Bloober Team: Entwickelte lieber Blair Witch als Saw-Spiel

Als Bloober Team die Wahl zwischen Blair Witch und Saw hatte, entschied man sich bewusst ein Blair Witch-Spiel zu machen.

Auf der polnischen Messe Digital Dragons hatte IGN die Gelegenheit, mit dem Entwickler Bloober Team über Lizenzspiele zu sprechen.

Bloober Team ist bekannt für Horrorspiele wie The Medium, Blair Witch und Layers of Fear.

CEO Piotr Babieno erzählte einige interessante Dinge über die Zusammenarbeit mit Filmstudios und Lizenzgebern. So wurden sie schon öfter für die Entwicklung von Spielen angesprochen. Doch hatten die Studios offenbar immer zu genaue Vorstellungen was die Geschichte angeht, als dass man zusagte. Man arbeite so eben nicht.

„Ich habe mit unserem guten Partner, der United Talent Agency, zusammengearbeitet. Wir haben viele Leute aus der Branche in Hollywood getroffen. UTA ist sehr bekannt und sie haben gute Beziehungen zu allen großen Filmstudios. Wir haben mit [mehreren Studios] gesprochen, und einige von ihnen kamen zu uns und [sagten] ‚Okay, Leute, ihr konzentriert euch auf Horror und wir würden gerne mit euch zusammenarbeiten‘. [Aber] die Lizenzgeber waren sehr direkt: ‚Wir würden diese Geschichte gerne machen. Wir würden das Spiel gerne im Jahr 2021 [zeitgleich mit unserem Filmstart] herausbringen“, und so weiter. Wir haben entschieden: ‚Okay, [das ist] nicht das, was wir gerne machen würden.“

Dem Filmstudio Lionsgate gefiel Layers of Fear, weshalb man Bloober Team eine Liste von Horror-IPs gab, aus denen man wählen konnte, wie Babieno erzählt. Darunter befanden sich auch die Marken zu Saw und Blair Witch. In Blair Witch sah man größeres Potenzial, um neue Geschichten zu erzählen und entschied sich dafür.

„Lionsgate kam zu uns und sagte: ‚Leute, wir lieben [Bloobers Erfolgsspiel] Layers of Fear. Wir haben gesehen, was ihr mit Observer macht, also würden wir gerne mit euch zusammenarbeiten. Wir wissen, dass ihr gerne eure eigenen Spiele machen würdet, also bitte, das ist unsere Liste mit unseren Horror-IPs; wählt eine aus.‘ Wir hätten auch Saw wählen können, das populärer ist als Blair Witch, aber wir haben uns für Blair Witch entschieden, weil das Universum viele Möglichkeiten bietet, etwas Neues zu entwickeln. Das war der Grund, warum wir uns für dieses Projekt entschieden haben.“

Der Entwickler genießt einen guten Ruf, denn mittlerweile muss man schon seit längerem immer wieder Absagen erteilen, weil es dem Studio an Kapazitäten fehle. Man könne sich auch vergrößern und an einem dritten Spiel arbeiten. Doch man wolle unabhängig bleiben und Qualität erstellen.

„Um ehrlich zu sein, haben wir immer wieder Anfragen von Filmstudios oder anderen Lizenzgebern, mit ihnen zusammenzuarbeiten, weil Bloober Team in irgendeiner Weise erkennbar ist. Leider müssen wir seit fast einem Jahr fast alles ablehnen, weil wir nicht die Kapazität haben, noch mehr Titel auf einmal zu machen.“

„Wir könnten ein drittes Projekt machen. Wir könnten [ein] größeres Team aufbauen, aber das wollen wir nicht, weil wir uns auf die Qualität und das Gefühl konzentrieren möchten, dass [unsere Entwickler] immer noch in gewisser Weise unabhängig sind [und] immer noch das Gefühl haben, dass sie an ihrem eigenen Titel arbeiten.“

Bloober Team soll angeblich für Konami ein Spiel zu Silent Hill entwickeln. Damit dürfte man dann auch ausgelastet sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 25.05.2022 - 18:25 Uhr

    Verständlich. SAW ist komplett ausgelutscht und limitiert in Handlung und Ablauf. Bei Blair Witch, kann man gut Geschichten aufziehen, die nicht immer auf das selbe hinauslaufen.

    6
  2. xXCickXx 40005 XP Hooligan Krauler | 25.05.2022 - 19:49 Uhr

    War die richtige Wahl, auch wenn es nicht deren bestes Spiel wurde.

    0
  3. x47x 1320 XP Beginner Level 1 | 25.05.2022 - 21:21 Uhr

    Es gab bereits SAW 1 & 2 für 360/PS3 und es war kurzweilig unterhaltsam. Nicht unbedingt schlechter als Blair Witch, das ist doch total mies!

    1
  4. Master99 6480 XP Beginner Level 3 | 25.05.2022 - 21:53 Uhr

    Ich fand die Entscheidung gut.
    Mit saw konnte ich noch nie was anfangen.

    0
  5. xootoo 21990 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.05.2022 - 23:26 Uhr

    Eine gute Entscheidung.

    Ein Spiel mit schauriger Atmosphäre a la Saw erscheint ja eh bald mit Dark Pictures: Devil in Me…

    0
  6. juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 26.05.2022 - 00:27 Uhr

    Hätte mich da auch so entschieden. Der erste Blair Witch Film Mitte der 90’s hatte uns seiner Zeit ordentlich das Fürchten gelehrt und war auch mein erster Kontakt mit dem found footage Genre 😋

    1
    • MacCoin 31280 XP Bobby Car Bewunderer | 26.05.2022 - 07:30 Uhr

      Echt? Meine damalige Freundin hat mich genötigt den zu gucken, ich musste mit mir kämpfen um nicht einzuschlafen 😅 ich fand den unendlich langweilig.

      0
      • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 26.05.2022 - 12:25 Uhr

        Ja, doch, wie ich zugeben muss 🙈

        Als ich den Streifen mit Freunden zusammen im Kino gekuckt hatte, fand ich den jetzt auch nicht sooo krass, aber später dann, als ich mir Blair Witch zum zweiten Mal, nach einer kleinen Hausparty, spät in der Nacht, nachdem alle Gäste gegangen waren, allein im plötzlich sehr stillen Haus gegeben hab, ist mir sowas von die Muffe gegangen 🥶

        Weshalb das da plötzlich so anders war, kann ich nicht genau sagen, bin mir aber ziemlich sicher, dies war die Situation während welcher mir ein Film die bisher grösste Angst gemacht hatte, seit ich Filme kucke 😋

        1
  7. HanzoBilo 30115 XP Bobby Car Bewunderer | 26.05.2022 - 11:21 Uhr

    Blair Witch habe ich durchgespielt,ich fand es solide.Der Anfang war etwas langweilig aber es wurde zum Schluss um einiges besser.Hätte man aber noch etwas Gruseliger machen können.Ich habe mehr Spaß damit gehabt wie mit ihrem letzten Spiel The Medium.

    0

Hinterlasse eine Antwort