Xbox Game Studios: Phil Spencer: Bethesda-Spiele erscheinen exklusiv für Xbox und auf Plattformen mit Game Pass

Phil Spencer äußert sich zu exklusiven Bethesda-Spielen und die Zukunft der Exklusivität von Zenimax!

Im aktuellen Bethesda-Roundtable Live-Stream hat sich Xbox-Chef Phil Spencer zur Exklusivität von Zenimax- und Bethesda-Spielen geäußert und dabei klargestellt, dass die Spiele von Bethesda – und allen anderen Studios von Zenimax – in Zukunft exklusiv für Xbox und allen weiteren Plattformen erscheinen werden, die den Xbox Game Pass unterstützen.

Phil Spencer stellte im Stream zum Thema „exklusive Bethesda-Spiele“ klar:

„Hier geht es darum, großartige exklusive Spiele für alle Xbox-Kunden zu liefern – die auf Plattformen ausgeliefert werden, auf denen es Game Pass gibt.“

Somit steht ab sofort fest, dass in Zukunft alle Bethesda-Spiele exklusiv für Xbox-Konsolen und auf allen Plattformen veröffentlicht werden, wenn sie den Xbox Game Pass Abo-Service anbieten. Eine klare Kampfansage – ohne Wenn und Aber! Ausnahme sind nur auf einige Titel, wie Deathloop, die vor der Übernahme mit anderen Partnern, wie beispielsweise Sony abgemacht wurden. Ebenso werden bereits ausgelieferte Spiele auf allen anderen Plattformen selbstverständlich weiterhin unterstützt.

Hier noch einmal das komplette Statement von Phil Spencer:

Bethesda = Exklusiv!

314 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort