Tales of Vesperia: Definitive Edition

Anime Expo Trailer

BANDAI NAMCO Entertainment Europe stellt euch den Anime Expo Trailer zu Tales of Vesperia: Definitive Edition vor.

Tales of Vesperia: Definitive Edition beinhaltet eine hochskalierte Auflösung, Charaktere, Events und Kostüme, die nie außerhalb Japans veröffentlicht wurden. Die neue Version des RPG-Klassikers TTales of Vesperia wird diesen Winter veröffentlicht.

Spieler folgen Yuri Lowell, einem Bewohner der Unterstadt von Zaphias und ehemaligem Kaiserlichen Ritter. Er soll einen gestohlenen Blastia-Kern zurückholen, um die Wasserversorgung der Nachbarschaft zu regulieren. Dank einer Serie von Ereignissen freundet sich Yuri mit einer schillernden Truppe von Charakteren an. Sie reisen zu exotischen Orten und finden sich plötzlich inmitten eines finsteren Plots wieder, der den gesamten Planeten zu zerstören droht.

Nun hat BANDAI NAMCO Entertainment Europe den neuen Anime Expo Trailer zu Tales of Vesperia: Definitive Edition veröffentlicht, den ihr euch gleich hier anschauen könnt:

= Partnerlinks

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 59345 XP Nachwuchsadmin 8+ | 12.07.2018 - 11:16 Uhr

    Wenigstens wird die XBO jetzt mit ein paar JRPG bedacht.
    Danach wird Bandai Namco hoffentlich Tales of the Abyss als DE raushauen~

    5
    • Ash2X 95140 XP Posting Machine Level 3 | 12.07.2018 - 11:22 Uhr

      Richtig…ein PS2 „Tales of“ …Da kannst du ja gleich nach Tales of Rebirth fragen 😉

      1
  2. Tooru86 0 XP Neuling | 12.07.2018 - 12:27 Uhr

    Aha? Lustig…wie konnte ich eigentlich nochmal Tales of Vesperia auf meiner Xbox 360 spielen? Ach ja – ES WAR NIEMALS EIN SONY EXCLUSIVE….noob -.-

    13
    • Ash2X 95140 XP Posting Machine Level 3 | 12.07.2018 - 12:44 Uhr

      Immer mit der Ruhe,er kann sich bei den extrem vielen Tales of-Teilen auch mal verhaspeln.Sind ja nur 17 inkl Re-Releases…

      • Tooru86 0 XP Neuling | 12.07.2018 - 12:51 Uhr

        Klingt mir bei ihm eher nach stupidem hirnlosem IQ-verfaultem Fanboy gehate. Eben vor allem dann peinlich wenns noch so dermaßen falsch ist.

        9
    • Sasuke91 5680 XP Beginner Level 3 | 12.07.2018 - 12:51 Uhr

      ER ist einfach ein Extremer Fanboy und versucht Sony bei jeder kleinigkeit schlecht zu reden. kinderverhalten halt.

      ist heute schon zum 2 mal ins fettnäpfchen getretten zuerst dachte er das Yakuza exklusiv für ps4 ist weil Sony ihre finger im spiel hat. Es gibt aber kein vertrag zwischen Sony und Sega die fanbase war nur der grund das es nur für ps4 kam. Weswegen viele japanischen spiele nur für ps4 kommen. zb ffX, FFXII,FFXIV dissida NT usw. Der xbox fehlt es häufig an einer richtigen fanbase die mehr als 1000 käufer bedeuten würden.

      3
      • Tooru86 0 XP Neuling | 12.07.2018 - 12:53 Uhr

        Ja, es ist idiotisch. Ich kann Sony absolut nichtmehr ausstehen aber kompletten Bullshit deswegen von sich geben muss man nun wirklich nicht. Man kann sich ja auch einfach mal über ein gutes Remaster freuen.

      • Ash2X 95140 XP Posting Machine Level 3 | 12.07.2018 - 13:12 Uhr

        Ich glaube dir ist nicht bewusst wie häufig Sony Verträge abschließt…vorallendingen bei Titeln die im Westen erfolgreicher sind als in Japan,von Kingdom Hearts bis hin zu Final Fantasy.
        Im Fall von Yakuza ist es einfach: In Japan ein Erfolg,in Europa totaler Flop.
        Ich würde das allerdings nicht verallgemeinern.
        Ich ärger mich aber am meisten über die Titel bei denen Sony damals aktiv eine westliche Veröffentlichung verhindert hat,da sind uns in der PS1 und vorallendingen PS2-Ära (die im Verhältnis zur PS1-Ära ja schon ziemlich schwach war) mitunter welche der besten RPGs verlorengegangen.

