Digital Showcase 2022: Resident Evil Showcase startet um 00:00 Uhr

Seid um 00:00 Uhr dabei, wenn Capcom das Resident Evil Showcase startet.

Gleich um Mitternacht startet das Showcase zu Resident Evil. Fest eingeplant für diesen Stream sind weitere Spielszenen aus dem Remake zu Resident Evil 4 und der Winters-Erweiterung zu Resident Evil Village.

Das Showcase könnt ihr direkt hier via YouTube mitverfolgen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 127269 XP Man-at-Arms Gold | 21.10.2022 - 00:21 Uhr

    Holy Frucht des Westens (🍌). Das Resident Evil 4 Remake sieht mal richtig gut aus! 🤤

    0
  2. oOStahlkingOo 48750 XP Hooligan Bezwinger | 21.10.2022 - 00:31 Uhr

    Wie es einfach eine PS4 Version gibt und diese noch kostenlos nen upgrade bekommt zur Ps5 Version..

    Eine Xbox one Version wird es nicht geben…Nur X/S Version

    Was soll man dazu noch sagen

    2
    • Thor21 71225 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.10.2022 - 00:35 Uhr

      Der gleiche Deal den Sony beim nächsten Street Fighter ausgehandelt hat 😢🤧

      0
      • Terio 22960 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.10.2022 - 01:22 Uhr

        Deal? lol es ist einfach deswegen weil keiner mehr auf der one zockt. Die Konsole ist eigentlich schon tot. Xbox Series X/S reicht deswegen auch.

        2
        • Master99 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.10.2022 - 01:39 Uhr

          Warum soll die xbox one tot sein.?
          Mit fast 50 Millionen Einheiten gäbe es bestimmt noch genügend gamer die es gerne spielen würden.😡

          Ob jetzt immer sony dahinter steckt kann man nicht sagen. Klar macht eine ps4 Version mehr sinn aber mich würde es nicht wundern wenn Sony was gedreht hat.

          1
          • Homunculus 142550 XP Master-at-Arms Silber | 21.10.2022 - 02:40 Uhr

            Ich zum Beispiel hätte gerne eine One Version genommen. So werd ich es wohl auf meiner PS4 spielen müssen..

            0
        • Thor21 71225 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.10.2022 - 04:08 Uhr

          Haha, schlechter Witz. Das ist definitiv ein Sony Deal, wenn du eine installierte Hardwarebasis von 50 Mio Xbox Besitzern ignorierst.

          Als Softwarehersteller lässt du dir diese Einnahmen sicher nicht freiwillig entgehen. Es sei denn jemand (Sony) übernimmt den Verdienstentgang..

          P.s wir reden hier von Capcom. Da ist die Nähe zu Sony ein offenes Grheimnis

          0
          • BekBoss 2940 XP Beginner Level 2 | 21.10.2022 - 09:38 Uhr

            Ich habe mal gelesen dass man da nicht auf die Verkaufszahlen einer Konsole schaut sondern auf die Monatlichen Online Loggins. Da sei die Ps4 allen weit voraus. Deswegen vielleicht.

            1
          • Terio 22960 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.10.2022 - 12:55 Uhr

            Die Aussage, dass sich die Xbox One 50 Millionen mal verkauft hat, sagt doch nichts darüber aus wie viele darüber noch aktiv zocken. Die meisten aktiven werden schon lange auf die Series upgeraded haben. Außerdem weiß Capcom wohl am besten, ob es sich eine Xbox One-Version lohnt. Die Verkaufszahlen auf Xbox von Resi 8 sind sehr schwach gewesen. Über 80% der Konsolen-Versionen wurden im UK z.B. auf PS verkauft. Da sollte es niemanden wundern, dass nicht noch zusätzlich für eine weitere Plattform mit der One programmiert wird. Es muss ja schon für PC, PS4|5 und Series X|S optimiert werden.

            0
            • Thor21 71225 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.10.2022 - 12:59 Uhr

              Und genau so wenig sagt rein die Höhe der Verkäufe viel darüber aus wie oft später etwas aktiv gezockt wird.

              Die Masse bleibt nicht überall Monate bei jedem Game bei der Stange. Du drehst dir das einfach immer so wie du es brauchst, was?

