FIFA 22: EA SPORTS veröffentlicht das Team of the Year

EA SPORTS veröffentlicht das FIFA 22 Team of the Year

Electronic Arts gibt das EA SPORTS FIFA 22 Team of the Year bekannt. Mehr als 7 Millionen Fans aus aller Welt nahmen vom 10.-17. Januar an der Abstimmung teil und wählten ihre Lieblingsspieler aus einer Liste mit 80 Nominierten aus, um die diesjährige Startelf zu bestimmen. Die Team of the Year-Spieleritems sind ab der kommenden Woche im Spielmodus FIFA Ultimate Team erhältlich. Los geht’s mit den Stürmern am Freitag, den 21. Januar 2022.

„Das EA SPORTS FIFA Team of the Year bildet die Meinung von Millionen von Fußballfans authentisch ab. Sie bewerten die besten Spieler der Welt und wählen die, die ihrer Meinung nach im Fußballjahr 2021 am wichtigsten waren“, sagt David Jackson, VP of Brand bei EA SPORTS FIFA. „Wir sind jedes Jahr begeistert über das Engagement unserer globalen Fußball-Community. Und es ehrt uns, ihre gewählte Elf in FIFA 22 präsentieren zu können.“

Millionen von Fußballfans aus aller Welt haben die beste Elf des Fußballjahrs 2021 gewählt. Im von den Fans gewählten EA SPORTS FIFA 22 Team of the Year stehen Spieler aus der Bundesliga, der Premier League und der Ligue 1. Unten findet sich das komplette Team mit den realen Statistiken aller Spieler.

EA SPORTS FIFA 22 TEAM OF THE YEAR
Alle realen Statistiken mit Unterstützung von Stats Perform

Stürmer
Kylian Mbappé (FRA) – Paris St. Germain: Im März 2021 wurde Kylian Mbappé der jüngste Spieler aller Zeiten, dem 100 Tore in der französischen Ligue 1 gelangen. Im Dezember 2021 wurde der französische Stürmer zum jüngsten Spieler aller Zeiten, dem 100 Tore für nur einen Verein (Paris St. Germain) gelangen.

Robert Lewandowski (POL) – Bayern München: Robert Lewandowski erzielte die meisten Treffer aller Spieler in den fünf europäischen Top 5-Ligen in 2021 (43) und stellte dabei einen neuen Bundesliga-Rekord auf.

Lionel Messi (ARG) – Paris St. Germain: Lionel Messi wurde zum besten Spieler der Copa America 2021 ernannt und gewann diese Trophäe zum zweiten Mal nach 2015. Damit ist er der vierte Spieler, der zweimal mit diesem Award ausgezeichnet wurde und erst der zweite Argentinier nach Manuel Seoane (1925 und 1927).

Mittelfeldspieler
Kevin De Bruyne (BEL) – Manchester City: Kevin De Bruyne kreierte 3,7 Chancen pro 90 Minuten in der Premier League im Jahr 2021 – die beste Quote aller Spieler im Wettbewerb (min. 500 Minuten gespielt).

Jorginho (ITA) – Chelsea: Jorginho verzeichnete bei der Europameisterschaft 2021 für Italien 25 Ballgewinne, die meisten aller Spieler bei einem Turnier.

N’Golo Kanté (FRA) – Chelsea: N’Golo Kanté kam auf 1,8 Ballgewinne pro 90 Minuten in allen Wettbewerben für Chelsea in 2021 – der beste Wert aller Spieler mit mindestens 2.000 gespielten Minuten für den Verein.

Verteidiger
João Cancelo (POR) – Manchester City: João Cancelo brachte die meisten Pässe aller Außenverteidiger in Europas Top 5-Ligen an (2403).

Rúben Dias (POR) – Manchester City: Rúben Dias ging in 32 von 39 gespielten Ligapartien als Sieger vom Platz – die meisten für einen Verteidiger in Europas Top 5-Ligen.

Marquinhos (BRA) – Paris St. Germain: Marquinhos komplettierte 2901 von 3131 versuchten Pässen in allen Wettbewerben für Paris St. Germain in 2021 – mehr als jeder andere Spieler des Vereins.

Achraf Hakimi (MAR) – Paris St. Germain: Achraf Hakimi kommt auf 151 Ballberührungen im gegnerischen Strafraum in Ligapartien in 2021 und damit auf mehr als jeder andere Verteidiger in Europas Top 5-Ligen über das gesamte Jahr.

Torhüter
Gianluigi Donnarumma (ITA) – Paris St. Germain: Gianluigi Donnarumma wurde bei der Europameisterschaft zum Spieler des Turniers ausgezeichnet. Damit ist er der einzige Torhüter, der diesen Award gewonnen hat.

EA SPORTS FIFA 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und ist für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC (Origin und Steam), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die FIFA 22 Legacy Edition erscheint für Nintendo Switch.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 193105 XP Grub Killer Elite | 21.01.2022 - 06:50 Uhr

    Ich hab jetzt bock mir so viele Booster wie möglich zu kaufen um die komplette Mannschaft zu bekommen!

    0
  2. Izranor 31700 XP Bobby Car Bewunderer | 21.01.2022 - 09:25 Uhr

    Messi hat diese Saison in Paris nur 1 Tor geschossen und ist im Team of the Season.

    Wer für sowas Geld ausgibt ist nicht mehr zu helfen…

    1
    • Erik Seidel 54465 XP Nachwuchsadmin 6+ | 21.01.2022 - 09:54 Uhr

      Das ist nicht das Team of the Season. Wenn es das wäre, hätte Donnaruma darin noch viel weniger verloren, weil er bei Paris nicht mal die Nummer 1 ist.

      1
  3. Sarcasonic 1960 XP Beginner Level 1 | 21.01.2022 - 09:39 Uhr

    Messi hat da echt nichts verloren.
    Mo Salah wäre da die deutlich bessere Wahl gewesen.

    Aber man hat ja auch beim Ballon d’or gesehen, dass Messi immer irgendwo dabei sein muss.

    1
  4. Gordon007 520 XP Neuling | 22.01.2022 - 11:58 Uhr

    Kein Müller oder Haarland!!!
    Kein Stürmer des TOTY außer Lewandowski hat mehr Tore wie Spiele!
    Haarland schon! Er hat 15 Duden in 13 Spielen.
    Müller ist Topvorlagengeber mit 18 vorlagen in 19 spielen. Mehr wie jeder andere Spieler in Europa.
    Müssen Müller und Haarland wohl nach Paris wechseln um mit ins TOTY zu kommen was….!?

    0
  5. TheMarslMcFly 116840 XP Scorpio King Rang 3 | 24.01.2022 - 20:15 Uhr

    Da sieht man sehr gut dass nur Briten, die nur ihre drecks Premier League gucken, und PSG Kids voten. Wenn das Ergebnis nur annährend realistisch sein würde müsste ungefähr das halbe Team ausgetauscht werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort