The Crew 2

Beta Registrierung und Trailer in voller Länge

Der The Crew 2 Trailer ist jetzt ein paar Sekunden länger. Außerdem könnt ihr euch weiterhin für die Beta registrieren.

Erst gestern haben wir über die Verschiebung von The Crew 2 auf den 29. Juni 2018 berichtet. Somit machen wir es heute wieder ein bisschen kürzer und stellen euch nur den Trailer in voller Länge vor, den Ubisoft heute online gestellt hat.

Darüber hinaus könnt ihr euch weiterhin für die The Crew 2 Beta registrieren.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Miami_Nights1984 29375 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.03.2018 - 14:52 Uhr

    Ich freu mich riesig auf das Game!
    Teil 1 hat mich Wochen und Monate sehr gut unterhalten und spiele ich heute immer noch gern.
    Allein das Bereisen der 242 Sehenswürdigkeiten war eine entspannende Abwechslung zum hektischen Racing-Alltag (natürlich ohne Schnellreisefunktion).
    Hoffe, die bauen das in den zweiten Teil wieder ein!

    Bezüglich der Erweiterung des Fuhrparks um Flugzeuge und Boote bin ich erstmal skeptisch – hätte eigentlich nicht sein müssen….
    Mal sehen, wie gut das funktionert.




    0
    • 48Stunden 16980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.03.2018 - 17:07 Uhr

      Mich stört eher dass es wieder die USA als map ist…. Kp ob se die map zumindest neu designt haben oder die bestehende überarbeitet und erweitert, aber n anderes Setting wäre schon nice…. Fände es geil wenn se zb im gleichen Maßstab ein weitaus kleineres Land genommen hätten und des dafür detaillierter gebracht hätten… Wie geil wäre sowas wie Schweden mit der Mapgröße aus teil 1… Oder Schottland… Oder eines dieser Länder die man nur aus den Nachrichten kennt aber von dessen Existenz man bis heute nicht überzeugt ist… „Tschad“ anyone… Wie muss eine Landschaften aussehen dass jemand die besiedelt und dabei denkt „yo, des sieht sehr Tschadig hier aus und ich fühl mich so tschadighaft, lass es uns Tschad nennen“… Kurz, von an jetzt an sämtliche Spiele im tschadichen (oh, des Wort is toll) Raum ansiedeln, fertig!




      2
      • Miami_Nights1984 29375 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.03.2018 - 18:51 Uhr

        Hast ja recht, am Anfang hab ich mir auch gedacht: Ach, nee – schon wieder USA…
        Aber irgendwo macht es doch am meisten Sinn: Die extreme Abwechslung in der Landschaft, von der Wüste bis zum verschneiten Berggipfel, die herbstlichen Wälder im Osten, die vielen Seen und natürlich die ikonischen Städte…
        Ich freu mich schon sehr, wieder in neuer Grafikpracht durch LA, New York und natürlich Miami zu düsen. Zumindest in den Trailern sieht das Spiel ja echt fantastisch aus – lassen wir uns überraschen!
        Und nein, der Tschad wär mir nicht lieber gewesen 😉




        1
        • 48Stunden 16980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.03.2018 - 19:58 Uhr

          Jupp, USA bietet türlich deftig Abwechslung, da hast recht, aber ich denke man kann die meisten Regionen schon so als Map programmieren dass es nicht eintönig wird….

          Aber mal abgesehen davon dass Tschad die beste und einzige Location und Tschadischanich die beste und einzige Sprache für sämtliche zukünftig erscheinenen Videospiele sein sollte ( oh, ein Bioshock World War II vs Predator in Tschad wäre so geil ) , es ist ein Ubisoft game und die wissen einfach wie sie optisch geile Welten machen, da kann man denen nichts vorwerfen….

          Wird auf jeden Fall ein Spiel was, wenns dann mal so um 20 bis 30 Euro im Preis fällt ( ich bin nicht so der rennfan, the crew war immer so n game was halt mal so für ne Stunde so gezockt hast, dafür aber über Monate ) gekauft wird…. ( sofern Ubisoft des Teil nicht mit zuviel Loot und Mikros und etc vollramscht, man weiß ja nie )




          1

Hinterlasse eine Antwort