              0
              • Zecke 99645 XP Posting Machine Level 4 | 21.10.2022 - 13:03 Uhr

                Ja, vor allem weil in einer Spielwiesenrechnung ausschließlich One Besitzer/innen auf NextGen gegangen sind.
                Beim Hardware Marktführer ist das alte Produkt noch so unfassbar geil, die brauchen garnicht upgraden.*

                *tut mir leid. Einiges ist ab und an nur mit ein wenig Ironie zu ertragen

                0
              • Terio 22960 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.10.2022 - 13:16 Uhr

                „Und genau so wenig sagt rein die Höhe der Verkäufe viel darüber aus wie oft später etwas aktiv gezockt wird.“

                Capcom wird schon selber wissen, warum sie keine One-Version mehr rausbringen. Glaubst du allen Ernstes, Sony würde dafür bezahlen, dass es keine One-Version mehr gibt? Ich glaube, nichts könnte denen egaler sein ob noch 10k-Einheiten für die One verkauft werden. Die PS4 wird wohl deshalb noch bedient, weil es eben noch viele aktive Spieler dafür gibt (z.B. in Japan), die sehr Resi-affin sind (wie die VKZ zeigen).

                Das ist ein sehr rationales Argument meinerseits, oder nicht? Wo drehe ich mir das also so wie ich es brauche?

                0
                • Thor21 71225 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.10.2022 - 14:54 Uhr

                  Du ignorierst einfach die Tatsache das Capcom in der Vergangenheit schon mehrfach mit Sony Deals unterschiedlicher Art abgeschlossen hat.

                  D.h Capcom ist dem Scheckheft des Marktführers definitiv nicht abgeneigt.

                  Und mittlerweile gibt es Deals, die früher kaum vorstellbar waren wie z.b exklusive Beta, exklusive Skins, zeitexklusiver MP- Modus, Gamepass Release zu blockieren uvm.

                  Mit Geld ist mittlerweile so gut wie alles möglich. Eine Konsolengeneration davor war die bei weitem noch nicht so extrem wie jetzt.

                  0
                  • Master99 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.10.2022 - 20:53 Uhr

                    Das mit exclusive Spiele war schon immer schlimm. Mittlerweile ist keine ip mehr sicher ob sie Multiplattform bleibt.

                    0
                    • Thor21 71225 XP Tastenakrobat Level 1 | 23.10.2022 - 21:24 Uhr

                      Ja, das alles ist nicht mehr normal.

                      Was ich bis heute nicht verstehe ist warum manche Spielemarken so extrem Populär sind und wie kaputte Schallplatten rauf und runter gespielt werden. Hersteller wie Ubisoft versäumen es aber völlig sich breiter aufzustellen.

                      Wenn die Cash Cows irgendwann schwächeln kommt das ganze Unternehmen in Schieflage.

                      In den Punkt ist Sony teilweise wirklich gut weil sie in den letzten Jahren einige neue Hits hatten. (TLOU, Ghost of Tsushima, Horizon Zero Dawn, Death Stranding)

                      Gerade deshalb verstehe ich ja die Reaktion von Sony nicht. Die haben doch eh starke Eigenmarken!

                      0
                    • Master99 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.10.2022 - 21:46 Uhr

                      @Thor21
                      Was ubisoft betrifft werden die noch sehr viele Probleme bekommen in der zukunft.
                      Was einzigartiges bieten die einfach nicht.

                      Hab letzten mal ein Interview von Reggie den ehemaligen Nintendo of America boss gelesen.

                      Er war der Meinung das immer mehr große Publisher Probleme bekommen werde.
                      Vor 10 jahren haben die großen noch dominiert nur die haben sich auf den erfolg ausgeruht. Es kommen mehrere kleine studios auf den Markt und neue ips die oftmals viel besser sind.

                      Ich denke auch das exclusive Spiele die branche schaden. Ein xbox one Version von resident evil 4 remake wäre wirklich schön gewesen.

                      1
            • Zecke 99645 XP Posting Machine Level 4 | 21.10.2022 - 13:00 Uhr

              Tja, ist eben ärgerlich für die Konkurrenz wenn ein Hardware Marktführer seine Dominanz so klar ausspielen kann. Man stelle sich vor dieses fast-Monopol käme ins Wanken, unvorstellbar. Am besten alle anderen vom Markt fernhalten zu versuchen.

              Derartige Bosheit würde ich natürlich niemanden unterstellen.

              1
  3. Master99 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.10.2022 - 00:33 Uhr

    Ok, jetzt bin ich aber richtig gehypt.
    Resident evil 4 remake sieht genal aus.👌👌

    Schön das auch Nintendo switch spieler unterstützt werden.

    1
    • David Wooderson 196726 XP Grub Killer Master | 23.10.2022 - 23:46 Uhr

      Na die LaserGun wird bestimmt wieder dabei sein. Dazu musste doch aber erstmal das Game auf Professional durchspielen. 😉

      0
      • SolidBayer 46160 XP Hooligan Treter | 24.10.2022 - 09:02 Uhr

        Meinte den Waffenaufsatz. Hab mittlerweile allerdings gesehen, dass man den Laser-Aufsatz beim Händler kaufen kann. Die Frage ist nur, ob das dann für all Waffen ist, oder nur für bestimmte.

