Two Worlds: Two Worlds Screens präsentieren Szenen aus Cathalon und Ashos

Die königliche Hauptstadt Cathalon und die Hafenmetropole Ashos sind die brodelnden Zentren der Zivilisation in Antaloor. Stadtwachen, Händler, Diebe, Soldaten, unbescholtene Bürger und viele mehr sorgen für einen bunten Mix, der eine lebendige…

Die königliche Hauptstadt Cathalon und die Hafenmetropole Ashos sind die brodelnden Zentren der Zivilisation in Antaloor. Stadtwachen, Händler, Diebe, Soldaten, unbescholtene Bürger und viele mehr sorgen für einen bunten Mix, der eine lebendige Stimmung garantiert. Dabei unterscheiden sich die beiden Städte grundlegend: Während sich Cathalon als Sitz des Königs in einem klassisch-repräsentativen Architekturstil zeigt, warten in Ashos viele verwinkelte Gassen, Kanäle und Gärten auf die Spieler. Auch die Häuser sorgen mit ihren geschwungenen Spitzdächern und runden Torbögen im asiatischen Stil für eine ganz besondere Atmosphäre.

Doch trotz des pulsierenden Lebens liegt ein Schatten auf Cathalon und Ashos.  Ehemals zentral gelegen, trennt heutzutage nur noch der mächtige Strom Gon die beiden Städte von den Heerscharen der Orks. Die mächtigen Belagerungstürme des Feindes sind bereits in Sichtweite. Der Krieg hat auch diese Region fest im Griff, und auf den Spieler warten spannende Aufträge, die ihn bis weit ins Feindesland hineinführen.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ruodlieb 80 XP Neuling | 24.03.2007 - 20:40 Uhr

    Ist kein reines online game mich würde aber auch mal interesieren was es kostet damit onl zu spielen wenn es wie bei wow 13€ kostet bin ich nicht dabei!
    Findet ihr auch das die spielbilder sehr gemald aussehen? Wirkt irgendwie komisch.

    0
  2. Xenobyte 0 XP Neuling | 25.03.2007 - 01:45 Uhr

    Ohh man is kein online game , gibt nur nen mp part , vorher ma lieber informieren .

    0

Hinterlasse eine Antwort