        Am Ende,ob Troll oder nicht,macht man das Ganze mit weiteren Beleidigungen und Kraftausdrücken auch nicht besser.

        1
        • Sasuke91 5680 XP Beginner Level 3 | 12.07.2018 - 13:30 Uhr

          @Ash2x

          WoW das wusste ich gar nicht das Sony da spiele verhindert hat o:
          fand PS2 ERÄ aber beste, aber bin auch erst 91 geboren wäre zu jung für PS1 ERÄ. danach hatte ich aber auch erst mit der one S und PS4 S wieder ne Konsole da zwischen nur pc.

  3. Birdie Gamer 96140 XP Posting Machine Level 3 | 12.07.2018 - 12:34 Uhr

    Das ist ziemlicher Blödsinn bei ToV!

    Dieses erschien sogar als erstes auf der Xbox 360 – erst 1 Jahr später kam dann die PS3 Version.

    Bei der Logik wäre es dann ein Exklusiver Xbox Titel gewesen, welchen diese dann an die PS3 verlor, weil die Basis auf der 360 zu schwach war.

    2
  4. Tooru86 0 XP Neuling | 12.07.2018 - 13:55 Uhr

    Gratulation, du hast die geistige Reife und den Intellekt eines 10-jährigen. Sei stolz drauf. „Individuen“ wie du sind eine Schande für unsere Xbox Community.

    10
  5. Ash2X 95140 XP Posting Machine Level 3 | 12.07.2018 - 13:58 Uhr

    @Sasuke91:
    Ja,es war damals ein Gerücht und wurde tatsächlich vor einiger Zeit von Entwicklern bestätigt.Ich glaube in dem Buch „The untold history of japanese Developers“ war das.
    Man darf nicht vergessen wie viel Macht Sony durch ihre Marktposition hat und vorallendingen damals als Japan noch relevanter war.
    Der Markt ist dort aber auch insgesamt sehr eigen.Wenn du dir mal die Wertungen der Famitsu anguckst zum Beispiel ist bei einigen Titeln eindeutig das die Wertungen nicht ganz freiwillig sind.
    FF13? 39/40, FF13-2? 40/40…LR:FF13? 37/40 – ich glaube es ist schon ziemlich klar 😀

    • Sasuke91 5680 XP Beginner Level 3 | 12.07.2018 - 14:19 Uhr

      @ASh2x endlich mal faire Bewertungen zu FF13 ein hammer geiles Spiel. Nagut ein wenig zuviel 85/100 würde ich aber jeden teil geben. Obwohl grade XIII-3 hier runter gemacht wurde.

      • Ash2X 95140 XP Posting Machine Level 3 | 12.07.2018 - 14:30 Uhr

        Hierzulande hat man bei FF13 auch immer wieder 90er-Wertungen gesehen obwohl es im Text ziemlich runter gemacht wurde.Zu recht.Klar,wenn ich es damals mit 19 als eines meiner ersten JRPGs gespielt hätte wäre ich wohl auch beeindruckt gewesen – ich war allerdings schon 29 und bin schon seit der NES-Ära dabei (und ja,jetzt komm ich mir alt vor) und da war es nicht nur der schlechteste Hauptteil bis zu dem Zeitpunkt,es war auch kein gutes JRPG im allgemeinen.
        Da ist eine 75er-Wertung eigentlich nur noch mit dem Teil des Spieles zu begründen der nach ca 50 Stunden eintritt.Der ist zwar überschaubar,aber ganz nett.
        Eigentlich witzig das ich an FF13-2 relativ viel Spaß hatte,welches trotz des schlechten Kampfsystems noch irgendwie die Kurve bekommen hat.Höchstwahrscheinlich weil die Story etwas dezenter und die Bewegungsfreiheit erhöht wurde.
        Lightning Returns hat so viel schon im Grundsatz mit den Zeitlimits falsch gemacht das ich nicht mehr zugriff.

        Ich vermisse die Zeiten in denen Square und Enix noch Titel wie Crono Cross gemacht haben (auch wenn das Level-System Banane war) oder Spiele wie Secret of Mana,Terranigma oder der erste Parasite Eve-Teil gewagt wurden.Oder Einhänder 😀

Hinterlasse eine Antwort