Xbox Game Studios: Microsoft könnte Kauf mehrerer Spielmarken ankündigen

Während des Xbox & Bethesda Games Showcase könnte laut Gerüchten der Kauf mehrerer bestehender IPs angekündigt werden.

Gerüchten zufolge befindet sich Microsoft mal wieder auf Shoppingtour. Diesmal sollen allerdings keine Entwicklerstudios auf dem Einkaufszettel stehen. Vielmehr hat man es auf bestehende Marken abgesehen, die das hauseigene Portfolio rund um die Xbox verstärken sollen. Diese Informationen stammen aus dem Defining Duke Podcast.

Seit dem Positionswechsel rund um Phil Spencer hat bei Microsoft ein Umdenken stattgefunden und nachdem man im letzten Jahr mehrere Entwicklerstudios gekauft hat, scheint man es nun auf bestehende IPs abgesehen zu haben.

So könnte während des Xbox & Bethesda Games Showcase, das am 13. Juni, um 19:00 Uhr deutscher Zeit starten wird, der Kauf einer oder sogar mehrerer IPs angekündigt werden.

Welche Spielmarken könnte Microsoft auf dem Einkaufszettel stehen haben? Was meint ihr?

115 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ItaloMJ 5040 XP Beginner Level 3 | 05.06.2021 - 05:42 Uhr

    Ich würde mir definitiv Castlevania wünschen! Die Marke hat sich schon zu lange ausgeruht!

    1
  2. SamsasDream 1040 XP Beginner Level 1 | 05.06.2021 - 05:59 Uhr

    Ich finde auch Metal Gear hat hier das größte potenzial zumal es ja scheinbar Verträge mit Hideo Kojima gib.

    Der Auftakt währe eine Remasterd Box von Metal Gear mit allen teilen, so wie die Master Chief Collection. Dazu eine Ankündigung eines Remake zu Metal Gear und schlussendlich eine Fortsetzung von Kojima.

    0
  3. Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.06.2021 - 07:14 Uhr

    Ich habe mich gerade die Frage gestellt welche Marken gut zu Microsoft passen würden und auch finanziell Sinn machen würden?

    Was sagt ihr zu:
    Splintercell
    Rallysport Challenge
    Blade
    300
    X- Men
    Robocop
    Sin City
    Batman

    Träumen darf man ja 😉 Ein Blade- Spiel von Ninja Theorie wäre so was von mega geil!

    0
    • zmonx 17880 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.06.2021 - 07:29 Uhr

      Robocop wäre nice 😀
      Mir gefällt auch die neue Adaption sehr gut.

      300 oder Sin City könnte möglich sein, weil man als neues Studio sicher auch nach Partner sucht… Spannend.

      0
  4. Moe Skywalker 32645 XP Bobby Car Schüler | 05.06.2021 - 08:03 Uhr

    Naja genügend Studios hat man ja. Mir würde jetzt Dark Messias of Might and Magic einfallen. Das war so genial. Achso und gegen einen Kauf der Half Life Marke hätte ich absolut nichts einzuwenden 🙂

    0
  5. TheMarslMcFly 80640 XP Untouchable Star 1 | 05.06.2021 - 15:10 Uhr

    Joa mal gucken, hoffe da sind paar nette Sachen bei. Spontan fällt mir aber nix ein was ich gerne sehen wollen würde 😀

    0
  6. Carnifex 18500 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.06.2021 - 15:25 Uhr

    Na wenn das nicht wieder die Konkurrenz auf die Palme bringt oder besser gesagt deren „Fans“ ^^

    0
  7. N1w3s 1385 XP Beginner Level 1 | 06.06.2021 - 00:45 Uhr

    MS eigene Marken werden mit der Zeit aussterben und das ist der Grund warum ich das *kaufenkaufenkaufen* nicht so gut finde
    GamePass mal außen vor

    0
    • Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.06.2021 - 01:11 Uhr

      So wie die Xbox aussterben wird? Seid wie viele Jahren hören wir Xboxer das?

      0
    • Robilein 447865 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 06.06.2021 - 01:26 Uhr

      Deswegen kommt ein Fable, Microsoft Flight Simulator, Perfect Dark, Halo Infinite, Everwild, uvm. Außerdem haben Spiele wie Sea of Thieves und Forza Horizon 4 starke Spieler- und Verkaufszahlen und Gears 5 hat sich trotz Game Pass besser verkauft als Gears 4.

      Also sehe nicht das die eigenen Marken aussterben.

      2

Hinterlasse eine Antwort