Gaming: Modder baut PlayStation 1 zum Handheld um

Übersicht
Image: bitbuilt

Dieser Modder wollte seine PlayStation 1 wohl immer bei sich haben – und funktionierte sie einfach zum Handheld um!

Wie der in Florida ansässige Modder YveltalGriffin im Netz mitteilte, lässt sich mit so einer alten PlayStation eine ganze Menge anstellen. Er baute die PS1 zum Handheld um und taufte sie auf den Namen PS Hanami.

Statt auf Emulatoren zu setzen, bastelte YveltalGriffin das PS-Handheld aus Teilen einer alten Konsole zusammen, in dem eine Menge Heißkleber stecke, so der Modder. Wie die ganze Technik in das Handheld passt, zeigte der Bastler ebenfalls auf.

Das Motherboard der PS1 zerschnitt er prompt in zwei Teile, damit dieses überhaupt im Gehäuse Platz hat. Anschließend verkabelte YveltalGriffin die beiden Hälften so wie alle weiteren Komponenten neu.

Verzichtet wurde bei dem PS1-Umbau trotz Bauteilen aus dem DualShock-Controller auf die Analogsticks, wenngleich das Handheld immerhin fleißig vibrieren kann. Auch Lautstärkeregler und Kühler musste der Bastler aus Platzgründen weglassen, weshalb das Handheld vorwiegend ein großes Manko hat: Es wird nach einer Weile in hohem Maße heiß.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


64 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 205040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.04.2024 - 18:32 Uhr

    Naja, will ja kein Partypuper sein, aber die PSP und PS Vita waren doch quasi schon tragbare PS1.. auf denen liefen etliche PS Spiele und das richtig gut. Ist doch wurscht ob per Emulation oder nativer Hardware.

    Dazu dann diese Zwei Aussagen, die mir Bauchweh bereiten.. viel Heißkleber und keine verbaute Kühlung. Da fällt der ganze Rotz innen drinnen sehr schnell auseinander.

    Neu ist das ganze auch nicht, solche Mods habe ich schon vor Jahren auf YT gesehen.

    1
    • Karamuto 285690 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.04.2024 - 07:29 Uhr

      Naja alte Konsolen hatten ja meist auch gar keine Kühlung wenn man also die alte Hardware wieder verbaut hatte diese logischerweise auch keine Controller für einen Lüfter verbaut. Heißt man hätte sich das was eigenes überlegen müssen für.

      0
      • Homunculus 205040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.04.2024 - 08:20 Uhr

        Jo, dort reichte die passive Kühlung, aber im Artikel steht ja, dass sein Handeld extrem heiß wird – da hätte man sich vll was überlegen sollen.

        So ist es nur ein schön anzusehendes Spielzeug. Die Hitze wird auf Dauer sicherlich auch nicht gut für die Chips sein.

        0
        • Karamuto 285690 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.04.2024 - 13:02 Uhr

          Das liegt halt daran dass die Komponenten nun extrem eng aneinander gepresst sind, da gibt’s nun nicht mehr genug Luft die zirkulieren könnte.

          0
  2. skipperc3po 3690 XP Beginner Level 2 | 18.04.2024 - 19:32 Uhr

    Bist kein Partypuper🤣
    Aber ich bastle auch gerne und da ist das schon nicht schlecht
    Hab auch eine gemoddete Ps Vita und das war doch schon fast Ps 3 Niveau

    0
  3. Vergil 95309 XP Posting Machine Level 3 | 18.04.2024 - 19:53 Uhr

    Einerseits find ich die Idee lustig. Andererseits tut mir die Alte Konsole leid. Da weint mein Retroherz. Und das Hitzeproblem klingt nicht gut

    0
  4. Karamuto 285690 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.04.2024 - 07:30 Uhr

    Ach ja ist zwar nicht praktisch, gerade ohne die Sticks ( auf der PS brauchte man die ja quasi für jedes 3D Spiel ) aber dennoch ein cooles Projekt!

    0

Hinterlasse eine Antwort