Xbox 360: Store wird im Juli eingestellt

Übersicht
Image: Microsoft Game Studios

Der Xbox 360 Store wird im Juli 2024 eingestellt und nicht länger unterstützt.

Microsoft hat heute offiziell bekannt gegeben dass der „Xbox 360 Store“ alias „Xbox 360 Marktplatz“ im Juli eingestellt wird.

Ab dem 29. Juli 2024 ist der Xbox 360 Store somit Geschichte.

„Ab dem 29. Juli 2024 wird der Xbox 360 Store oder der Xbox 360 Marketplace (marketplace.xbox.com) nicht mehr unterstützt. Bis zu diesem Datum werden Käufe im Xbox 360 Store und im Xbox 360 Marketplace weiterhin unterstützt.“

„Dies hat keine Auswirkungen auf die Art und Weise, wie die Community ihre aktuellen Spiele auf der Xbox 360 oder über die Abwärtskompatibilität spielt. Über die Abwärtskompatibilität können Spieler weiterhin Spiele herunterladen und spielen, die sie bereits auf Xbox 360, Xbox One oder Xbox Series X|S Konsolen besitzen.“

Ab dem 29. Juli wird es dann nicht mehr möglich sein im Xbox 360 Store irgendwelche Inhalte oder Spiele zu kaufen.

Nach diesem Datum könnt ihr aber auch nach der Schließung wie gewohnt Discs abspielen oder zuvor gekaufte Spiele erneut herunterladen.

Update: Hier eine weitere Erklärung und einige Antworten zu häufigen Fragen.

Der Xbox 360-Marktplatz für die Xbox 360-Konsole und „marketplace.xbox.com“ werden am 29. Juli 2024 eingestellt.

Xbox 360-Inhalte für Xbox One & Xbox Series X/S bleiben im Microsoft Store erhalten und können weiterhin gekauft werden.

Alles, was an Xbox 360-Inhalten nicht im Microsoft Store verfügbar ist, sondern nur im Xbox 360-Marktplatz, kann ab dem 29. Juli 2024 nicht mehr für die Xbox 360 gekauft werden.

Downloads von bereits gekauften Inhalten bleiben selbstverständlich vorhanden.

Xbox 360-Spiele, auch Discs, können selbstverständlich weiterhin nach der Schließung des Xbox 360 Stores gespielt werden – auch im Multiplayer.

Hinweis: Wenn man also unbedingt noch Xbox 360-Spiele braucht, die nicht kompatibel sind mit den anderen Xbox-Konsolen (Xbox One, Xbox Series X/S) und man immer noch die Xbox 360-Konsole besitzt, um diese nicht-kompatiblen Spiele zu spielen, dann muss man schauen, was man sich vielleicht noch im Xbox 360-Marktplatz kauft.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


112 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Elite on Dope 3650 XP Beginner Level 2 | 11.04.2024 - 12:04 Uhr

    Die 360 nutze ich nur noch für paar Spiele:

    Burnout 3
    Jet Set Radio Future
    RIDDICK
    Kane & Lynch (1)

    Leider wurde auch unabhängig vom schließen auch bereits einige games aus dem 360 Store entfernt. Ich wollte mir Fahrenheit Digital kaufen, nur ist das nicht mehr möglich.

    1
  2. SanVio70 183780 XP Battle Rifle Elite | 11.04.2024 - 12:23 Uhr

    Mangels 360er Konsole kämen eigentlich nur die AK Spiele in Frage.
    Da hätte gern noch mehr passieren dürfen. Aber immerhin besser so als gar nichts. Eine 360er werde ich mir voraussichtlich nicht extra kaufen.

    0
  3. Der coolste Gamer aller Zeiten 2880 XP Beginner Level 2 | 11.04.2024 - 13:19 Uhr

    Wenn ich auf der 360 in meine Download-History gehe,
    sind jetzt schon viele Artikel ausgegraut und nicht mehr verfügbar 🙁
    Schon etwas erschreckend, aber da scheint es sich wohl um Add ons zu handeln.

    Dragon Age konnte ich auf der Series nicht mit meinem alten Savegame weiterzocken, weil ich auf der 360 ein Rüstungspacket (Blutdrachenrüstung?) hatte, was jetzt nicht mehr zur Verfügung steht.

    Ich werd’s überleben.

    360 ist übrigens noch regelmäßig an –> PGR4 🙂

    1
  4. churocket 232345 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.04.2024 - 13:33 Uhr

    Dann sollten Sie die Preise senken , ich würde noch so einiges mitnehmen 😁👍

    3
    • Tobias BTSV 82595 XP Untouchable Star 2 | 11.04.2024 - 13:41 Uhr

      Ich auch, würde noch einiges kaufen. Aber wird glaube ich nicht passieren, habe meine 360 noch und darüber hinaus auch noch.

