Star Wars Jedi: Fallen Order: Xbox Series X|S und PlayStation 5 Grafik- und Performance-Analysen

Nach dem Next-Gen-Patch von Star Wars Jedi: Fallen Order gibt es zwei weitere Xbox Series X|S und PlayStation 5 Grafik- und Performance-Analysen.

Wie wir bereits berichtet haben, wurde Star Wars Jedi: Fallen Order weiter optimiert. Die Framerate der Xbox Series S und Series X wurde dabei auf 60 FPS erhöht. Im Leistungsmodus erreicht die Xbox Series X ebenfalls eine Framerate von 60 FPS und hat eine dynamische Auflösung im Bereich 1.080p bis 1.440p.

Im Standard-Modus bietet das Spiel auf der Xbox Series X ein Post-Processing mit 4K und eine dynamische Auflösung im Bereich von 1.512p bis 2.160p. Insgesamt bietet die Xbox Series X im Vergleich zur PlayStation 5 bessere Schatten und die bessere Auflösung. Die Die PlayStation 5 hat dazu nur einen Anzeigemodus mit einer Framerate von 60 FPS und einer Auflösung von 1200p mit einer Reskalierung auf 1440p.

Nun hat Digital Foundry eine weitere Xbox Series X|S und PlayStation 5 Grafik- und Performance-Analyse zum Spiel veröffentlicht:

Eine weitere aufschlussreiche Analyse gibt es hier von ElAnalistaDeBits:

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TooRealForYou1 11000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.01.2021 - 09:49 Uhr

    Sieht auf der Series X knackig aus und fühlt sich gut an.

    Finde aber persönlich, dass FH4 das beste Upgrade erhalten hat.

    Ein wunderschönes, detailreiches Openworldrennspiel, welches einfach nur butterweich läuft.

    Klar trifft man mal auf die eine oder andere Textur (teilweise Bäume) die nicht so knackig aussehen, aber das Gesamtbild ist der Hammer.

    Wenn man bedenkt, dass dieses Update erst nachträglich gekommen ist.

    Stellt euch vor was von vorne rein machbar sein wird…. Vielleicht auch mit einer überarbeiteten Engine?

    Das zeigt uns doch womit man zukünftig rechnen kann.

    1
    • da.Krem0r 13860 XP Leetspeak | 15.01.2021 - 10:08 Uhr

      Forza seht unfassbar gut aus. Gears 5 ist aber auch genial geupdatet worden.

      Jede Fallen Order werde ich mir aber glaub ich bei Gelegenheit noch mal runter laden. Habe es damals auf der One gespielt und mir dann nach dem ersten Level ne One X gekauft, weil es so furchtbar lief..

      0
      • Z0RN 317035 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.01.2021 - 10:20 Uhr

        HIVEBUSTERS DLC hat für mich mit Abstand die beste Grafik auf XSX.

        1
        • da.Krem0r 13860 XP Leetspeak | 15.01.2021 - 10:27 Uhr

          Da stimme ich Dir zu 100% zu!

          hab es mit meinem Nachbarn gespielt. Er auf einem 3000€ PC und ich auf der Series X.

          Es sag tatsächlich bei mir dank HDR deutlich geiler aus als bei ihm.

          0
          • Robilein 394425 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 15.01.2021 - 10:29 Uhr

            Wer braucht da noch einen PC? 😝😝😝

            Für mich auch das schönste Spiel auf der Xbox aktuell.

            0
          • Darth Cooky 14900 XP Leetspeak | 15.01.2021 - 11:18 Uhr

            Gears hat jetzt schöne Spieglungen , das die Auflösung dynamisch ist fällt auch nicht auf wenn man jetzt nicht unbedingt wie DF die Pixel zählt:)

            0
        • SPAMTROLLER 18320 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.01.2021 - 10:59 Uhr

          Volle Kanone.
          Hivebusters sieht einfach mal richtig gut aus.
          Da wird einen richtig schwindelig, mit Gedanken an das was da noch kommen kann.😁

          0
        • Devilsgift 43650 XP Hooligan Schubser | 15.01.2021 - 14:24 Uhr

          Hivebusters ist für mich eh eine der besten DLC‘s die es je gab. Ich finde die Action gepaart mit den ruhigeren Momenten Super. Bitte mehr davon, und auch auf der Series S sieht das Game unfassbar gut aus.

          0
    • Darth Cooky 14900 XP Leetspeak | 15.01.2021 - 11:13 Uhr

      FH4 ist super geworden , schade das Forza 7 kein Upgrade bekommen hat .
      Bei Star Wars finde ich schade das es ja an sich kein echtes Next Gen Upgrade ist , man hätte noch einiges rausholen können.
      Der Quali Modus läuft astrein nur der 60fps Modus hat bei Star Wars bei mir bisschen gestottert , scheint noch paar Last Gen Krankheiten mit sich rum zu schleppen .
      Durch die gute AK konnte man den Quali Modus einbauen ohne ein echtes Upgrade, aber bei einem Upgrade hätten die Raytracing mit einbauen können wäre sicher auch gelaufen .

      0
      • Hey Iceman 140605 XP Master-at-Arms Bronze | 15.01.2021 - 13:44 Uhr

        Ja Forza 4 kann als Next Gen spiel durchgehen sowie GEars 5 auch 🙂

        1
  2. TooRealForYou1 11000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.01.2021 - 10:37 Uhr

    Gears sieht natürlich noch besser aus.

