Fortnite: Im Dezember erfolgreicher auf Konsolen als COD

Übersicht
Image: Epic Games

Im Dezember übertraf die Spielzeit von Fortnite auf Konsolen die von Call of Duty, EA Sports FC, GTA V und Roblox zusammen.

Einen gewaltigen Aufschwung erlebte Fortnite in den vergangenen Wochen und Monaten. Zuerst sorgte die Rückkehr der originalen Battle Royale Karte samt Waffen und Ausrüstung unter Spielern im November für Nostalgie pur.

Anfang Dezember begann dann die erste Saison eines neuen Kapitels, die aber nicht nur mit einer neuen Insel samt Neuerungen die Spieler anlockte. Zeitweise spielten mehr Gamer LEGO Fortnite als den Battle Royale Modus.

Kein Wunder also, dass Fortnite sehr beliebt war in den letzten Monaten.

Laut dem Forschungsunternehmen Ampere Analysis wurde auf Konsole mehr Fortnite gespielt als die Top-Spiele Call of Duty: Modern Warfare II & III  und Warzone sowie, EA Sports FC 24, Grand Theft Auto V/Online und Roblox zusammen.

Im November verbrachten Spieler dank der OG Season schon 146 % mehr Spielstunden als noch im Oktober in Fortnite. Im Dezember stiegen sie nochmals um 9 % auf 155 % an. Vor allem die Neugier auf LEGO Fortnite, Fortnite: Rocket Racing und Fortnite Festival dürfte noch mehr Spieler angelockt haben als üblich.

Laut Louise Wooldridge dürfte sich das Engagement der Spieler in den vor uns liegenden Monaten aber wieder normalisieren, da das Interesse an LEGO Fortnite nachlässt.

Spätestens wenn die OG Karte erneut ihren Weg nach Fortnite findet, könnte sich das Interesse und die verbrachten Spielstunden wieder kräftig ansteigen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Matan 28395 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.01.2024 - 11:45 Uhr

      Fortnite ist mehr oder weniger der „erfinder“ vom Battle Royal

      von vielen „richtigen“ Gamern wirds aber „gehasst“
      da Free To Play,. spielen es halt sehr sehr viele „Kiddies“ und die meisten Eltern finden es „OK“ da es kein Ego SHooter wie CoD ist.
      Daher überrashct mich das nicht, dass Fortnite (welches ohne PS+ oder Xbox Live) Online gespielt werden kann ,… mehr zahlen aufweisen kann als CoD (welches nur mit Xbox Live online geht,..ob Warzone da ne ausnahme is,..kp)

      0
  1. Muehle74 45960 XP Hooligan Treter | 15.01.2024 - 15:54 Uhr

    Mein Sohn ist total begeistert von Fortnite. Und ich muss sagen, es ist interessant, wie sich Fortnite entwickelt.
    Das wird immer mehr zu einer Plattform, auf der unterschiedlichste Genres bedient werden.
    Da geht es schon längst nicht mehr nur um stumpfes Geballer. Man kann sich immer mehr auch kreativ austoben.
    Aber über allem steht natürlich das Ziel die Skins, VBucks etc. unter die Leute zu bringen 😉

    0
  2. Takrag 106980 XP Hardcore User | 15.01.2024 - 15:57 Uhr

    Mehrere „Spiele“ unter einem Tag laufen zu lassen ist auch schon ne gute Art Statistiken zu verfälschen.
    COD ist halt nur der Shooter, bei Forntite ist Shooter, Survival und Rennsimulation mittlerweile.

    1
    • Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.01.2024 - 20:03 Uhr

      Es ist ja nicht nur CoD, sondern unter anderem auch GTA und Roblox. Beides Spiele, über die man das gleiche sagen könnte wie über Fortnite.

      1
    • Matan 28395 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.01.2024 - 11:46 Uhr

      das Psyonix Rocket Racer in Fortnite gepackt hat,.. und nicht in Rocket League,..
      aber man für Rocket Racer als „Fortnite“ Spieler zählt,.. ist schon irgendwie,. naja

      viele Rocket League spieler haben Rocket Racer probiert,..
      Auch ein Grund,. warum mich die zahlen nciht überraschen

      0
  3. MasterKing 860 XP Neuling | 15.01.2024 - 16:09 Uhr

    War klar das Fortnite wieder an Höhe gewinnt.
    Ich spiele selber gerne Fortnite und es ist ein tolles Spiel bei dem es nicht nur ums Geballer geht, sondern im Vordergrund stehen Skins, Spaß und der Epische Win.

    0
  4. Toxic Growler 10860 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.01.2024 - 17:24 Uhr

    Lego hat viele zu dem Spiel gebracht, weil es ja am Ende mit Fortnite nix zu tun hat, ein komplett anderes Spiel, wird aber als Fortnite Spieler gezählt.

    0
  5. Mr Poppell 56220 XP Nachwuchsadmin 7+ | 15.01.2024 - 18:09 Uhr

    Der Erfolg ist nach wie vor für mich nicht nachvollziehbar aber gut Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden 😅

    0
    • Matan 28395 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.01.2024 - 12:01 Uhr

      ich denke ein Großteil des Erfolgs ist aufgrund der Zugänglichkeit…
      Soweit mir bekannt,. ist Fortnite ohne PS+ und Xbox Live Abo online Spielbar,. zudem ist es Kostenlos und der Entwickler Psyonix hat zudem sämtliche Spiele mit Fortnite Branding zu laufen (Rocket Racer zum bsp.)

      1
  6. Katzuno221 18440 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.01.2024 - 22:47 Uhr

    Ich habe mit Fortnite nie was anfangen können, mochte aber immer sehr den grafikstil und war bissl neidisch auf die Anime Figuren 🙈
    Aber mit Lego Fortnite und rocket Racing haben sie mich angelockt, dann habe ich die ganzen kreativ spiele gesehen und dann bei twitch gesehen das jemand rettet die Welt spielt, wo ich dachte , dass gib es nicht mehr.
    Jetzt spiele ich seit einigen Wochen regelmäßig und muss ehrlich sagen , habe auch ein wenig gecasht, und zwar wollte ich die jujutsu kaisen Figuren und auf dragonball habe ich gewartet, dazu dass Abo abgeschlossen, was sich als rocket League Spieler doppelt lohnte und finde es echt ok und fair.
    Habs unterschätzt , es ist zurecht so beliebt, und jetzt auch sehr nützlich für Leute die mit Battle Royal nichts anfangen können ☺️

    1
    • Matan 28395 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.01.2024 - 12:03 Uhr

      Ja,.. Fortnite ist halt nicht mehr das,. was 2014 (?) kam …
      ich spiele auch sehr gern Rocket League …
      evtl sollte ich mir mal die „side-Games“ reinziehen …
      Rocket Racer triggert mich schon…
      aber hab keine ~72GB freien Speicher :’D

      0

Hinterlasse eine Antwort