Xbox Cloud Gaming: Wird über Meta Quest-Headsets spielbar sein

Xbox Cloud Gaming wurde für die VR-Headsets von Meta Quest angekündigt.

Xbox Cloud Gaming wurde für die VR-Headsets von Meta Quest angekündigt.

Microsofts Xbox Cloud Gaming erschließt eine weitere Möglichkeit, um Videospiele direkt aus der Cloud heraus zu spielen. Diesmal über VR.

Auf der Meta Connect kündigte Microsoft CEO Satya Nadella an, dass die Beta von Xbox Cloud Gaming in den Meta Quest Store kommen wird.

Ein Datum für die Aufnahme des Cloud Gaming-Service gibt es derzeit noch nicht. Zukünftig wird es dann aber möglich sein, mit Xbox Cloud Gaming hunderte von Spielen auf Geräte wie Meta Quest (2) zu streamen.

Wenn der Service für Xbox Cloud Gaming verfügbar ist, können Spieler einen Xbox Controller an ihr virtuelles Headset anschließen und erleben dadurch Konsolenspiele aus dem Katalog von Xbox Game Pass Ultimate auf ihrem großen 2D-Bildschirm.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Andreas1806 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.10.2022 - 14:18 Uhr

    Wird doch in Deutschland aber eh nicht verkauft, oder liege ich da falsch

    0
    • Yoshivan 7520 XP Beginner Level 4 | 12.10.2022 - 14:36 Uhr

      @Andreas1806
      Momentan nicht aber wenn du über Amazons Nachbarländer (Frankreich, Italien, Spanien,…)
      Kaufst macht das kein Unterschied.😉

      1
      • Chris0071234 3020 XP Beginner Level 2 | 12.10.2022 - 16:16 Uhr

        Hab ich auch gelesen, glaub es wird von ca. 1800€ ausgegangen, was das in Frankreich kosten soll 😉

        0
        • Ritter Runkel 13640 XP Leetspeak | 12.10.2022 - 16:23 Uhr

          Das ist dann aber die neue Quest Pro. xCloud soll aber auch für andere Geräte kommen. Mit dabei ist auch die Quest 2 und die gäbe dann schon für „nur“ 450 €.

          1
          • Chris0071234 3020 XP Beginner Level 2 | 12.10.2022 - 16:34 Uhr

            Ja stimmt, die richtig teure Version wäre dann die ganz neue Pro, so blieben wir, wie Du bereits gesagt hast bei „nur“ 450 € 😀

            0
  2. Yoshivan 7520 XP Beginner Level 4 | 12.10.2022 - 14:37 Uhr

    Das war das beste der conect. Die gampass Integration.
    Vielleicht kommt VR auch noch zur xbox😉

    0
  3. Icebraker 13470 XP Leetspeak | 12.10.2022 - 15:33 Uhr

    ich denke VR kommt irgendwann. Aber die haben noch nicht genug Abnehmer dafür das ist wohl eher das Problem

    0
  4. padlord 10210 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.10.2022 - 19:11 Uhr

    Könnte ein ganz schlauer Schachzug von MS werden. Als nächstes noch die Quest mit der Xbox verbindbar machen und bereits vorhandene Spiele wie Skyrim und Flight Simulator in VR für die Konsole und Cloud bringen. Die Quest 2 hat bereits eine große User Base, könnte man direkt ohne großen Aufwand mit Sonys VR2 konkurrieren.

    1
  5. TheMarslMcFly 143140 XP Master-at-Arms Silber | 12.10.2022 - 20:04 Uhr

    Hab VR noch nie ausprobiert, scheint mir aber, bis auf ne kleine handvoll Titel, nix was ich brauchen würde. Haben denn überhaupt irgendwelche GamePass Games VR support?

    0
    • Yoshivan 7520 XP Beginner Level 4 | 13.10.2022 - 08:19 Uhr

      @TheMarslMcFly

      VR ist echt genial, du bist wirklich mitten drin. Rund um ist die Welt, ist viel immersiver als alles andere.

      Das Problem: die ersten VR brillen haben ca.700€ gekostet und dazu brauchte man ein PC der ca.1.500€ gekostet hat und die Grafikkarten Preiserhöhung war ja auch noch.

      Mittlerweile gibs zb. die Quest für 450€ Standalone.

      Und die Karton Handy brillen haben mehr den Ruf von VR geschadet, als genutzt. Dass war kein richtiges VR.

      Und ja es gibt schon ein paar spiele im gp die vr unterstützen, aber eben die pc Version.
      Vielleicht schalten sie es ja bei der xbox frei, den Xcloud sind ja auch xbox versionen😉

      1
  6. BlackStar91 22125 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.10.2022 - 20:59 Uhr

    Hab mir ein VR Headset geholt (die Pico 4) freue mich darauf. Wäre cool wenn dort auch der Gamepass kommt irgendwann mal

    0
    • Pizzakatze 1555 XP Beginner Level 1 | 01.11.2022 - 07:36 Uhr

      soll doch schon funktionieren. guck dir auf youtube mal mrtv an.der macht es und ich habe es gestern auch auf der quest gemacht, ganz easy. nur kontroller verbinden war eine katastrophe..

      0
  7. dasvalium 8145 XP Beginner Level 4 | 13.10.2022 - 08:55 Uhr

    Sehr gut…. Hab das Ding eh ständig auf dem Kopf…. Da kann man dann wunderbar nebenbei die Game Pass Quests machen oder halt einfach mal was anderes zocken, wenn einem danach ist. Freu mich drauf 😀

    0
  8. Pizzakatze 1555 XP Beginner Level 1 | 01.11.2022 - 07:32 Uhr

    geht doch jetzt auch schon. aber das könnte der weg zu xbox vr sein. einfach anschließen und gut ist. wäre auch genial wenn man sie jetzt einfach anschließen könnte um die games von der xbox auf einem großen virtuellen screen spielen könnte, ohne streaming. und dann bitte noch headtracking, habe gestern soma gespielt und überlegt wie geil es wäre wenn jetzt noch die kopfbewegung getrackt wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort