Nier Replicant: Stream für Tokyo Game Show mit Neuigkeiten zu allen Nier-Titeln angekündigt

Auf der Tokyo Game Show wird es einen Stream mit neuen Informationen zu Nier Automata, Nier Replicant und Nier Reincarnation geben.

Der offizielle Nier-Twitter-Account hat einen Nier-Livestream für die Tokyo Game Show 2020 angekündigt. Der Stream wird anscheinend Neuigkeiten zu allen drei aktuellen Nier-Titeln enthalten: dem aktuellen Ableger Nier Automata, dem sich in der Entwicklung befindlichen Remake des ersten Teils, Nier Replicant, und dem kommendem Handytitel Nier Reincarnation.

Da Nier Replicant erst kürzlich in Taiwan eingestuft wurde, wäre beispielsweise eine Ankündigung des Veröffentlichungszeitraums oder sogar eines genauen Datums möglich.

Die Tokyo Game Show 2020 findet vom 23. Bis 27. September digital statt. Der Nier-Livestream ist für den 24. September geplant.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 65845 XP Romper Domper Stomper | 12.09.2020 - 12:09 Uhr

    Ich kann mit diesen Asiatischen Games einfach nichts anfangen… Also gar nichts 😀

    0
    • IVleafclover 17695 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 12.09.2020 - 12:21 Uhr

      Mit Nier Automata ging es mir genauso.
      Dafür kann ich aber mit Monster Hunter etwas anfangen. Bei mir liegt es also nicht allgemein an asiatischen Games. 😀

      0
      • DrDrDevil 65845 XP Romper Domper Stomper | 12.09.2020 - 13:44 Uhr

        Selbst Monster hunter hat mich noch nie angesprochen.. keine Ahnung warum aber ist einfach nicht meins 😀

        0
    • xXCickXx 11860 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.09.2020 - 12:48 Uhr

      Bin auch gerade im 3. Durchgang, wirklich ein tolles Spiel, trifft extrem meinen Geschmack. Bitte mehr davon MS

      1
  2. Reeker666 7905 XP Beginner Level 4 | 12.09.2020 - 12:39 Uhr

    Hoffe das Nier Replicant kommt diesmal auch direkt auf die box und nicht wie das letzte erst für die PS.
    Ich liebe die Serie

    1
    • juicebrother 40000 XP Hooligan Krauler | 12.09.2020 - 12:58 Uhr

      Hoffe ich auch, hab das Original nämlich aus zeitgründen damals auf der 360 übersprungen : )

      2
      • Homunculus 92170 XP Posting Machine Level 1 | 13.09.2020 - 10:04 Uhr

        Das Original von Replicant gab es nie für 360.
        Von Nier gab es zwei Versionen – NieR: Replicant und NieR: Gestalt.

        NieR: Replicant erschien nur in Japan und auch nur für die PS3.
        NieR: Gestalt erschien in Japan nur für die XB360.
        Die restliche Welt bekam die Gestalt Fassung für PS3/XB360 und der Titel wurde in Nier geändert.

        Mit der verbesserten Version bekommen wir nun zum ersten mal die Replicant Fassung des Spiels. Inhaltlich sind beide Fassungen fast identisch, nur der Hauptcharakter, das Jahr und die Beziehung zu Yonah ist ein anderer.

        0
        • Homunculus 92170 XP Posting Machine Level 1 | 13.09.2020 - 10:29 Uhr

          Das passiert, wenn man zu schnell senden drückt und dann beim editieren verkackt, weil einem noch mehr Sachen in den Kopf kommen und die Zeit abläuft.

          Also, der Hauptcharakter, das Jahr und die Beziehung zu Yonah sind in Replicant anders.
          Produzent Yosuke Saito wollte für den Westen eine Fassung haben, die einen starken (bulligen) und etwas älteren Protagonist hat, der ein riesen Schwert mit Leichtigkeit führen kann. Darum ist er in Gestalt 39-44 Jahre alt und ein Schrank. In NieR Replicant ist der Hauptchara 16-21 Jahre alt und ziemlich zierlich/feminin.

          Gibt auch etliche Spekulationen wieso diese Änderung vorgenommen wurde, der logischte ist dabei Raiden aus MGS2. Im Westen kam sein Charakter nicht gut an und wurde regelrecht runtergemacht, während er in Japan laut etlichen Quellen recht beliebt war und immer noch ist.

          0
        • juicebrother 40000 XP Hooligan Krauler | 13.09.2020 - 12:11 Uhr

          War es nicht auch so, dass die Hauptfigur in der einen Fassung der Vater und in der anderen der Bruder des Mädchen’s war?

          Naja, wie gesagt, als das Game (die Fassung für den europäischen Markt) damals für die 360 erschien, hatte ich aus Zeitgründen gepasst und freu mich dies nun nachholen zu können : )

          Da es, wie du ja sagst, lediglich marginale Unterschiede zwischen Gestalt und Replicant gibt, bin ich froh, dass wir bei dem Release hier dann die östliche Version zu zocken kriegen. In jrpg’s passen androgyne Figuren einfach besser rein, als westliche Muckimonster : )

          0
        • Homunculus 92170 XP Posting Machine Level 1 | 13.09.2020 - 12:20 Uhr

          Genau, Die Schwester/Tochter ist Yonah.

          Freu mich auch darüber, dass wir die Replicant Fassung bekommen.
          Die Fassung mit dem bulligen Nier sagte mir überhaupt nicht zu damals. Bin aber auch Fan von Raiden in MGS2 und wie du schon sagst, es passt besser.

          0

Hinterlasse eine Antwort