TERA

Gameplay-Video mit ersten Spielszenen von der Konsole

En Masse Entertainment hat ein neues Video zu TERA veröffentlicht, um euch Gameplay-Szenen aus der Konsolenfassung zu zeigen.

En Masse Entertainment gab bekannt, dass die Open Beta für TERA auf Xbox One und PlayStation 4 vom 9. März 2018 um 6:00 Uhr Pacific (PST) bis zum 12. März 2018 um 12:00 Uhr Pacific (PST) läuft. PlayStation 4- und Xbox One-Spieler können ab dem 9. März im PlayStation Store oder im Microsoft Store auf die Beta zugreifen. Damit ihr wisst, was auf euch zu kommt, könnt ihr euch in diesem Gameplay-Video erste Spielszenen von der Konsolenfassung von TERA anschauen:

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Serancja 0 XP Neuling | 07.03.2018 - 12:24 Uhr

    Hoffentlich lässt der Full Release dann nicht zu lange auf sich warten. TERA war/ist auf dem PC schon toll, da bin ich umso gespannter auf den XBox Port.




    0
  2. Ash2X 76975 XP Tastenakrobat Level 3 | 07.03.2018 - 13:19 Uhr

    Ich hoffe auf jeden Fall das es einige Fortschritte seit der Alpha gibt – es war so verquert allein von der vollkommen unklaren Aufgabenstellung in Kombination mit den „PC-Menüs“ die alles andere als gelungen sind das ich am Ende beim Tutorial aufgegeben habe.Neverwinter hat das alles irgendwie besser hinbekommen.




    0
  3. MrPianoGaming 7190 XP Beginner Level 3 | 07.03.2018 - 13:32 Uhr

    der einzige punkt in dem tera jedlichen spielen überlegen ist, ist das Kampfsystem. der rest vom spiel ist irgendwie seltsam. gerade für die konsolen umsetzung.
    zum beispiel: in dem video wurde das auch schon wieder gezeigt, wenn du einen NPC ansprichst, wird auf den npc reingezoomt und der text kommt dann in einem fenster links ähnlich wie bei WoW. super dumm, vorallem wenn man die ganzen dialoge schneller durchklicken möchte -_-
    Ansonsten gibt es in dem spiel mehr als genug lootboxen, die grafik ist so naja, schon ganz gut aber halt auch nicht so das wahre, natürlich auch eine gute anzahl an bugs und vom balancing ganz zu schweigen. Das spiel soll mittlerweile besser geworden sein, aber die kriegen es ums verrecken nicht hin es vernünftig für pc zu optimieren.
    früher hatte das spiel auch noch das problem, dass AMD-CPU systeme sehr schlecht oder garnicht unterstützt wurden. ich weiß nicht wie das heute aussieht, aber aus der erfahrung alleine frag ich mich, wie die eine konsolen version rausbringen wollen.
    ich will an dieser stelle anmerken, dass ich tera noch vor dem free2play re-release gespielt hatte, für ungefähr ein oder zwei jahre und immer mal wieder reinschalte.




    0
  4. n1co 20660 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.03.2018 - 14:54 Uhr

    Wenn die Performance an diesem Wochenende nur halb so gut ist wie im gezeigten Video, werde ich wohl das Wochenende meinen Priester sehr intensiv spielen 😉 Wer Heilung oder Unterstützung benötigt, gerne bei mir melden 😉

    Da muss dieses Wochenende Final Fantasy 15 am PC hinten anstellen 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort