Forza Horizon 4: Spiel erreicht 12 Millionen Spieler mit 4 Millionen Unique jeden Monat

Forza Horizon 4 hat einige neue Meilensteine erreicht und freut sich über monatlich 4 Millionen Unique-Spieler und Porsche!

Über 12 Millionen Spieler haben in Forza Horizon 4 die offene Welt des historischen Britannien erlebt. Zusätzlich zu dieser bahnbrechenden Zahl enthüllte er auch, dass mehr als 4 Millionen „eindeutige“ Spieler sich monatlich mit dem Spiel beschäftigen.

Die Nachrichten wurden von Jon Knoles, Design Director bei Turn 10 Studios, in der neuesten Ausgabe der Forza Monthly Broadcast Show auf Mixer geteilt:

Das bereits ausgerollte Update zu Forza Horizon4 bringt euch dazu zwei neue Fahrzeuge:

Euch erwarten dazu neue Veranstaltungen, Playground Games Challenges und Events sowie einen neuen Showcase Remix im „All Porsche Monat“. Zu den neuen Fahrzeugen, die ihr euch in der Festival Playlist erspielen könnt, zählen die folgenden Fahrzeuge. Insgesamt hat Playground Games schon 75 Autos kostenlos hinzugefügt, die ihr euch einfach im Spiel verdienen könnt.

Forza Horizon 4 Porsche

  • 970 Porsche #3 917 LH
  • 1966 Porsche 906 Carrera 6
  • 1951 Porsche 356 SL Gmünd Coupé
  • 2018 Porsche 718 Cayman GTS

In einem der nächsten Updates möchte Playground Games die Möglichkeit „Checkpoints“ beim „Routen Editor“ hinzuzufügen, einbauen.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mighty 2140 XP Beginner Level 1 | 29.08.2019 - 14:43 Uhr

    FH4 ist auf jeden Fall fett. Nur das Multiplayersystem find ich für mich nicht so toll. Irgendwie kriegt man die Rennen nicht vernünftig mit Spielern voll. Da wären Lobbys vielleicht besser. Dann hätte man auch mehr Zeit ein passendes Auto auszuwählen. Aber generell bemühen die sich schon um Langzeitmotivation.

    1

Hinterlasse eine Antwort