Call of Duty: Black Ops Cold War: Ego-Shooter stellt digitalen Verkaufsrekord am Veröffentlichungstag auf

Der neueste Ableger Call of Duty: Black Ops Cold War stellt einen digitalen Verkaufsrekord am Veröffentlichungstag auf.

Der Videospielmarkt befindet sich seit Jahren im Wandel. Immer mehr Spiele werden digital an den Spieler gebracht und der Absatz physischer Versionen rückt Jahr für Jahr immer etwas mehr in den Hintergrund.

Auch Call of Duty: Black Ops Cold War ist für Activision hinsichtlich seiner Verkäufe eingeschlagen wie eine Bombe, jedoch erreichte der neueste Ableger der Shooter-Reihe nicht überall den ersten Platz in den weltweiten Charts. Die meisten Charts beruhen schlichtweg auf den Absatz mit physischen Versionen eines Spiels.

Anna Malmhake, EMEA Managing Director bei Activision, gab eine Erklärung zu den Verkäufen ab. Sie gibt bekannt, dass das Spiel einen neuen digitalen Verkaufsrekord für die Spielreihe am Veröffentlichungstag aufgestellt hat. Konkrete Zahlen werden dabei aber nicht genannt, weil Activision bereits vor Jahren aufgehört hat, Verkaufszahlen von Spielen zu nennen.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LeogenixX 820 XP Neuling | 17.11.2020 - 12:33 Uhr

    Habs mir auch digital geholt, da ich es eh nicht verkaufe. Zudem muss man die Blu Ray nicht jedesmal wechseln, wenn man 2- 3 Runden Cod spielt.
    Schade das man bei den Disk Spielen immer die Disk braucht. Da könnte Microsoft noch ein Feature nachliefern.

    PS: Spiele bis dato nur Multiplayer in Cold War und macht echt Laune. Kann nicht meckern. Deutlich weniger Frustpotential wie MW.

    1
  2. BaBaRoZZa 51285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.11.2020 - 14:19 Uhr

    die Serverprobleme gestern Abend beruhen darauf, dass sich ne Menge Gamer das Spiel für 5-30€ zugelegt haben 😉

    Dank der Aktion 2 Freunden „Call of Duty®: Black Ops Cold War – Cross-Gen-Bundle“ für je 5€ zu verschenken und sich seine Standard Version für 5€ für die Xbox Series zu updaten.

    0
  3. Halmi89 10215 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.11.2020 - 20:04 Uhr

    Finds schade das keine Option für Sprache gibt da ich cod immer gern auf englisch spiele. Bei MW konnte man wählen.. Hab auch probiert vom US store zu laden da gibts für gewöhnlich nur englisch, aber nein konsole umgestellt spiel gestartet steht da es ist in deutsch spielbar, „ja oder nein danke“ natürlich nein gewählt und trotzdem ist es wieder auf deutsch 😡

    0
  4. S1m4 1220 XP Beginner Level 1 | 19.11.2020 - 19:00 Uhr

    Ganz ehrlich, den Teil von BO hätte ich echt überspringen können.

    Wenige maps die mir gefallen, vor allem die Menge der maps ist echt mau.

    Es spielt sich anders, nicht so hochwertig, aber gut, ist mein subjektives empfinden.

    0

Hinterlasse eine Antwort