Burnout Paradise: Burnout Paradise bei Nacht mit Motorrädern

Im August wird es für euch möglich sein Burnout Paradise mit Motorrädern zu durchkreuzen. Criterion Games verkündete, dass man an einem kostenlosen Erweiterungspaket für Burnout Paradise arbeite und somit neue Bikes und Herausforderungen…

Im August wird es für euch möglich sein Burnout Paradise mit Motorrädern zu durchkreuzen. Criterion Games verkündete, dass man an einem kostenlosen Erweiterungspaket für Burnout Paradise arbeite und somit neue Bikes und Herausforderungen zum Download anbieten werde.

Darüber hinaus gab man bekannt, dass es nicht nur neue Rennbikes geben wird, sondern zu den Zweirädern auch neue Spielmodi, Challenges, Locations und Nachtfahrten geben wird. Die Macher des Spiels wollten euch unbedingt die Möglichkeit bieten, auch mal locker flockig und weniger gefährlich durch die Straßen zu jagen. Am besten geht dies natürlich bei Nacht und weniger befahrenen Straßen. Ideal auch, um euch an die PS-Monster gewöhnen zu können.

Ab Ende August 2008 soll die Erweiterung auf dem Xbox LIVE Marktplatz angeboten werden. In den nächsten Tagen soll uns ein erster Motorrad-Trailer erreichen. Also schaut in den nächsten Tagen wieder vorbei, denn dann heißt es ab durch das Paradies auf 2 Rädern.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. s3r1alz 40 XP Neuling | 25.04.2008 - 16:38 Uhr

    bin ich ja mal gespannt, so hält man sich die kundschaft nich wie bei ace combat

    0
  2. druSja Daimien | 25.04.2008 - 16:48 Uhr

    hey darauf habe ich gewartet….. endlich Burnout mit Motorrädern…. JIHAHAHA das wird ein spaß

    0
  3. duke125 20 XP Neuling | 26.04.2008 - 11:41 Uhr

    na das ist doch super und gratis…..wowwww….da können sich andere anbieter sich mal ein beispiel nehmen……….

    0
  4. thomas444 | 27.04.2008 - 12:02 Uhr

    hab das game leider net…aber kostenlose neuerungen siond doch mal was

    0
  5. King Remo San | 28.04.2008 - 12:23 Uhr

    das ist ja ma geil !!
    EA kann es sich leisten es ist eh das reichste studio !!

    0

Hinterlasse eine Antwort