Sea of Thieves

Neue Spielfeatures wegen Performance Problemen wieder deaktiviert

In Sea of Thieves mussten die mit Update 1.0.7 eingeführten Spielfeature wegen Performance Problemen wieder deaktiviert werden.

Gestern erst erschien für Sea of Thieves Update 1.0.7 auf Xbox One und Windows 10 PCs. Darin enthalten war unter anderem das neue Crew Feature welches euch erlaubt, zunächst allein mit einem Schiff in See zu stechen und die Plätze für Freunde zu reservieren.

Offenbar beeinträchtigt das Feature die Performance der Server. Laut Rare wurden erhöhte Fehlermeldungen registriert, weshalb man bereits in der vergangenen Nacht eine Notfallwartung vornahm.

Aktuell ist das Problem aber nicht behoben, weshalb das Crew Feature vorerst deaktiviert bleibt. Auch das Feature mit den unsichtbaren Gamertags und Titel unter Wasser wurde wieder deaktiviert, während man eine Lösung sucht, die Features wieder online zu bringen.

= Partnerlinks

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • herthaonkelz 76440 XP Tastenakrobat Level 3 | 16.05.2018 - 14:33 Uhr

      Finde ich auch. Das waren jetzt keine mega Änderungen im Spiel. Entweder ist es relativ kompliziert oder Rare ein bisschen unfähig 🙂




      0
  1. Liutasil81 10515 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.05.2018 - 14:32 Uhr

    Schade, gerade das Sneaky Pirate Feature hätte bestimmt nen bisschen frischen Wind reingebracht. Und ebenfalls das quasi reservieren von Plätzen für Freunde. NA ja…..




    0
  2. Bonny666 22870 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.05.2018 - 14:50 Uhr

    Unfähig würde ich nicht sagen. Das was sie geliefert haben läuft schon sehr gut und ist super Arbeit. Beim programmieren, kann es aber schon mal wie verhext sein und es muss erst eine bestimmte Situation auftauchen damit man es erkennt. Das hat mit Mega Änderungen für den meckernden User nichts zu tun, aber dafür muss man schon was davon verstehen um es nachzuvollziehen. Seit froh, dass einer über Nacht das faule Ei erstmal entschärft hat.




    5
    • herthaonkelz 76440 XP Tastenakrobat Level 3 | 16.05.2018 - 14:58 Uhr

      Ich verstehe schon ein bisschen was von der Materie, ein Feature wie private Gruppen sollte eigentlich von Anfang an dabei sein. Nun sind seit Release schon ein paar Wochen vergangen. Wird sowas nicht intern getestet? Gibt auf jeden Fall kein gutes Bild nach außen ab




      2
      • McLustigNR 57320 XP Nachwuchsadmin 7+ | 16.05.2018 - 15:22 Uhr

        Macht auch den Eindruck, als hätten sie es vorher noch nie drin gehabt und gerade erst komplett neu entwickelt.




        0
  3. Testave 48230 XP Hooligan Bezwinger | 16.05.2018 - 14:53 Uhr

    Komplettes Disaster das Spiel. Naja sind wir ja mittlerweile von den Exklusivspielen bei Microsoft gewohnt. Traurig aber so ehrlich muss man sein.




    8
    • 48Stunden 17000 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.05.2018 - 14:56 Uhr

      Bullshit, des ist ms exclusiv und im game pass also isses der geilste scheiß seit geschnitten Brot… Tu doch nicht so als ob spielspaß, Umsetzung oder Performance relevant wären wenn es ms exclusiv is…




      0
  4. swagi666 41450 XP Hooligan Krauler | 16.05.2018 - 15:11 Uhr

    Jetzt sagt nicht, das man ernsthaft die ganze Zeit meinen Gamertag gesehen hat, wenn ich unter Wasser zu einem Schiff geschwommen bin…

    …und ich hab mich die ganze Zeit gefragt, woher die Gegnerr wissen, wo ich aus dem Wasser steige.




    2
  5. Me81 21925 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.05.2018 - 16:21 Uhr

    wär mal interessant AKTUELLE spielerzahlen für das game zu erfahren … in den ersten tagen wurden die 2 mio spieler ja hochgejubelt … die 2 tausend die das jetzt noch spielen wohl eher totgeschwiegen 😀




    5
  6. Me7hod 255 XP Neuling | 16.05.2018 - 17:20 Uhr

    Habe ich mich wohl zu früh gefreut 😅
    Die werden das aber noch früh genug in den Griff bekommen




    2

Hinterlasse eine Antwort