    Mir ging es darum, dass FH4 ein Openworld-Game ist und genauso weich läuft auf sehr hohem Detailgrad.

    Aber dieses Hivebusters DLC muss ich mal anspielen.

    0
  3. ZeroDarkSeven 1350 XP Beginner Level 1 | 15.01.2021 - 10:38 Uhr

    Also das Stocken in den Videos geht gar nicht, hoffentlich fixen sie das noch. Wurde das Kamera stottern bei AC Valhalla schon gefixt?

    0
    • Darth Cooky 14900 XP Leetspeak | 15.01.2021 - 11:16 Uhr

      Ich hatte das stottern nur im 60 FPS Modus , der Quali Modus lief recht rund ja nur 30 FPS aber stabil.
      bei einem Upgrade wäre mehr möglich gewesen , aber die AK läuft schon gut.

      0
  4. FaMe 63745 XP Romper Stomper | 15.01.2021 - 11:46 Uhr

    Bin gespannt wie das Spiel aussieht, wenn ich es selbst auf meinem Fernseher starte. Bin noch nicht dazu gekommen. Auch konnte ich mir noch keine Meinung zum Spiel machen. Habe nur das Totourial gespielt.

    0
  5. greenkohl23 51145 XP Nachwuchsadmin 5+ | 15.01.2021 - 17:42 Uhr

    Mit dem neue Update spiele ich das Game gerne nochmal. War echt super und hat viel Spaß gemacht.

    0
  6. Jetshun 5795 XP Beginner Level 3 | 15.01.2021 - 19:29 Uhr

    Spiele es aktuell auf der One S naja, konnte mir keine series x ergattern aber WENN
    dann wird das aufjedenfall nochmal auf der series x gespielt haha
    heftig

    0
  7. wartenaufwunder 1420 XP Beginner Level 1 | 15.01.2021 - 20:01 Uhr

    Nicht schon wieder ein Vergleich 😅 das ist, für mich, mit Abstand das langweiligste hier. Interessiert das wirklich jemand von euch wie ein Spiel auf einem Gerät aussieht welches ihr gar nicht besitzt? Oder entscheiden welche echt von Fall zu Fall welche Version ihr euch kauft? Das sind doch vlt höchstens 2 Dutzend Leute 😅

    0
  8. Miraska 5855 XP Beginner Level 3 | 15.01.2021 - 21:23 Uhr

    Ich fühle mich nur Mal wieder gestärkt in meiner Vermutung daß die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 schnell zusammen programmiert worden ist und somit nicht von Anfang an geplant war.
    Nehmen wir eine PlayStation 4 Spiel das ein PS4 Pro Update hat. Ich lege es in eine PlayStation 4 ein, läuft. Ich lege es in eine PlayStation 4 Pro ein, läuft und ich habe die Wahl zwischen verschiedenen Grafik Modus, Qualität und Leistung zb.
    Ich lege es in eine PlayStation 5 ein verhält es sich wie in der PlayStation 4. Warum das nur? Es wäre doch durchaus möglich gewesen die Grafik Modie aus der PlayStation 4 Pro Fassung zu übernehmen. Man hat sich also offenbar weniger Mühe gegeben bei der Erkennung der Konsolen und vor allem deren mögliche abrufbare Leistung.
    Nur alleine der Boost Modus der PlayStation 5 reicht nicht aus. Ein PlayStation 4 Spiel ist mit gewissen Leistungsgrenzen programmiert. Der Boost Modus schafft zwar das die maximal FPS (zb 60 FPS ) besser bzw konstant gehalten werden selbe gilt für die Auflösung aber mehr FPS oder Pixel werden es dadurch auch nicht. Grafiken können schneller verarbeitet werden, Ladezeiten dadurch minimiert werden, aber das war es dann auch schon.
    Ohne ein richtiges Update, das gut programmiert ist wird ein PlayStation 4 Spiel nur bedingt besser laufen als auf einer PlayStation 5. Wahrscheinlich ist sogar eher das PlayStation 4 Spiel auf einer PlayStation 4 Pro vor zu ziehen.

    Ganz anders hier Microsoft mit ihren Xbox One und Xbox Series Konsolen.
    Hier bekommt das Spiel offensichtlich Klipp und Klar gesagt welche Konsole gerade zum abspielen verwendet wirt.
    Sämtliche Xbox One X Grafik Modie sind auch auf der Xbox Series (X) zu finden. Wo der Leistung Modus auf der Xbox One X versucht 60 FPS bei 1080p (oder variable Auflösung) zu halten macht die Xbox Series (X) hier das was das mehr an Leistung halt macht. Es hält konstant die 60 FPS und wenn möglich puscht es die Auflösung hoch.
    Wenn jetzt noch ein Xbox Series Update kommt sind diese meist besser programmiert als die der PlayStation Fassungen. Was auch daran liegen mag das es wesentlich leichter ist dem Spiel klar zu machen was es für Leistung, durch die Konsolen Erkennung, es zur Verfügung hat.

    Bin klar der Meinung daß sich wesentlich mehr Gedanken bei der Entwicklung und Programmierung der Xbox Series Konsolen gemacht worden ist als es bei der PlayStation 5 der Fall ist/war.
    Das innere der Xbox Series (X) wirkt wie ein Technik Porno wo hingegen das der PlayStation 5 eher aussieht wie in einer Garage zusammen Gelötet (Selbiges auch für die Verkaufsverpackung).

    0

Hinterlasse eine Antwort