Call of Duty: Warzone: Activision sperrt über 60.000 Cheater an nur einem Tag

Activision hat an nur einem Tag über 60.000 Call of Duty: Warzone Cheater für immer aus dem Spiel verbannt!

Activision schwingt den Banhammer und hat an nur einem Tag über 60.000 Call of Duty: Warzone Cheater aus dem Spiel verbannt!

In einem offiziellen Blog-Post geben die Verantwortlichen eine Stellungnahme ab und geben bekannt, dass man in den nächsten Wochen und Monaten deutlich transparenter mit dem Thema umgehen möchte.

„Wir haben null Toleranz gegenüber Cheatern in Call of Duty und Call of Duty: Warzone. Unser Fokus liegt darauf, sowohl Cheater als auch Cheat-Anbieter zu bekämpfen. Heute haben wir 60.000 Konten für bestätigte Fälle der Verwendung von Cheat-Software in Warzone gebannt, womit wir seit dem Start weltweit insgesamt mehr als 300.000 Permabans ausgesprochen haben.“

69 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 26560 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.02.2021 - 19:33 Uhr

    Meinetwegen hätten sie auch 100.000 Cheater sperren können und selbst dann wäre es nur ein Tropfen auf den heißen Stein gewesen – zumindest gefühlt.

    0

Hinterlasse eine Antwort