie nichts damit anfangen können mit dem 1 Teil also hab ich die Serie komplett ausgelassen. Mittlerweile hab ich aber doch richtig Bock drauf und werd mir die Collection denke ich mal zu Weihnachten gönnen 🙂

    0
  3. MuddaTui 41875 XP Hooligan Krauler | 17.09.2016 - 05:56 Uhr

    Solche Collections sollten in Monaten releasen, wenn grad Flaute ist an Neuem. So verteilen sich die Ausgaben übersichtlicher. Ich hab jedenfalls ein finanzielles Problem, was die Releases diesen Herbst/Winter angeht. Und so muß Bioshock noch warten, auf meiner To-do-Liste ist es aber allemal!

    0
    • X0Whistler0X 0 XP Neuling | 17.09.2016 - 07:35 Uhr

      ist doch gut wenn es jetzt schon rauskommt … dann ist es in kommenden flautemonaten schon wieder günstiger zu haben ^^

      0
    • DerJoker 2530 XP Beginner Level 2 | 17.09.2016 - 08:09 Uhr

      Du musst ja auch nicht jedes SPiel oder Zubehörteile für deine KOnsole kaufen sobald sie erscheinen. Ansonsten bist du selber schuld.

      0

Hinterlasse eine Antwort