Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack sowie kostenloses Update veröffentlicht

Für Jurassic World Evolution wurde das Herbivore Dinosaur Pack sowie ein kostenloses Update veröffentlicht.

Das Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Die Erweiterung enthält drei neue pflanzenfressende Dinosaurier, die auf dem Jurassic Park-Franchise von Universal Pictures und Amblin Entertainment basieren. Zeitgleich erscheint ein kostenfreies Update, das den neuen Sandbox-Modus enthält, mit dem fortan alle Inseln spielbar sind.

Weitere Infos zu den drei neuen Pflanzenfressern aus dem Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack:

  • Der Dryosaurus ist ein schneller und geschickter Waldbewohner, der seinen Schwanz für schnelle Richtungswechsel einsetzt.
  • Der Homalocephale ist nach der glatten und flachen Form seines Schädels benannt. Er kann seinen keilförmigen Kopf als Ramme nutzen.
  • Der Nigersaurus ist einer der kleinsten Sauropoden. Er misst 9 Meter in der Länge und frisst trotz seines langen Halses Gräser, die auf dem Boden oder an Flussbetten wachsen.

Zudem erhalten alle Jurassic World Evolution-Spieler ein kostenfreies Update. Ab sofort können alle Inseln des Spiels im Sandbox-Modus individuell angepasst werden, sobald diese im Karriere-Modus freigespielt wurden.

Das Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack ist ab sofort digital für 4,99€ für den PC, PlayStation4 und Xbox One erhältlich. Inhalte und Updates sind nur mit dem Hauptspiel Jurassic World Evolution spielbar.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FoXD3vilSwiLd 17580 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.09.2019 - 12:57 Uhr

    Muss ich auch mal wieder rein schauen, war ganz gut, aber die dlcs sind mir definitiv zu teuer…

    1
    • Dreckschippengesicht 66085 XP Romper Domper Stomper | 17.09.2019 - 14:13 Uhr

      War auch mein Gedanke. Hab durchaus Bock mal ins Spiel reinzugucken, aber deswegen kaufen werde ich es mir wohl nicht. Da wäre der GP genau die richtige Lösung für mich.

      0
  2. Jeridian 2745 XP Beginner Level 2 | 17.09.2019 - 14:29 Uhr

    Hab es auch mal durchgespielt, aber warte jetzt lieber auf PlanetZoo statt noch weitere DLC`s zu kaufen. Bei PZ wird es wohl viel mehr Content geben weil keine Lizenzen nötig sind wie bei Jurassic Park.

    0
  3. Amortis 24595 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.09.2019 - 15:15 Uhr

    Ach, das Spiel wird noch unterstützt? Habs ganz vergessen vor lauter, lauter die letzten Monate. Ich wollte es mir mal holen aber es kam mir immer etwas dazwischen. Vielleicht jetzt mal günstig gebraucht oder eine Complete Edition. Weil Aufbaustrategie ist und, war immer eins Mei er Lieblingsgenres.

    0
  4. devshack 10290 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2019 - 15:22 Uhr

    So schlecht ist das Spiel nicht aber die kleinen DLC Pakete schlicht zu teuer für das gebotene.

    1
  5. maxl01aut1977 6600 XP Beginner Level 3 | 18.09.2019 - 07:24 Uhr

    Hat jemand Details zum Sandbox-Modus?
    Werd aus den Patchnotes nicht wirklich schlau. Da stehen so hinweise das man die Inseln und die Forschung durch Kampagne freischalten muss/kann…..genau das verstehe ich nicht 😉
    Mein Neffe möchte eigentlich nur frei bauen. Ohne Aufgaben, ohne Stürme und OHNE Einschränkungen was die Dinos betrifft.

    0

Hinterlasse eine Antwort