Fortnite: Entwickler von Among Us reagieren auf Hochstapler-Modus

Nach der Ankündigung des Hochstapler-Modus für Fortnite haben sich nun Entwickler von Among Us zu Wort gemeldet.

Für Fortnite wurde vor kurzem ein neuer Spielmodus angekündigt, der auf den Namen „Impostors“ oder „Hochstapler“ getauft wurde. Dessen Spielprinzip und Karte ähneln auf verblüffende Art dem von Among Us.

Ihr wisst schon, ihr seid zu zehnt auf einer Karte mit mehreren Räumen unterwegs. Acht von euch müssen, als Agenten Aufgaben erfüllen während die zwei Hochstapler versuchen einen Spieler nach dem anderen auszuknipsen. Wird einer dieser getöteten Agenten gefunden und gemeldet, wird darüber diskutiert, wer die möglichen Übeltäter sein könnten. Am Ende der Diskussion folgt dann eine Abstimmung, die zum Rauswurf eines Mitspielers führen kann.

Kurz nach der Ankündigung reagierte man beim Indie-Studio Innersloth sichtlich enttäuscht darüber, wie sehr man sich bei Epic Games von Among Us inspirieren ließ.

„Es wäre wirklich, wirklich cool gewesen zusammenzuarbeiten“, twitterte Victoria Tran, Community Director von Innersloth. „Spielmechaniken schön und gut, die sollten nicht verschlossen sein, aber zumindest unterschiedliche Themen oder Terminologien machen die Dinge interessanter“.

Programmierer Gary Porter kommentierte unterdessen einige Ähnlichkeiten zwischen der Karte von Fortnite und der von Among Us wie folgt:

„Es ist okay, sie haben die Elektrik und die Krankenstation getauscht und die Sicherheitsabteilung mit der Cafeteria verbunden.“

Natürlich handelt es sich beim Spielprinzip von Among Us nicht um eine komplett neue und revolutionäre Spielidee. Einige von euch haben vielleicht schon mal etwas von Werwolf gehört oder es selbst gespielt.

Aber wie denkt ihr darüber? Ist Epic Games zu weit gegangen und hat dreisten Ideenklau begangen oder handelt es sich hierbei um einen in der Spielebranche üblichen Prozess, bei dem erfolgreiche und gute Ideen übernommen und weiterentwickelt werden?

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ewoktreter 1640 XP Beginner Level 1 | 20.08.2021 - 11:43 Uhr

    Da wird halt alles mitgenommen was irgendwie das Taschengeld der Kids einbringt. Das Rad hat hier generell wohl keiner neu erfunden aber das ist schon krass ähnlich.

    0
  2. Banshee3774 25390 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.08.2021 - 11:45 Uhr

    Also wirklich neue Ideen gibt es heutzutage selten. Inspiration halte ich daher für in Ordnung. Hier scheinen die Ähnlichkeiten (nach den Angaben der Among Us Entwickler) aber viel weiter zu gehen, und das finde ich nicht in Ordnung.

    0
    • Hey Iceman 282240 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.08.2021 - 19:01 Uhr

      Tja das ist Epic egal, hat man ja gesehen wie sie PUBG abgekupfert haben.

      0
  3. Robilein 502145 XP Xboxdynasty MVP Silber | 20.08.2021 - 11:53 Uhr

    Schon Arm für so ein Multi-Milliarden Unternehmen wie Epic Games. Das ist schon dreist geklaut. Da hätten sie mit Innersloth zusammenarbeiten oder dem Indie-Entwickler etwas Geld zukommen lassen. Die schwimmen ja im Geld.

    0
    • buimui 41580 XP Hooligan Krauler | 20.08.2021 - 12:27 Uhr

      Wie du sagst, hätte Epic ja die Entwickler mit ins Boot nehmen können und vielleicht wäre eine Kooperation zustande gekommen. Aber bei Epic hatte man sicherlich Angst das jemand anderes eine Kleinigkeit mitverdient. Es ist aber schon immer ein Problem der Menschheit das die Gier nach Geld auch das letzte bisschen Schamgefühl ausschaltet.