        Die P.R.L. 412 wird sicher dabei sein. 😁

        0
  4. Master99 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.10.2022 - 01:08 Uhr

    Stimmt, keine xbox one Version 🤔.
    Wurde die Version gestrichen oder war sie überhaupt nie geplant.
    Ich dachte zuerst das resident evil 4 remake nur für die next gen erscheint.

    So langsam sollte man die last gen gar nicht mehr unterstützen.

    3
      • Krawallier 36740 XP Bobby Car Raser | 21.10.2022 - 10:58 Uhr

        Freue mich auf Resi 4 und hoffe das sie die Story überarbeiten, aber das Gunplay nicht verschlimmbessern.

        0
        • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 21.10.2022 - 11:03 Uhr

          Also nachdem Trailer von gestern mach ich mir da überhaupt keine Sorgen
          Das Gunplay sah zumindest in der Präsentation fantastisch aus das könnte definitiv ein 90er Titel werden hab resi zwar auch schon 3 oder 4 mal durch aber freue mich auch schon tierisch auf das Remake gerade mit den Veränderten Passagen erkennt man das Spiel teilweise garnicht mehr wieder

          0
    • Thor21 71225 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.10.2022 - 04:18 Uhr

      Schau dir das Verhalten von Capcom in der Vergangenheit an, dann weisst du den Grund warum es keine Xbox One Version erscheint.

      Das ist daselbe Unternehmen, dass schon wenig Interesse an einer sauber laufenden Xbox Version von Resi 2 hatte und die gegen Bezahlung Street Fighter PS Exklusiv gemacht hatten.

      0
    • Economic 19280 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.10.2022 - 08:45 Uhr

      So langsam werde ich einfach nichts mehr kaufen was last Gen unterstützt.
      2023 müssen definitiv viel mehr alte Zöpfe abgeschnitten werden.

      0
  5. Homunculus 142550 XP Master-at-Arms Silber | 21.10.2022 - 02:45 Uhr

    Trailer zu RE4 war ganz cool.

    Salazars neuer Look gefällt mir überhaupt nicht.

    Bin echt gespannt, was und wie viel sie am Ende rausschneiden, verändern und hinzufügen. Wenn es die selbe Liebe wie RE3R und RE2R bekommt, dann wird zu viel weggelassen.

    0
  6. Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 21.10.2022 - 03:31 Uhr

    Resi 4 sieht ja mal echt genial aus.
    positiv hervorzuheben sind ebenfalls die zusätzlich angepassten Areale.
    Da erkennt man den anfangsbereich zb. ja überhaupt nicht mehr wieder.

    0
  7. [email protected] 660 XP Neuling | 21.10.2022 - 05:06 Uhr

    Ich bin der Meinung das die ganzen Spieleentwickler von der Remakeschiene abfährt und mal neue Ideen bringen könnten. Langsam nervt es. Als Spieler gibt ich null wert auf mehr Details oder Performance. Ich seh es nicht ein nochmal Geld auszugeben für das exakt gleiche Game nur das ist Schöner aussieht. Ich kauf ja auch nicht das Gleiche Auto was genauso gut läuft nur andere Farbe hat

    0
    • Hattori Hanzo 3920 XP Beginner Level 2 | 21.10.2022 - 06:15 Uhr

      Naja der Vergleich mit der Farbe hinkt ein wenig. Für mich sind solche Remakes mehr wie wenn du von nem Gold IV auf einen Golf VII wechselst. Im Grunde das selbe Auto, du weisst was du kriegst, aber halt einfach neuer und mit neuen Features.

      Ausserdem sind bei vielen die Resi Teile 1-4 und Code Veronica Teil ihrer Jugend. Ich beispielsweise würde alle 5 Jahre ein Resi 2 Remake kaufen, weil dass damals das Game war für mich. Seiner Zeit voraus wie beispielsweise auch Shenmue, Metal Gear Solid 1-3 und andere Titel.

      Und so lange diese Remakes gut gemacht sind und auch einer neuen Generation von Spielern zur Verfügung gestellt werden spricht doch nichts dagegen.

      Klar sollen auch neue Spiele entwickelt werden, aber gerade im Falle von Resi passiert das ja auch wie mit Teilen 7 und 8 bewiesen.

      Diese Gelddruckversuche wie GTA Collection, Prince of Persia oder Ähnliche, da bin ich aber bei dir, die braucht kein Mensch.

      0

Hinterlasse eine Antwort