Cyberpunk 2077: So erhaltet ihr Skippy, die sprechende Pistole

Erfahrt im Video, wie ihr Skippy, die sprechende Pistole, in Cyberpunk 2077 erhaltet

Vielleicht habt ihr in Zusammenhang mit Cyberpunk 2077 schon von Skippy gehört. Skippy ist kein Charakter im Spiel. Es ist der Name einer Waffe. Genauer gesagt einer Pistole.

Das Besondere an Skippy: sie ist mit einer sprechenden KI ausgestattet, die im deutschen die Synchronstimme von Spongebob trägt.

Die Waffe mit Smart-Funktion könnt ihr ohne große Probleme im Spiel erhalten. Denn sie liegt unter einer riesigen Brücke einfach in einer Seitengasse.

Im deutschsprachigen Video des YouTubers Goody erfahrt ihr, wo sich die bisher wohl einzigartige Pistole im Spiel verbirgt, die während seiner Nutzung auch Kommentare abgibt.

Ein Hinweis, der im Video nicht erwähnt wird: Nachdem ihr die Waffe aufnehmt und mit der KI von Skippy sprecht, könnt ihr zwischen zwei Modi wählen. Während der Modus „Kätzchenliebender Pazifist“ Gegner nur in die Beine schießt, also nicht tödlich ist, sagt der Modus „Eiskalter Killer“ eigentlich schon aus, dass dieser definitiv tödlich ist. Hier wird nämlich immer gleich der Kopf des Gegners ins Visier genommen.

Das Coole an der Waffe ist auch, dass sie sich an das Level eures Charakters anpasst. Sie levelt also automatisch immer mit. Sie hat außerdem zwei freie Modplätze.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ozeanmartin 6480 XP Beginner Level 3 | 17.12.2020 - 12:28 Uhr

    aber achtung,möchte man eine nebenmission abschliessen,muss man die waffe leider wieder her geben,schade!

    1

Hinterlasse eine Antwort