      0
      • Robilein 502145 XP Xboxdynasty MVP Silber | 20.08.2021 - 14:34 Uhr

        Die Reichen werden immer reicher. Galt schon immer und bleibt auch so.

        1
    • RuGrabu 19420 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 20.08.2021 - 12:53 Uhr

      Den Battle Royal Modus haben sie ja auch nicht erfunden und wie schon im Artikel steht, hat Among Us auch nicht das Imposter Prinzip erfunden. War nur eine Frage der Zeit.

      0
      • Robilein 502145 XP Xboxdynasty MVP Silber | 21.08.2021 - 09:32 Uhr

        Ja klar, hast du auch recht. Aber das Timing, nachdem Among Us so erfolgreich war/ist, ist eben auch nicht schön. Und geklaut oder nicht, so ein Milliarden Unternehmen wie Epic hätte die Among Us Entwickler schon mit involvieren können.

        0
        • RuGrabu 19420 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.08.2021 - 10:30 Uhr

          Eine Kolaboration wäre sicher schön gewesen. Die Among Us Figuren machen Fortnite Tänze und Fortnite führt dann den Modus ein. Aber ich glaube, da hätten wir auch ewig drauf warten müssen. So wie die Umsetzungen auf Konsolen 😀

          0
  4. Dreckschippengesicht 178420 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 20.08.2021 - 12:15 Uhr

    Ich kenn die Spiele zu wenig um das konkret beurteilen zu können. A er es klingt in der Tat eher unschön. Wenn man sich allerdings insgesamt so umguckt, dann wundert es schon, 2as wie alles ähnlich rausgehauen wird

    0
  5. dancingdragon75 122210 XP Man-at-Arms Bronze | 20.08.2021 - 14:00 Uhr

    Das ist doch das ganze Prinzip von Fortnite..
    Was verdreh ich jedesmal die Augen wenn mein Junge sagt, hey das ist doch aus Fortnite.. ich immer nur nein..das kam nur in Fortnite rein.. und ist bekannt von woanders.. die Fortnite Kids verbinden aber alles mit Fortnite.. und die Abwechslung die es bietet.. tja ist numal so 🤷🏼‍♂️

    0
  6. Spinno274 520 XP Neuling | 20.08.2021 - 20:37 Uhr

    Seid Chapter 2 werfen die Entwickler nur noch Sachen in Fortnite, die gerade irgendwie angesagt sind und viel Geld abwerfen können. Der Mangel an eigenen Ideen ist enorm, da der Battle Pass und einige Items, Skins etc. mit einem Cross Over verbunden sind (Marvel, DC, Walking Dead, usw…). Deshalb ist es nichts neues, aber mittlerweile echt dreist, dass anscheinend schon ganze Games 1 zu 1 kopiert werden. Deshalb hat Epic Games mit Fortnite nun meinen restlichen Respekt verloren, was ich schade finde, weil ich das Game echt gerne gespielt habe.

    0
  7. MetalGSeahawk21 59330 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.08.2021 - 16:53 Uhr

    Sehr traurig…mehr man dazu nicht sagen. Aber ich arbeite ja an einem PONG klon, da muss ich ruhig sein…

    0
  8. Fresh15 5345 XP Beginner Level 3 | 22.08.2021 - 01:32 Uhr

    Eine Zeit lang habe ich gesagt das sich viele Entwickler von Fortnite eine Scheibe abschneiden können mit Live Events und anderen Content.

    Langsam ist es wirklich nur noch so das man schaut was aktuell ist und dieses auch im Store anbietet damit man schnell an Geld kommt.

    Schade Schade…

    0
  9. K-Mode 540 XP Neuling | 07.09.2021 - 09:57 Uhr

    Tja, hätten sich die Entwickler von Among Us einfach mal darum gekümmert, dass das Spiel auch auf Konsole zur verfügung steht, wäre es vlt anders gekommen. Aber das rumjammern überwiegt ja immer. Man schneidet sich einfach immer selbst ins Fleisch. Wie damals schon PUBG, hätten sie sich msl frühzeitig um einen Konsolenport gekümmert, dann wäre es vlt anders gekommen und es würden mehr Leute PUBG spielen.

    0

Hinterlasse eine Antwort