E3 2023: Nintendo erteilt Messe eine Absage

Übersicht
Image: Nintendo

Nintendo hat offiziell bestätigt, dass man dieses Jahr nicht auf der E3 2023 in Los Angeles vertreten sein wird.

Ein herber Rückschlag für die E3 und die weltweit größte Fachbesucher-Messe: Nintendo ist nicht dabei! Der Konzern hat der E3 2023 eine offizielle Absage erteilt und bekannt gegeben, dass man dieses Jahr nicht in Los Angeles vertreten sein wird.

Ein Sprecher von Nintendo bestätigte gegenüber Kotaku, dass Nintendo nicht an der E3 2023 teilnehmen wird, weil die Veranstaltung „nicht in unsere Pläne passt“, schließt aber eine Teilnahme in Zukunft nicht aus.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 392470 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 27.02.2023 - 13:10 Uhr

    Nachdem sich auch Microsoft als letzter großer zurückgezogen hat, wird die E3 immer mehr zum Auslaufmodell. Schade, aber da gibt es wohl nichts mehr zu retten. 😔

    2
  2. TonyBonanza 2780 XP Beginner Level 2 | 27.02.2023 - 16:06 Uhr

    Na Mal sehen was in Zukunft aus der E3 wird. Denke die E3 im letzten Jahr komplett abzusagen war schon ein großer Fehler und vermutlich auch ein Mitgrund für diese Entscheidung.

    1
    • Terendir 73580 XP Tastenakrobat Level 2 | 27.02.2023 - 22:56 Uhr

      Begann mit Corona. Es hat sich gezeigt, dass die eigenen Online-Showcases genauso gut funktionieren und zudem deutlich Kostengünstiger sind. Zumal haben die Publisher dadurch auch viel mehr Kontrolle, denn eigene Games stehen im Fokus und müssen sich nicht mit Dutzenden anderer AAA-Titel streiten.

      1
      • Thor21 178025 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 27.02.2023 - 23:18 Uhr

        Also ich finde Nintendo könnte sich bei der Präsentation ihrer Spiele einiges von den E3 Pressekonferenzen der Konkurrenz abschauen, denn die Online Showcases von Big N empfinde ich als sterbenslangweilig.

        Mir fehlt da einfach völlig die Leidenschaft!

        Die sollten ein Pendant zu Phil Spencer auftreiben, der/ die gleich mal im Gaming Nerd T-Shirt auf die Bühne kommt 😁

        Mich erinnern die an eine Doku, die ich vor kurzem gesehen habe. Interessanter Inhalt, langweilig präsentiert…

        1
  3. Lord Hektor 201430 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.02.2023 - 21:36 Uhr

    Tja sind halt die großen 3 nicht am Start dieses Jahr. Bin gespannt ob die E3 dann überhaupt noch so interessant wird 🤷‍♂️.

    0
  4. Benzster91 18990 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.02.2023 - 20:43 Uhr

    Ist echt so Thor gefühlt ohne Leidenschaft oder ähnliches vorgestellt find die auch langweilig und schaue mir lieber nachher pder lese nachher die Zusammenfassungen 😅

    0
  5. Quanticoco 2000 XP Beginner Level 1 | 28.02.2023 - 21:33 Uhr

    Schade habe irgendwie die E3 immer so als das gaming Highlight gesehen und jetzt gehen die meisten, irgendwie schade. Klar das sie ihre eigene Show machen aber trotzdem schade.

    0

Hinterlasse eine Antwort