Square Enix: Microsoft an Übernahme interessiert laut Gerücht – UPDATE

Es häufen sich die Gerüchte, dass Microsoft an einer Übernahme von Square Enix interessiert ist.

Im Internet ist ein Bericht von Bloomberg-Japan aufgetaucht, der bekräftigt, dass Square Enix zum Verkauf steht und einige Interessenten bereits ihre Angebote unterbreitet haben.

Einer der Interessenten soll dabei Microsoft sein und verkündet haben, dass man an einer Übernahme von Square Enix interessiert sei.

Ob an den Gerüchten wirklich etwas dran ist, bleibt abzuwarten. Bis dahin solltet ihr diese Meldung, wie alle Gerüchte, mit äußerster Skepsis wahrnehmen.

Ein weiterer Hinweis?

UPDATE

Square Enix hat ein Statement veröffentlicht und die Gerüchte um einen Verkauf des Unternehmens dementiert:

„Bloomberg hat heute berichtet, dass es Interesse von mehreren Käufern gibt, Square Enix zu übernehmen.“

„Dieser Bericht basiert jedoch nicht auf einer Ankündigung von SQUARE ENIX HOLDINGS CO., LTD.“

„Wir erwägen weder den Verkauf des Unternehmens oder eines Teils seiner Geschäfte, noch haben wir ein Angebot von einer dritten Partei erhalten, das Unternehmen oder einen Teil seiner Geschäfte zu erwerben.“

208 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 155165 XP God-at-Arms Gold | 16.04.2021 - 13:19 Uhr

    Bin kein Fan von Square Enix spielen.. aber soll Sky-Net ruhig machen 😂😂

    0
  2. | Z3r0Odyss3y | 7705 XP Beginner Level 4 | 16.04.2021 - 13:27 Uhr

    Halte das ganze auch für unrealistisch. Square ist doch eher auf Playstation ausgerichtet was die Deals usw. angeht und Ms ist da eher im Hintertreffen.

    Es gibt immer noch keine Infos zum FF7 Remake auf Xbox, trotz der Änderung das man für gratis Games kein Gold mehr braucht ist immer noch kein FF online für die Box angekündigt, obwohl das ja die Voraussetzung seitens Square war damit der Kunde nicht doppelt bezahlt und dann gibt es noch das neue Game für die PS5 was auch wieder exklusiv ist.

    Dazu kommt das bisher jedes Gerücht falsch war in dieser Form und man dann ZeniMax gekauft hat, wo keiner mit gerechnet hat.

    Klar wäre es gerade eine geniale Übernahme, da man einen Fuß in den wichtigen Asiatischen markt bekommt, aber es wird wohl bei einem Gerücht bleiben.

    1
  3. EdgarAllanFloh 30640 XP Bobby Car Bewunderer | 16.04.2021 - 13:38 Uhr

    Wenn das Studio am Ende wirklich verkauft werden soll, dann muss Microsoft sich natürlich auch darum bemühen im Rahmen dessen, was es ihnen wert wäre. Selbst wenn sie damit nur den Preis für die Konkurrenz hochtreiben, müssten sie bei so einem Studio ihren Hut in den Ring werfen. Den Eignern wird es am Ende entgegen der Meinung einiger egal sein, ob das Geld dann am Ende aus den USA, Japan, Europa oder China kommt. Denn ob auf dem eigenen Konto ein paar Millionen oder gar Milliarden am Ende mehr stehen, ist dann doch charmanter als wenn das Unternehmen von Sony oder Nintendo gekauft wird.

    0
  4. Der Edu 1690 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 13:50 Uhr

    Konami wäre doch ein heißerer Kanditat für Microsoft. Zudem die Gerüchteküche brodelt, dass Microsoft zusammen mit Konami an „exklusiven“ Spielen arbeitet.
    Sega wäre ebenfalls so ein Übernahmekanditat, die Zusammenarbeit mit Microsoft wurde von Jahr zu Jahr immer besser.

    Ich halte den Kauf von Sqaure Enix seitens Microsoft erst mal für unwahrscheinlich, eher vermute ich auf eine intensivere Kooperation, in dem Microsoft ein bestimmten Ansatz der Aktienanteile von Square Enix aufkauft.
    In den letzten Jahre ging eine Übernahme seitens Microsoft Game Studios(jetzt Xbox Game Studios) so von statten: bevor eine Übernahme eines Spieleentwickler in Anbetracht für Microsoft aufkam, gab es Jahre zuvor eine intensive Partnerschaft miteinander.
    Mit Square Enix und Microsoft verbinde ich hauptsächlich die Tomb Raider-Reihe. Daher wäre es doch wahrscheinlicher das Microsoft eher auf Eidos Montréal guckt.
    Aber nun, auch das sind nur Vermutungen meinerseits.

    0
  5. De4thsp4nk 53604 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.04.2021 - 14:45 Uhr

    Oh ja die sollten konami kaufen und dann ein Spiel wie Division rausbringen im Probotector Universum

    0
  6. Shyntaru 2200 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 15:01 Uhr

    Abwarten. Wenn alle Gerüchte wahr wären, hatte MS kaum Konkurrenz noch auf dem Markt und müsste sich so auch nicht mehr groß bemühen. Nicht vergessen, der Game Pass und co entstand nicht aus Kundennähe, sondern weil man schlicht nach der 360 alles eingerissen hat. Große Unternehmen sind letztlich auf Gewinnoptimierung ausgelegt und ohne Druck von der Konkurrenz muss man hier auch kaum was wagen.

    1
  7. Robilein 434085 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 16.04.2021 - 15:03 Uhr

    Das Update bestätigt meine vorige Vermutung. Dafür hat Square Enix zu viele exklusiv-deals mit Sony.

    0
  8. 781dica 660 XP Neuling | 16.04.2021 - 15:36 Uhr

    Also für mich ist das eine Portfolio Frage und mein Geschmack würden Sega und Capcom ehr Treffen und das Xbox Portfolio bereichern. SE und Konami haben gute Marken, aber was den Kaufpreis, die Studios, die Vielfalt und Anzahl der Marken angeht wären Sega und Capcom gute Deals.

    0
  9. LordHelmchen 6100 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 16:47 Uhr

    Auch wenn ich das ganze auch als sehr unwahrscheinlich abstempeln will, muss ich doch sagen, das Microsoft auch schon andere Firmen gekauft hat. Zudem wird zu Beginn eh immer alles dementiert, um zu verhindern, dass solche Investitionen zu schnell bekannt werden, bevor man handfestes in der Hand hat. Denn selbst wenn square es jetzt nicht möchte und man eher auf der ps zu hause ist, währe es doch gerade deswegen wünschenswert. Denn man würde Sony sehr viel Wind aus den segeln nehmen, wenn es denn so sein sollte.
    Das große aber ist aber auch, das Microsoft nach der zenimax Übernahme ja auch schon gesagt hat, dass sie erst einmal nicht mehr Studios aufkaufen möchten und sie kaufen ja jetzt auch noch für etliche Milliarden eine KI Firma um cortana mal endlich brauchbar zu bekommen. Dies sind alles Dinge, welche dagegen sprechen. Aber das es nicht ganz auszuschließen ist, zeigt ja das outrider unter der Flagge von square und octopath traveler im Gamepass aufgetaucht sind.

    0

Hinterlasse eine Antwort