FIFA 21: Next Gen Opening Cinematic-Video in 4K veröffentlicht

Im Next Gen Opening Cinematic-Video zu FIFA 21 tritt Liverpool gegen Paris Saint-Germain an.

Am 4. Dezember dürfen sich Fußball-Fans über das Next-Gen-Upgrade für FIFA 21, dem aktuellen Teil der Videospiel-Reihe, freuen.

Über die Verbesserungen, die mit der Frostbite-Engine auf Next-Gen-Konsolen umgesetzt werden, haben wir in dieser Meldung bereits berichtet.

Jetzt schiebt Electronic Arts vorab das Opening Cinematic Video in 4K nach, in dem Liverpool gegen Paris Saint-Germain in Anfield antritt.

Click here to display content from external service.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ibrakadabra 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.11.2020 - 15:56 Uhr

    Wenn das so im Spiel ist, schick. Aber ich sehe jetzt schon, dieselben Kinder bei jedem Match-Einlauf. :0

    1
      • Ibrakadabra 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.11.2020 - 16:15 Uhr

        Die deutschen Kommentatoren mache ich eh aus. Da kommt immer geqoullende Scheiße bei raus. xDD

        Die Voice-Lines sind aber auch im Englischen die gleichen. EA müsste echt mal neue aufnehmen.

        2
        • IamChris8 2720 XP Beginner Level 2 | 30.11.2020 - 17:06 Uhr

          Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es im Jahre 2020 so schwer ist, ordentliche Kommentatoren zu „programmieren“. Die sind unfassbar schlecht. 😀

          0
  2. therealpit 920 XP Neuling | 30.11.2020 - 16:03 Uhr

    Neben der hoffentlich dichteren Atmosphäre wäre es schon klasse, wenn auch die Animationen flüssiger und vielfältiger werden. Gerade die Keeper könnten da etwas mehr an Abwechslung bei den Bewegungen vertragen.
    Bin sehr auf Freitag gespannt…

    0
    • Ibrakadabra 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.11.2020 - 16:05 Uhr

      Würde mir keine Illusionen machen, das hier wird nur eine kleine Kostprobe für das, was nächstes Jahr auf uns zukommt.

      0
  3. Dr Gnifzenroe 117005 XP Scorpio King Rang 3 | 30.11.2020 - 16:53 Uhr

    Schön gemachtes Opening, aber kaufen werde ich es nicht. Bin zwar großer Fußball Fan, aber habe schon ewig kein Fifa oder PES mehr gespielt.

    0
  4. greenkohl23 31600 XP Bobby Car Bewunderer | 30.11.2020 - 20:58 Uhr

    Ich warte einfach bis es bei ea Play drin ist. Für die wenigen neuen Features zahle ich nur noch Wenn es besonders günstig ist. Jetzt reicht es mir wahrscheinlich wenn es in Play aufgenommen wird.

    0
  5. HaZeN 2575 XP Beginner Level 2 | 01.12.2020 - 09:35 Uhr

    Sehr erstaunlich wie die es mitlerweile hinbekommen es immer realistischer aussehen zulassen.
    Ich verstehe trzd nicht wie man dieses Spiel Tag für Tag mehrerer Stunden suchten kann.
    Für ein kleines Fifa-Turnier unter Freunden bin ich immer zu haben aber wie das manche so extrem suchten und dann noch Unmengen an Geld reinstecken, ist für mich unvertändlich.

    0
  6. Ibrakadabra 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.12.2020 - 12:39 Uhr

    Hab mir soeben ein paar Gameplay-Videos angesehen und stelle fest: es ist bei weitem nicht das, was der Gameplay-Trailer einen wahrmachen will. Es ist eigentlich die totale Ernüchterung. Außer, dass die Mannschaften nun mit den Bussen am Stadion ankommen und ab und an auch Zuschauer gezeigt werden, wie sie die Spielstätte betreten. Ist wirklich so gut wie alles gleich geblieben. Die Kinder sind nicht zu sehen und auch das Feuerwerk wie im Cinematic Trailer ist nicht vorhanden. Das ist wirklich nur ein Aufhänger, wenn man die erste Partie als CL-Partie austrägt, wird dieser Film abgespielt vor dem Anpfiff und das war’s. Selbiges mit der Grafik, die im Trailer so viel besser ausschaut, ist nur Cinematic…

    Es gibt nur eine neue Kameraeinstellung und einige überarbeitete Faces. Kaum Spielertunnelszenen und die Entrances sind immer noch dieselben „zu tausendsten Male gesehenen“ Langweiligen mit den genauso alten Animationen.

    Man hätte es ahnen können, dass EA sowas sonst nicht als kostenloses Upgrade angeboten hätte. Für wirkliche Veränderungen wären wieder Vollpreis verlangt worden. EA ist unverbesserlich…

    0

Hinterlasse eine Antwort