Remedy: Sam Lake schreibt an neuem Projekt

Creative Director Sam Lake von Remedy Entertainment schreibt an einer neuen Geschichte.

Nach Control sucht Sam Lake von Remedy Entertainment offenbar nach einer neuen Aufgabe und scheint zumindest nicht Ideenlos zu sein. Über Twitter ließ er seine Follower wissen, dass er sich in seine neue und geheime Schreibstätte zurückgezogen hat, um eine neue Geschichte zu schreiben.

Für welches Projekt Lake seine Geschichte schreibt, darüber kann nur spekuliert werden.

Alan Wake 2? Ein Nachfolger zu Control? Oder etwas ganz Neues?

Es wird sicher noch lange Zeit dauern, bis er so viel zu Papier gebracht hat, um darüber zu sprechen. Wir sind jedoch gespannt auf die neue Geschichte.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Thegambler 109025 XP Master User | 22.11.2019 - 22:33 Uhr

      Bei DER Geschwindigkeit, mit der Remedy Spiele entwickelt erscheinen die wohl erst gegen Ende der nächsten Konsolengeneration ^^

      1
    • Xenobyte 19070 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.11.2019 - 08:41 Uhr

      Das wäre fies, aber der Sony typ war ja neulich da, würde mich nicht wundern wenn Sony das Studio noch kauft.

      1
    • RBTV 87925 XP Untouchable Star 4 | 24.11.2019 - 18:39 Uhr

      Das wäre echt fies 🙂 aber gab ja auch bei control Exklusive Sachen. Dennoch glaube ich sowas nicht.

      0
  1. McLustig 92075 XP Posting Machine Level 1 | 22.11.2019 - 21:56 Uhr

    Hoffentlich bleibt sich Remedy der letzten Zeit treu und macht auch wieder ein originales Spiel und keine Fortsetzung.

    0
  2. MeK 187 81515 XP Untouchable Star 1 | 23.11.2019 - 10:33 Uhr

    Na da darf man denn ja gespannt sein. Ich denke auch eher nicht das sie sich aufkaufen lassen würden da so ein gut etabliertes unternehmen mit multi titeln eher erfolg hat als sich auf eine platform zu beschränken. Ich fand die games von remedy immer super bisher weil sie jedes mal eine einzigartige Erfahrung bieten.

    0

Hinterlasse eine Antwort