      0
  5. ozeanmartin 107655 XP Master User | 11.04.2024 - 13:59 Uhr

    mir egal,alle meine 360 games die ich damals spielen wollte und ak sind,habe ich in der bibliothek!war schon ne geile zeit!

    1
  6. Kenty 182480 XP Battle Rifle Man | 11.04.2024 - 14:23 Uhr

    Ich lasse mich jedenfalls nicht unter Druck setzen jetzt noch auf der 360 die Spiele durchzuflöhen um vielleicht doch noch etwas zu finden was ich gerne spielen möchte.

    Außerdem kommt schon wieder der Gedanke auf, dass für Spiele ähnlich wie für Patente oder Musikstücke nach beispielsweise 20-30 Jahren das Copyright fallen sollte. Das würde den Leuten die alte Spiele erhalten wollen das Leben erheblich erleichtern.

    0
  7. Homunculus 204580 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.04.2024 - 14:32 Uhr

    War lange genug Online und das meiste ist eh weiterhin auf den neueren Gens vorhanden. Nintendo hat da deutlich schneller den Stecker gezogen bei der WiiU und dem 3DS.. vor paar Tagen sogar Online Play.

    Was ich für XB360 haben wollte, habe ich und der Rest ist eh nicht AK oder auf Disc vorhanden. Benutze meine 360 so selten noch, obwohl sie angeschlossen im Wohnzimmer steht – eigentlich nur noch für Tenchu Z.

    0
  8. MacCoin 49300 XP Hooligan Bezwinger | 11.04.2024 - 14:57 Uhr

    So viel zum Thema Spieleerhaltung. Wenn MS wirklich die Spieler am Herzen liegen würde, dann würde es vorher einen Sale geben. Ich gucke vorher auf jeden Fall noch mal rein, da meine 360 (habe mittlerweile 6 oder 7) sehr oft noch benutzt werden.

    0
    • kleineAmeise 66490 XP Romper Domper Stomper | 11.04.2024 - 17:05 Uhr

      Nintendo ist was das angeht eine richtig große Enttäuschung gewesen. Habe noch zum Schluß in meine Wii U reingeschaut ob es eine Aktion geben wird, und es war nichts da. Alles zum Vollpreis. Dachte ich mir auch was für……..nette Menschen…….das sind.

      1
  9. Elitekampfsocke 2560 XP Beginner Level 2 | 11.04.2024 - 15:07 Uhr

    Wenn sie wieder 360 und Original Spiele auf die Xbox Series Konsolen bringen habe ich damit kein Problem. Ansonsten werde ich mal den alten Store nach Perlen Durchsuchen.

    0
    • Senseo Mike 76525 XP Tastenakrobat Level 3 | 11.04.2024 - 17:32 Uhr

      Ich weiß es, genau 0, in Worten: Null Spiele gehen durch die Schließung des Xbox 360 Stores verloren.
      360 Spiele, die nicht AK sind, kann man nur nicht mehr käuflich erwerben. Gekaufte Games kannst du weiterhin problemlos runterladen, deshalb geht kein Spiel verloren.

      1
      • Ju92 1000 XP Beginner Level 1 | 11.04.2024 - 18:55 Uhr

        Gut zu wissen, wollte aber eh mal wieder die Elite anschlueßen zwecks Spielständen von Sonic, Banjo und co xD

        0
      • kleineAmeise 66490 XP Romper Domper Stomper | 11.04.2024 - 21:55 Uhr

        Wie viele Spiele gibt es die nicht AK sind? Wenn du nicht alle diese Spiele gekauft hast und dein Disc-Laufwerk irgendwann den Geist aufgibt dann kannst du dich von solchen Spielen verabschieden. Mich interessieren die Spiele die durch Abschaltung nicht mehr gekauft werden können.

        Lese gerade was von 47 Spielen die mit dem Store sterben.
        Danke für die Info.

        Eine andere Quelle gibt an, es sind mehr als 220 Spiele.
        Naja.

        1
        • Senseo Mike 76525 XP Tastenakrobat Level 3 | 12.04.2024 - 15:25 Uhr

          Das Disc Laufwerk der 360 kann man für relativ kleines Geld austauschen lassen. Habe das für 70€ machen lassen, ist aber jetzt auch schon wieder 8 Jahre her…

          Ohne Google behaupte ich jetzt einfach mal, das es damals alle Spiele für die 360 auf Disc gab, ausser die kleineren Arcade Games. Die Download Games hießen damals noch „Games on Demand“, das haben aber die wenigsten genutzt. Ob jetzt 50 oder 200 Games durch die Schließung des 360 Shops „verloren gehen“ (da stirbt nichts) ist doch egal, du kannst jedes Game als Disc Version erwerben. Und mal ehrlich, wie viel Server und Co. soll Microsoft für den 360 Shop laufen lassen, pflegen und updaten?

