Call of Duty: Black Ops Cold War: Umsatzstärkstes Spiel in den USA im vergangenen Jahr

Call of Duty: Black Ops Cold War und Modern Warfare waren 2020 die umsatzstärksten Spiele in den USA.

Die NPD Group hat die Verkaufszahlen für Spiele in den Vereinigten Staaten im Laufe des Jahres 2020 veröffentlicht (via GamesBeat), und Call of Duty hat das letzte Jahr dominiert, wie es in den meisten Jahren der Fall ist. Call of Duty: Black Ops Cold War führte die Charts an, während Modern Warfare aus dem letzten Jahr das zweitmeistverkaufte Spiel war. Insgesamt war Call of Duty das 12. Jahr in Folge das meistverkaufte Franchise des Jahres in den USA.

Meistverkaufte Spiele 2020 in den USA

  1. Call of Duty: Black Ops Cold War
  2. Call of Duty: Modern Warfare (2019)
  3. Animal Crossing: New Horizons*
  4. Madden NFL 21
  5. Assassin’s Creed Valhalla
  6. The Last of Us Part 2
  7. Ghost of Tsushima
  8. Mario Kart 8 Deluxe*
  9. Super Mario 3D All-Stars*
  10. Final Fantasy 7 Remake
  11. Marvel’s Avengers
  12. Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
  13. NBA 2K21*
  14. Super Smash Bros. Ultimate*
  15. FIFA 21
  16. Mortal Kombat 11
  17. Dragon Ball Z: Kakarot
  18. MLB: The Show 20
  19. Cyberpunk 2077*
  20. Tony Hawk’s Pro Skater 1+2

*Digitale Verkäufe nicht enthalten

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 38475 XP Bobby Car Rennfahrer | 23.01.2021 - 16:34 Uhr

    Wie eigentlich jedes Jahr ist CoD in den USA ganz oben. Ich habe nichts anderes erwartet.

    0

Hinterlasse eine Antwort