SEGA: Live-Action-Adaptionen zu ATLUS-Spielen in Planung

SEGA plant Live-Action-Film und TV-Adaptionen zu verschiedenen ATLUS-Reihen wie Persona oder Shin Megami Tensei.

Anscheinend ist SEGA durch die erfolgreichen Sonic-Verfilmungen auf den Geschmack gekommen und plant nun seine Aktivitäten in Film und Fernsehen weiter auszubauen.

Wie das japanische Unternehmen gegenüber IGN angibt, ist die Erweiterung der Formen des Geschichtenerzählens ein neuer und wichtiger Teil der gesamten Geschäftsstrategie.

Aus diesem Grund sei man gewillt den reichhaltigen Spielekatalog von ATLUS (Shin Megami Tensei, Persona, Catherine) für potenzielle Live-Action-Film und TV-Adaptionen zu nutzen, so Head of Entertainment Productions for Film and TV Adds Toru Nakahara:

„Die Welten von ATLUS sind voller Dramatik, innovativem Stil und fesselnden Charakteren.“

„Geschichten wie die aus dem Persona-Franchise finden bei unseren Fans großen Anklang und wir sehen eine Gelegenheit, die Geschichte auf eine Art zu erweitern, wie sie noch niemand zuvor gesehen – oder gespielt – hat.“

„Sega und ATLUS arbeiten gemeinsam daran, diese Geschichten und Welten durch neue Medien und für ein neues Publikum zum Leben zu erwecken.“

Mit welchen Produktionsfirmen SEGA für die Umsetzung der ambitionierten Pläne zusammenarbeiten will, ließ Nakahara offen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 51180 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.07.2022 - 08:05 Uhr

    hmmm naja ob das gut wird. Einen Anime könnte ich mir hier gut vorstellen.

    0
    • Terendir 20160 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.07.2022 - 08:31 Uhr

      Einen? Da darf ich dir die frohe Botschaft überbringen: Es gibt zig Animes. Alleine die Persona-Reihe hat ja fast schon immer Anime-Pendants erhalten. Aber ob die sehenswert waren? Naja, eher Durchschnitt – gibt da wesentlich bessere Formate wie Kimetsu no Yaiba oder Klassiker wie Hagane no Renkinjtsu (hier besser bekannt als Fullmetal Alchemist) 🙂

      0
      • Drakeline6 51180 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.07.2022 - 08:36 Uhr

        Ich weis, habe sogar einige gesehen 🙂
        Demon Slayer finde ich super, alleine schon da es von Ufotable produziert wird ( hier gefallen mir Ihre Werke von der Fate reihe allerdings mehr)
        Mein absoluter Favorite ist allerdings Naruto. Wenn ich mir vorstelle wie der aussehen würde, wenn er von Ufotable, Mappa, wit oder Trigger produziert worden wäre.
        Zurück zum eigentlichen Thema aber, ich finde ienfach, dass die Spiele von Atlus eher durch Animes umzusetzen sind, als durch Real Life Filme. Daher mein Kommentar 🙂

        0
        • Terendir 20160 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.07.2022 - 08:59 Uhr

          Ufotable ist sowieso topnotch, gar keine Diskussion notwendig 🙂

          Naruto war gut, aber mich stören immer diese nervigen Mainchars mit üblen komplexen… Da hat haben mir DBZ, Bleach und One Piece deutlich mehr gefallen – um mal im Segment der Langzeit-Shounen-Animes zu bleiben. 🙂

          Aber am besten sind meistens eher die kompakten 1-2 Season langen Animes. Death Note, Clannad, Kenichi, Code Geass, usw.

          Und Live Action: Sehe ich in der Regel eher skeptisch 😛

          0
          • Drakeline6 51180 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.07.2022 - 09:03 Uhr

            One Piece gefällt mir leider immer weniger vom Anime her. Die Folgen werden dermasen in die Länge gezogen, dass man vlt 2 Minuten Fortschritt in einer 20 Minuten Folge hat. Gerade in den letzten beiden Arcs war das so. Finde das echt schade, vor allem da der Manga um die 50 Kapitel vorraus ist.
            Schauen jetzt gerade Tokyo Goul, Bleach muss ich auch noch irgendwann schauen :D:D

            0
    • Darth Cooky 44440 XP Hooligan Schubser | 01.07.2022 - 09:01 Uhr

      Es gibt doch jede Menge Persona Anime sogar von Teil 5 der die Story soweit abdeckt , den gibt es glaube sogar gerade bei Amazon oder netflix zu sehen genau wie die Anime zu P4/3 .

      0
      • Drakeline6 51180 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.07.2022 - 09:04 Uhr

        genau, die sind allerdings ziemlich langweilig von den Kämpfen her. Sind ja einfach die Schnipsel der Zwischensequenzen zusammengeknippst.

        0
        • Darth Cooky 44440 XP Hooligan Schubser | 01.07.2022 - 09:09 Uhr

          Nicht ganz der Anime zu Teil 5 war schon ganz okay , aber klar wenn man das Spiel gespielt hat fehlt ein bisschen was .

          0
  2. Darth Cooky 44440 XP Hooligan Schubser | 01.07.2022 - 09:00 Uhr

    Der Anime davon war echt gut den sollte man aber erst nach dem spielen am besten schauen 🙂
    Bei einer Live Action Adaption bin ich noch skeptisch , wenn ich an sowas wie Dragon Ball zurück denke aber man kann ja auch Positive überrascht werden .

    0

Hinterlasse eine Antwort