          Die 360 geht in den wohl verdienten Ruhestand, ich kann Microsoft verstehen, das es auch irgendwann mal gut ist.
          Durch die Umfangreiche AK Aktion inkl. Bild und Frame Verbesserungen, hat Microsoft schon reichlich für den erhalt alter Games getan, und das ganze auch noch kostenlos. Daran können sich alle anderen Publisher und Konsolenhersteller mal ein Beispiel nehmen.
          Aber irgendwie können sie es nie allen recht machen✌🏼

          1
          • kleineAmeise 66490 XP Romper Domper Stomper | 12.04.2024 - 18:02 Uhr

            Die Entscheidung macht auch Sinn. Irgendwann ist auch mal gut und man soll auch den Stecker ziehen, nichts dagegen. Mir ging es auch nicht um den Shop, sondern um Spiele. Ich finde dass Microsoft was großartiges mit AK für uns Spieler geschafft hat, und ich habe mir schon einige 360 Spiele digital wie auch auf Disc geholt. Ich finde auch sehr gut, sogar überraschend fantastisch, dass Sarah Bond über neugegründete Arbeitsgruppe für Spieleerhaltung für zukünftige Konsolengenerationen gesprochen hat. Ich hätte mir gewünscht dass man ein Weg findet, ALLE Spiele für die nächsten Generationen zu erhalten. Das wird aber doch sehr unrealistisch.
            Das mit Disc ist soweit gut, nur ist auch kein Garant dafür, außerdem spielt auch der Preis eine Rolle. Man sieht dass manche Super Nintendo Spiele heute für 300-500€ zu haben sind. Das ist nicht der Weg. Das was Microsoft heute als AK anbietet finde ich richtig. Die Spiele kann man immer kaufen für einen vernünftigen Preis. Was will man mehr?
            Deswegen finde ich schade um die ca. 200+ Spiele um die es geht (oder sind vielleicht noch mehr betroffen??).

            Und nochmal, die Disc ist schön und gut, aber die bringt mir für die Series X nichts wenn die nicht AK ist. Und ich habe nicht vor mir eine 360 oder original Xbox zu holen um ein altes Spiel zu spielen. Das ist mein Argument und deswegen finde ich es schade für die betroffene Spiele.

            1
            • Senseo Mike 76525 XP Tastenakrobat Level 3 | 12.04.2024 - 19:38 Uhr

              Ich glaube wir sind uns einig, deine Antwort würde ich sofort Unterschreiben. Jetzt weiß ich was du meinst😁
              Alle 360 Games kompatibel machen und ab in den Store.

              Ich glaube das Microsoft alle 360 Games für One, Series und zukünftige Xbox Konsolen umgesetzt hat, was in ihrer Macht steht. Die noch fehlenden kann und darf Microsoft wohl nicht AK machen, um sie
              „für immer“ zu erhalten.

              Ich habe mal einen Bericht über die sensationelle Red Dead Redemption 1 AK vom Jason Roland (der mit dem Bart, guter Typ) gelesen. Sie selbst dürfen nichts an „fremden Spielen“ am Programmcode ändern. Die höhere Auflösung und der FPS boost kam einzig durch die Maschine, dafür mussten sie Rockstar nicht mal fragen. Bei der Aufnahme in den Shop hat R* natürlich Mitsprache Recht.

              Bei anderen Spielen musste auch eine Kleinigkeit am Programmcode geändert werden, damit es sauber läuft. Das geht nur mit dem Publisher bzw. mit dem Entwickler. Und selbst wenn alle mitmachen und abnicken, es keine rechtlichen Einschränkungen gibt, kann es am fehlenden Quellcode scheitern. Habe ich so, oder so ähnlich, mal gelesen…

              Übrigens profitiert Fallout 3 genauso genial von der AK wie RDR1. Kann ich dir empfehlen, fallst du es noch nicht ausprobiert hast.

              1
              • kleineAmeise 66490 XP Romper Domper Stomper | 12.04.2024 - 20:16 Uhr

                Gibt leider viele Gründe warum man manche Spiele wohl nicht für immer halten kann, Lizenz z.B. Das tut besonders weh bei The Simpsons Hit&Run. So ein geiles Spiel. Hätte ich heute auch gerne, egal ob Remake oder einfach das Spiel so wie es ist.
                RDR1 habe ich nie gespielt. Habe noch vor den Nachfolger zu beenden, komme ich aber nicht dazu. Fallout 3 habe ich am PC, oder besser gesagt Laptop. Habe es angespielt, ist lange her, möchte es auch irgendwann weiter spielen. Genau so wie Fallout 4, oder 76…und einige andere auch…du siehst mein Problem.

                1

Hinterlasse eine Antwort