Ubisoft: Publisher wird drei bis vier AAA-Spiele im kommenden Finanzjahr veröffentlichen

Ubisoft hat bestätigt, dass noch im kommenden Fiskaljahr mehrere AAA-Spiele erscheinen werden. Allerdings wurden keine konkreten Titel genannt.

Ubisoft wird drei bis vier AAA-Spiele im kommenden Finanzjahr veröffentlichen. Der normale Rhythmus bei Ubisoft sind drei große Titel pro Jahr. Wobei sich das auf das Fiskaljahr bezieht, welches nicht deckungsgleich mit dem Kalendarischen ist. In diesem Falle erstreckt es sich auf den Zeitraum April 2019 bis Ende März 2020. Wie der Publisher in der letzten Finanzkonferenz bekannt gab, wird es sich auch dieses Mal so verhalten.

Den Investoren gegenüber wurde gesagt, dass Ubisoft den Plan verfolgt drei bis vier AAA-Titel im kommenden Fiskaljahr zu veröffentlichen. Es wurde allerdings nicht erwähnt, um welche Spiele es sich dabei handelt. Laut neuesten Gerüchten wird Assassin´s Creed eine Pause einlegen. Skull & Bones wurde bereits für dieses Jahr bestätigt. Damit ist der Titel aller Wahrscheinlichkeit nach auch raus aus der Aufzählung.

Möglicherweise erwartet die Spielerschaft endlich wieder eine neue Iteration der Splinter Cell-Franchise. Immerhin ist bekannt, dass es dafür schon diverse Konzepte in den Schubladen des Publishers gibt. Ein weiterer Kandidat ist die zweite Fortsetzung der Watch Dogs-Reihe.

Was auch immer noch in den nächsten Monaten das Licht der Spielwelt erblicken wird, wir halten euch natürlich immer auf dem Laufenden.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Eminenz 0 XP Neuling | 16.02.2019 - 10:08 Uhr

    Assassin’s Creed
    Watch dogs
    beyond good and evil 2 / Splinter cell (Wunschdenken)
    Skull and Bones

    Egal was die Gerüchte sagen 😉

    1
  2. shdw 909 16395 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.02.2019 - 10:15 Uhr

    Splinter Cell wäre ein Traum. Aber da wären meine Erwartungen auch echt hoch. Vielleicht wagt sich Ubi ja auch an was ganz Neues. Würde ich denen zutrauen und es auch befürworten. AC braucht außerdem dringend ne Pause.

    5
  3. Archimedes 173720 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 16.02.2019 - 10:24 Uhr

    Ich könnte mir vorstellen:
    For Honor 2
    Beyond good and Evil 2
    Skull and Bones (release Zeitraum passt doch gut in das fiskaljahr)
    Watch Dogs 3 (glaube dass AC und WD künftig im Wechsel kommen)
    Rayman Nachfolger (wunschdenken)

    2
  4. Robilein 155635 XP God-at-Arms Gold | 16.02.2019 - 10:33 Uhr

    Ich mag die Spiele von Ubisoft. Freu mich auf mehr Material. Aber bitte ohne die berühmten Downgrades. Die Videos auf YouTube sind ja krass😂😂😂

    3
    • Archimedes 173720 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 16.02.2019 - 10:52 Uhr

      Finde auch dass sich Ubisoft zu einem der besten der großen Publisher entwickelt hat… Die meisten Spiele treffen meinen Geschmack 🙂

      7
  5. snickstick 159625 XP God-at-Arms Onyx | 16.02.2019 - 12:33 Uhr

    Nach dann hoffe ich mal das die in ihrem Fiskaljahr im Jahr des SplinterCell sind 😁

    3
  6. DarrekN7 54000 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.02.2019 - 13:22 Uhr

    Ubisoft bringt Spiele ala Hollywood-Blockbuster – selten tiefgründig, machen aber halt Spaß!

    Ich hätte 2020 gerne ein neues Ghost Recon.

    0
  7. TheMarslMcFly 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.02.2019 - 15:48 Uhr

    Würde mittlerweile soweit gehen und sagen dass Ubisoft mein lieblings Entwickler/Publisher ist. Auf WatchDogs 3 und besonders ein neues Splinter Cell hätte ich krass Bock! 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort