Xbox Game Pass

Kommt Fallout 76 direkt zum Launch in den Game Pass?

Das Xbox Game Pass Rätsel ist vielleicht doch ein Hinweis auf eine extra dicke Fallout 76 Überraschung.

Erst gestern Abend haben wir über das neue Xbox Rätsel zur Game Pass Ankündigung auf der Gamescom 2018 berichtet. Dabei haben auch auf Twitter einige Follower fleißig mit gerätselt.

@FlorianRetiet hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass der „Lone Wanderer“ der Protagonist aus Fallout 3 ist, während der Hauptcharakter aus Fallout 4 „aus dem Schlaf erwacht“. Dies könnten zwei deutliche Hinweise auf eine Fallout-Ankündigung für den Xbox Game Pass sein.

Während aber Fallout 3 und Fallout 4 schon im Abonnement enthalten sind, liegt die Vermutung nahe, dass Fallout 76 direkt zum Launch im Xbox Game Pass angeboten wird.

Pete Hines von Bethesda pflegt nicht nur eine enge Beziehung zu Microsoft, sondern zeigte sich auf und nach der E3 2018 in diversen Interviews begeistert vom Xbox Game Pass Angebot. Man habe deutlich beobachtet, wie es noch einmal die Spieleranzahl nach oben befördert hat, hieß es unter anderem.

Nun rätseln wir weiter und spekulieren auf eine Fallout 76 Ankündigung für den Xbox Game Pass. Schließlich benötigt ein Fallout 76 direkt zum Launch viele Online-Spieler, um Käufer und mögliche Abonnenten bei Laune zu halten. Sea of Thieves und State of Decay 2 sind die besten Beispiele dafür.

Trotzdem solltet ihr diese Vermutungen von uns mit einer gewissen Skepsis sehen und euch nicht zu früh freuen. Doch die versteckten Andeutungen könnten erste Hinweise sein und ein Fallout 76 direkt zum Launch für den Xbox Game Pass dürfte eine richtige Überraschung auf der Gamescom 2018 sein.

= Partnerlinks

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort