Xbox Game Studios: Banjo-Kazooie und Conker Revivals muss RARE entscheiden, laut Phil Spencer

Phil Spencer hat bekannt gegeben, dass mögliche Revivals von Banjo-Kazooie oder Conker einzig und allein an RARE liegen.

RARE muss entscheiden, ob sie ein Banjo-Kazooie oder ein neues Conker machen wollen, hieß es in einem Interview von Phil Spencer mit Kotaku. Dabei erwähnte er aber auch, dass das Studio gerne neue Sachen wie Sea of Thieves, Everwild oder Sachen wie Battletoads ausprobieren möchte.

Phil Spencer macht aber noch einmal klar, dass er die Entscheidung dem Studio selbst überlässt, ob sie alte Spiele wiederbeleben möchten oder sich auf etwas Neues stürzen wollen.

Wie seht ihr das? Was wünscht ihr euch von RARE? Banjo, oder doch lieber Conker? Oder seid ihr zufrieden mit der Entscheidung, dass RARE mit Everwild ein völlig neues Spiel entwickelt?

63 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Girodu 5205 XP Beginner Level 3 | 19.10.2020 - 14:50 Uhr

    Ein neues Banjo würde ich blind kaufen.

    Gern auch von einem anderen MS Studio. Die Leute die damals die Teile gemacht haben sind doch eh weg, also kann es gern ein anderes Studio übernehmen, wenn die Leute von Rare keinen Bock drauf haben. Conker könnte das Studio von Brütal Legend gern machen, die haben bei dem Game genug Humor bewiesen. 😉

    0
  2. Tony Sunshine 29400 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.10.2020 - 16:39 Uhr

    Conker wäre echt ein Traum. Ich spiele das alte in der Rare Collection hier und da immer mal wieder

    0
  3. Kenty 31225 XP Bobby Car Bewunderer | 19.10.2020 - 17:20 Uhr

    Conker fände ich besser. Aber ich würde mir auch wünschen mehr Neues von den alten Schätzen von Ultimate zu sehen. Rare Replay habe ich natürlich, aber da könnte man noch viel mehr machen was auf den alten Spielen wie Jetman, Atic Atac, Knight Lore, Sabre Wulf und Underwurlde basiert.

    0

Hinterlasse eine Antwort